1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Natur, Hanf, und die Esoterik

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von daway, 23. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    bin schon sehr gespannt was euch einfällt
    und misch mich dann mal ein wenn was kommt ...

    muss ja nicht immer um harte drogen gehen - wenns um natur und esoterik geht

    :zauberer1
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    mancher rauch stimuliert die sinne ...sodass sie sich nach innen wenden ...wat wollen sie da?:)
    da ist doch nix...
     
  3. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    wie da is bei dir nix ... innen .. da ist esoterik dann eh überflüssig :D
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ne ...dann muss da doch was sein....:D
     
  5. Orangina

    Orangina Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    307
    Was WILLST du, Daway?

    Missionieren?
    Absolution?

    Etwas anderes? Ich verstehe es nicht... Seit Tage hüpfst du durchs Forum und schreist unkontrolliert HANF/Cannabis/Dope... Shit :D
     
  6. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    haha und du hüpfst nach - jetzt mal ganz esoterisch ... warum eigentlich?

    erklär mal bitte unkontrolliert
    ich erwarte mindestens ein zitat
    wenn du was nicht vestehst erklär ichs dir gern - ich geb mir zumindest mühe
    und schreien tue ich eigentlich nie hier im forum ... kann mich nicht erinnern hier mal auf der shift taste hängengeblieben zu sein
    du bist diejenige die hier schreit ... also die frage ist eher was willst du ?
    denn was ich will hab ich schon geschrieben - siehe erster beitrag :D
    hast wohl übersehen ...

    frag dich mal warum ander durchs forum hüpfen und über alk alles mögliche schreiben ?
    und da hab ich mir eben gedacht - hey das is mal interessant und dann kam ich auf die idee mit einfach dem thema und schauen was kommt ...
    und zack ziehts leute an die voll das problem damit haben und eigentlich nichts prägnatens zum thema zu sagen haben sondern da irgendwas perönlich reininterpretieren

    und einige wörter die du hier nennst hab ich nie geschrieben - da ist wohl etwas was dich belastet - weil du schon fantasierst - etwas was durch meine beiträge getriggert wurde ...
    dein wortschatz - was hat das mit scheisse zu tun - erklär mal wenn du willst

    und ich bin sehr verwundert warum da nicht mehr kommt im esoterikforum
    gibt ja durchaus erleuchtete ... ja solche typen denen die leute in den esoterikseminaren nachrennen/anhimmeln etc. usw. na wenn die wüssten das ihr guru einen joint raucht usw.
    naja will da jetzt nicht zuviel details erzählen
    aber meiner ansicht nach müssten die esos eigentlich in diesem thread mehr zu erzählen haben als im alk fred ...

    und wenn nicht ... naja kann mehrere gründe haben
    wir leben ja in keinem freien land
    da kann sogar die natur kriminell sein

    grüßlis
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Nieder mit allen Drogen die- die Sinne verwirren- lockert nur die Kauleiste- das Ergebnis viel Hirni Gelaber.:tongue::D
     
  8. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Nieder mit den Vorurteilen.......



    liebe gruesse von

    shi:Ddo
     
  9. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Hanf ist gesünder als Alkohol und Nikotin und kann, in Maßen genossen, Lehrerpflanze sein.

    Als Konsumobjekt mißbraucht sollte man es nicht verharmlosen. Es ist eine Droge und wie jede Droge verändert es den Charakter. Es macht lethargisch, lahmarschig und die Birne weich. Grad weil es eine Lehrerpflanze ist und geachtet werden will und nicht in der Bong geraucht wie Heu.

    In meinem Freundeskreis gibt es keine richtigen Kiffer, weil die alle irgendwann den Bezug zu einem ordentlichen Gespräch verlieren - so erleb ich es zumindest.

    MMn sollte es legalisiert werden, nachdem Alkohol ja auch legal ist. Es gibt nur einen Grund, dass die Gesetzeshüter es den Leuten abnehmen: weil sie es selber rauchen wollen.
     
  10. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Hanf ist eine wundervolle Pflanze und liefert dem menschlichen Körper essentiellen Fett- und Aminosäuren , mit ihrem hohen Gehalt an B-Vitaminen ( vor allem B1 und B2 und B3 (Niacin)), Vitamin E, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen ist sie eine wahre Kraftstoffquelle für den Menschen .

    Hanfsamen sind cholesterin- und glutenfrei und leichter verdaulich als Soja , ihr Proteingehalt ist für den menschlichen Organismus sehr wichtig , weshalb ich den Anbau dieser Pflanze auf jeden Fall befürworte .
    Sie trägt zu einer gesunden Ernährung bei und ist ausserdem auch eine wichtige Rohstoffquelle für die Herstellung von Seilen, Segeltuch, Bekleidungstextilien, Papier und Baustoffen .

    http://www.hanfsamen.tv/index.html

    Da Hanf ursprünglich weit verbreitet als Medikament , Genussmittel und Nutzpflanze diente , aus der man unzählige Dinge herstellte ... ist es ein riesen Verlust diese wundervolle Pflanze nicht mehr anpflanzen zu dürfen um ihre einzigartigen Vorteile nutzen zu können .
    Hanf ist ein Geschenk der Natur und unterstützt den Körper beim Aufbau und Stärkung des Immunsystems , kann aber auch als Droge missbraucht werden , wodurch Gehirnzellen absterben sollen ....

    http://www.cannabislegal.de/cannabisinfo/verbot.htm

    Durch den missbrauch als Droge sind die Lebensaufbauenden und gesundheitsfördernden Aspekte dieser Pflanze leider schon größtenteils in Vergessenheit geraten , was ich sehr bedauere .

    Komisch ... aber bei Hanf denken viele Menschen zuerst daran , das damit der Verstand vernebelt werden kann und nicht wie wertvoll diese Pflanze doch auch ist .

    Ob Tabak wohl auch längst verboten wäre , wenn er so viele gesundheitliche Aspekte hätte , wie Hanf ...... oder wird er gerade deshalb , weil er die nicht hat , ... nicht verboten ? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen