1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nasenbluten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von c.berg, 30. August 2004.

  1. c.berg

    c.berg Guest

    Werbung:
    Hallo,
    (Kurz was zu mir: bin 22 Jahre alt, weiblich und lebe seit 2 1/2 Jahren bei meínem Freund in der Wohnung)

    Vielleicht kann mir jemand helfen, meinen Traum der letzten Nacht einzuschätzen. Normanlerweise erlebe ich sehr "lange" Träume mit viel Geschehen aber diesmal ist der Traum entweder nur sehr kurz oder ich errinnere mich nur schlecht:

    Ich sehe in den Badezimmerspiegel der über dem Waschbecken hängt und stelle fest, dass ich Nasenbuten habe. Ich bin nicht überrascht, als hätte ich es eigentlich schon gewusst, möchte es aber trotzdem so schnell wie möglich weg wischen. Das Blut ist relativ dunkel und dickflüssig. Zuerst versuche ich es mit Zellstofftaschentüchern (oder so was ähnlichen z.B Toilettenpapier) wegzuwischen es tut sich aber nichts. Mit einem nassen Wachlappen bekomme ich mein Gesicht aber wieder einigermaßen sauber. Aber soviel ich auch versuche es wegzuwischen - es hört einfach nicht auf zu bluten. Ich mache mir Sorgen, denn ich möchte nicht, dass mein Freund es sieht, er soll nicht wissen, dass ich Nasenbluten habe.

    Ich wachte dann auf, noch ehe die Blutung aufhörte.
    Würde mich freuen, wenn mir jemand etwas sagen könnte.

    Lieben Dank schonmal

    Carolin
     
  2. Octava

    Octava Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Carolin :)

    Hast Du im Moment das Gefühl, Energie zu verlieren oder das Du Dich schwach oder schwächer als sonst fühlst? Siehst Du etwas in Dir, was Dich in eine Richtung verändert, die Dir sehr viel Kraft abverlangt?

    Blut steht symbolisch für die Lebensenergie und wenn Du sie verlierst, verlierst Du auch ein Stück davon, ausgelöst durch etwas, was in Dir innerlich etwas auslöst - nämlich den Drang Dich zu 'reinigen'. Bluten kann den Verlust von Kraft zeigen, es zeigt auch eine Verwundung der Seele.

    "Ist der Blutverlust nicht zu stoppen, können Sie einer unangenehmen Situation oder Wahrheit nicht ausweichen." aus dem Traumlexikon

    Der Traum von der eigenen Nase kann auch sexuell zu deuten sein, aber muss nicht. Die eigene Nase zu sehen, wie etwa durch den Spiegel, zeigt auch Willensstärke, die im Moment nicht so stark ist, wie sie sein sollte?

    LG, Octava :)
     
  3. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Werbung:
    gibt es etwas, von dem du Angst hast, daß dein Freund davon mitbekommt, aber nicht richtig schaffst, es zu verbergen? Versuchst du etwas "zu vertuschen"?
    So eine Idee....

    Alles Liebe von Yojo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. cora17
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    870
  2. VirginiaA
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.513

Diese Seite empfehlen