1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Natürliche Medialität

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von -°sim°-, 17. August 2004.

  1. -°sim°-

    -°sim°- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    ich mach grad was verschicktes durch. ich hab das gefühl, mir wird zu verstehen gegeben dass ich ein "mittler" "medium" bin. also mir wurds in die "wiege gelegt". ich könnt mich auch auf dem völligen holzpfad befinden was ich aber weniger glaube. morgen hab ich endlich nen termin bei schamanin, die mir mit geistiger unterstützung klarheit geben kann. wenn ich mal was fühl, kommen mir gleich die tränen so krass is des, ich denk das böse xtc hat da schon was beeinflusst, ist aber jetzt 2 jahre her und ich erhol mich. was mich am glücklichsten machen würde wäre gewissheit dass es so ist und ich den "job" hab anderen zu helfen. das ist sehr kuhl, das gibt mein leben einen sinn. und ich spühre es, es will es, ich werde nur aus liebe handeln und verusuchen den job gut zu machen.
    gibt es hier leute die auch eine "natürliche medialität" haben ? wie erging es euch ?
    :confused4


    cya
     
  2. Jorijama

    Jorijama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    235
    Hallo Sim,

    warum nennst Du da "natürliche Medialität"? Gibt's denn auch eine unnatürliche? Ich denke doch, Medialität ist ein Teil unserer Natur, also nichts Außergewöhnliches. Es kann im Prinzip jede/r, aber nicht alle praktizieren es. Es ist wie mit dem Schwimmen. Das kann frau/man eigentlich schon von vor der Geburt an. Aber wer nur in der Wüste lebt, wird es nie praktizieren können. Also, lass Dich mal von Deiner Schamanin beraten und lass' Dir keinen Psychiater aufschwätzen.

    Jorijama
     
  3. -°sim°-

    -°sim°- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    26
    hi,

    klar, jeder hat diese fähigkeiten (wenn auch verlernt) ...hm ich meine ich glaub mit natürlich, dass man die "fähigkeit" braucht um hier seinen "job" zu erledigen (zb. angehörigen von verstorbenen helfen, sie sollen sie loslassen) (oder so) ...bin noch recht "jung" =) kein plan.
    ich war einmal beim psüschata, er hat mir angst gemacht ich geh nie mehr dahin. jo ich freu mich schon auf die schamanin, einer der wenigen die mich verstehn...

    cYa
     
  4. Jorijama

    Jorijama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    235
    Hallo Sim,

    ja, geht mal zu Deiner Schamanin. Als ich das letztemal bei einer Schamanin war, ging es uns danach auch besser :)

    Duch solltes Dir bei der Sache allerdings abschminken, dass Du durch Deine Medialität irgendwie auserwählt wärest oder/und einen bestimmten Job zu erledigen hättest. Das kann sehr schnell zu Realitätsverlust, bis hin zu egozentrischer Überheblichkeit, ja Wahnvorstellunge führen.

    Nimm die Angelegenheit einfach mal wahr, so wie man ein Geschenk, mit dem man nicht gerechnet hat, hin nimmt. Mache dann mal eine Selbst-Psychoanalyse: Ganz einfach, denke nach! Was von Deinen Visionen kommt aus Deiner Birne, also aus Deinem Unbewussten. Erinnerungen - Erlebnisse - Erfahrungen. Lass' Deinem gesunden Menschenverstand freien Lauf! Diese Geschichten haben nichts mit Medialität zu tun, denn sie sind ganz einfache psychische Reaktionen auf unser reales Leben.

    Was dann da übrig bleibt, darüber müsste man dann im Sinne der Medialität nachdenken und diskutieren. Da wird's interessant! Das kann man allerdings meistens nicht so gut alleine, weil da zu schnell und zu gerne das eigene Wunschdenken mitmischt. Aber es kommt doch wesentlich darauf an, die Visionen authentisch zu interpretieren.

    Deshalb würde ich Dir raten, Leute zu suchen - vielleicht hier im Forum - mit den Du Deine Visionen durchsprechen kannst.

    Sei gegrüßt und viel Spaß
    Jorijama
     
  5. -°sim°-

    -°sim°- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    hallo Jorijama

    vielen lieben dank für die tipps. is klar, alles ist von gott =D
    im thread Essenzen&heilmittel>Pilze hab ich bissle geschrieben wie es war...göttlich, nach dem "ritual" mit monotoner trommelmusik bin ich anderst aufgewacht als ich eingschlafen bin, wobei ich die ganze zeit wach war. sehr verschickt, aber positive verschicktheit...
    dankdir

    cYa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen