1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Narzisstische Menschheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von FOxxxY, 5. Mai 2013.

  1. FOxxxY

    FOxxxY Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Im Bau
    Werbung:
    Fördert Facebook, Twitter und all diese Foren mit einem Wort Internet die narzisstische Neigung der Menschen?
    Kein Platz mehr für echte Gefühle nur mehr das eigene Ego ist wichtig!
    Was wird die Zukunft bringen?
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Das spricht für ein ausschließlich virtuelles Leben!?
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Wie ist es denn bei dir ?
    Bemerkst du die narzissitische Neigung verstärkt bei dir ?
    Empfindest du keine echten Gefühle mehr und bist du ein Mega Egoist ?
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.870
    Ort:
    Wien

    Ich kenne einige Menschen, die viel auf Facebook oder in Foren sind, die sind liebenswert und gefühlvoll und hilfsbereit.
    Wenn die die Zukunft sind, dann passt alles.
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Grad den Moment tausch ich mich auf FB mit jemanden über persönliche Probleme aus, mit dem ich nie Kontakt gehabt hätte, gäbs kein Internet. uUd es tut uns beiden grad sehr gut.
    Dass wir auch schon länger telefonischen und postalischen Kontakt haben, ist ebenfalls diesen narzisstischen Möglichkeiten geschuldet.
    Einen Hauptteil meiner persönlichen Freunde habe ich nach dem Umzug in ein fremdes Land durch diese furchtbaren narzisstischen Möglichkeiten kennengelernt und wir genießen weiterhin diese furchtbaren Möglichkeiten, um uns mal auf die Schnelle für ein Käffchen zu verabreden - "oh, du bist online. was machst du? hast zeit? gut, in einer halben stunde bei mir(dir) oder sonst wo." - oder im chat mit mehreren einen Termin für mehr Leute auszumachen. Gleichzeitig. Man muß net allen dauernd hinterher rennen, sie könnens alle selber lesen und gleich was sagen.
    Bin sehr dankbar für diese narzisstischen Sachen.

    Lucia
     
  6. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Das bin ich auch, hab durch das Internet so viele tolle Menschen kennen gelernt, meine besten Freunde. :grouphug:

    Es ist ein Glück, daß es das gibt, das Internet verbindet.
     
  7. FOxxxY

    FOxxxY Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Im Bau
    Also ich selbst nutze das Internet für nützliche teils berufliche Dinge und ich will bestimmt niemand angreifen. Hab die Diskussion wo aufgefangen mir Gedanken darüber gemacht. Wenn man die jungen Leute heute so beobachtet - viele Leben allein sind Singels uns sind sie zu allein dann hocken sie sich vors Internet. Und ja ganz sicher haben sie dort auch "Freundschaften" aber sie sind präsent dann wann sie wollen! Jeder ist sich der nächste und mal ehrlich in der eigenen Familie interessiert sich niemand ob es der Mutter den Opa oder sonst jemand schlecht geht. Von denen ist man meist weiter entfernt als von wildfremden im Net.
    Wie gesagt nur ein Gedankenansatz!
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    ja, nur hat das verhalten von menschen nix mit der zur verfügung stehenden technik zu tun.
    das hat was mit der sozialisation zu tun.
    und wenn die im a.... ist, dann ist die im a....
    und das hat ja nicht mit den heute lebenden generationen begonnen.
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.870
    Ort:
    Wien
    Über die Jugend und ihr Verhalten beschwert man sich schon seit Jahrtausenden. :rolleyes:
     
  10. FOxxxY

    FOxxxY Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Im Bau
    Werbung:
    So viel steht fest, es hat mit Fortschritt zu tun. Manchmal im positiven wie im negativen Sinne. Ich weiß nicht wie ich mich ausdrücken soll ohne jemand in eine Sparte zu werfen.
    Hier sind auch viele Junge Personen. Die Werte haben sich einfach verschoben. Teilweise fehlt Respekt unter den Jungen wie den Alten. Aber mir fällt schon auf das der Mensch allgemein egoistischer geworden ist. Das Ego wird in den Plattformen gesteigert je mehr Freunde je mehr Zuspruch desto besser bin ich. Alle die eine andere Meinung haben sind gegen mich somit A......
    Es wird immer alles negativ aufgefasst das kennt man doch auch hier. Es kann gar keine richtige Disskusion stattfinden den Worte zeigen ja keine Emotion im Gesicht wie man etwas sagt auch der Tonfall macht die Musik!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen