1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nasser Socken

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von kalie, 19. Mai 2015.

  1. kalie

    kalie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    186
    Werbung:
    Hallo,
    tu mir bei folgenden Traum von Heute, mit der Deutung schwer.
    Vielleicht kann mir ja Jemand helfen...

    mein Traum:
    ich bin in einem großen und schönem und prunkvollen Altbau-Stiegenhaus aus Mramor.
    Mein "Freund" ist mit mir und haltet mich an der Hand. Wir tauchen dort plötzlich auf. Zuvor waren wir in Griechenland am Strand. In diesem Stiegenhaus laufen wir auf und ab und suchen etwas. In einem Gang (wir läuteten auch bei diversen Türen) merke ich das mein rechter Fuß nass ist. Ich schaue runter und habe rote (mit Muster) Socken an. Ohne Schuhe. Mein rechter Socken ist nass da der Boden vor einer Tür nass ist. Mein "Freund meint klingeln wir da und dort findest du trockene Socken. Die Tür ist offen und mir kommt die Wohnung bekannt vor. Es ist die Wohnung meines Schwarms. Ich fühle mich unwohl mit meinem "Freund" dort zu sein und möchte nicht das mich mein Schwarm sieht. Ich husche bei seinem Zimmer vorbei und höre aus dem Zimmer gute Jazz-Musik. Ich laufe ins Zimmer seines Mitbewohners. Dort finde ich Unterhosen am Bett und Socken. Ich greife die Unterhosen an und die sind verklebt und schmutzig. Ich ziehe mir den rechten Socken um und möchte ganz schnell aus der Wohnung. Ich renne raus und sehe einen großen, mir unbekannten Mann der anscheinend als Besuch dort ist. Der Mann ist aber eingeraucht und grüßte mich, bemerkte nicht das ich da nicht wohne. Dann bin ich aufgewacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen