1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Natascha Kampbusch

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Erdenengel, 27. August 2006.

  1. Erdenengel

    Erdenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    in der Nähe von HH
    Werbung:
    Hallo an alle,
    sie ist zwar wieder frei, aber dieser Horror, den 8 Jahre lang erlebt und irgendwie überlebt hat, wird sie in einem extremen Maße traumatisiert haben, den wir uns wahrscheinlich alle gar nicht vorstellen können.
    Ich habe meinen Schutzengel gebeten, ihr Engel als Beistand und Hilfe zu schicken, damit es ihr irgendwann besser geht.
    Je mehr Menschen mitmachen, desto größer wird die Energie.
    Macht jemand mit?
    Ganz liebe Grüße
     
  2. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Unvorstellbar,was diese Bestie Natascha angetan hat.
    Er hat ihr 8 Jahre eines normalen Lebens gestohlen, ein Teil ihrer Kindheit und Jugend. Stattdessen hat er ihr ein Martyrium beschert....
    Schicken wir alle ihr liebe und gute Gedanken,Kraft, Mut und Hilfe.
    Ich hoffe von Herzen, dass sie das Erlebte so gut wie möglich verarbeiten kann und ein einigermaßen normales Leben führt.
    Vergessen wird sie es wohl nie !
    Mit den allerbesten Wünschen
    Sylvie
     
  3. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo

    also ich mache mit und werde die engel bitten ihr zur seite zu stehen....
    ich denke es wird eh jahre dauern bis sie die sache einigermaßen verarbeitet hat und ein halbwegs normales leben führen kann.... wenn wir alle helfen und für sie beten und ihr engel schicken, wird sie vielleicht etwas schneller wieder auf die beine kommen....
     
  4. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Schöne Idee von Euch.


    ist echt Horrormässig was das Mädchen erleiden musste, durch so einen Wahnsinnigen.
    Hoffe sie kann das alles verarbeiten und das sie gute Leute hat, die ihr für längere Zeit auf Seite stehen, sie braucht nämlich Kraft, Stärke und ganz viel Liebe damit sie wieder zu sich selbst findet.

    Mögen ihr die Engel helfen und ihr viel Kraft geben.
     
  5. kleinesengerl

    kleinesengerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Österreich ( steiermark)
    Auch ich werde meinen Engel bitten ihr Kraft und viel Liebe zu senden, den keiner von uns kann sich vorstellen was sie in diesen 8 Jahren erlebt hat.

    Ich habe gelesen, das ihre Schulkollegen diesen ganzen 8 jahre jeden Tag für sie gebetet haben. Wie man sieht ist es NIE umsonst.

    Aber ich denke (einige werden jetzt vielleicht aufschreien) wir sollten auch für ihren Peiniger beten, den er wahr KRANK, und Natascha hat sehr geweint, als sie hörte das er gestorben ist. Ich denke wir haben nicht das Recht über ihn zu Urteilen!!! Ich glaube er hat sie auf SEINE weise sehr geliebt. Das sagt ja auch einer ihrer besten Psychiologen.

    Verstehen kann ich es auch nicht, aber ich möchte nicht urteilen, sondern einfach nur für alle beteiligten beten, und ihnen Engeln schicken die ihnen jetzt beistehen.

    lg

    michi
     
  6. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Und warum haben eure Schutzengel nicht einfach vor Jahren einen Hinweis darauf gegeben wo sie zu finden ist?
    Jetzt kann sie sich auch selber helfen.

    Athena
     
  7. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    alleine helfen kann sie sich sicher NICHT, bei dem was sie erleiden musste....
     
  8. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Bei dem Kulturschock den sie da bekommt... ich wäre mir nicht so sicher obs die lange macht.
    Klingt zwar etwas hart aber irgendwo hab ich bei der ganzen Geschichte ein blödes Gefühl
     
  9. Erdenengel

    Erdenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    in der Nähe von HH
    Er war damals, als das Mädchen verschwunden ist, einer der Verdächtigen und eine Spur, die die Polizei nicht weiter verfolgt hat. Das Kind da rausmeißeln konnten die Engel dann auch nicht.
    Gruß
     
  10. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:

    da sie 8 jahre lang gekämpft hat, zeigt das sie ein kämpfernatur ist, und deshlab glaube ich auch, daß sie es schaffen wird....
     

Diese Seite empfehlen