1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

narrengott auf sternentrips

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von whiterabbit, 12. Juni 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    solangsam habe ich genug
    doch gott sah mich und dankte mir genug

    in einem wort der schleier fällt
    die welt in scherben, so wie sie mir gefällt

    nichts ist mehr fest nichts ist mehr rund
    doch die welt sie existiert noch bei offenem mund

    was früher war konditioniert
    explodierte in einer stund

    nun sitze ich da auf einem stern
    und sehe mir das universum an

    nun bin ich erlöst, doch das spiel war mir wohl böß
    denn immer noch hier befreit bin ich
    sitze ich auf einem stern der immer noch da ist

    der schleier ist gefallen
    der film geht weiter
    wie ist das zu vereinen
    diese verflixten sterne

    sie waren da ich sah sie an
    nun wurde ich selbst zu einem und sehe mich an
    nun sehe ich mich das alles ist
    in mir und nicht wie damals außer mir ist

    nur leider bin ich immer noch da
    zwar erlöst doch nicht frei

    statt einen film zu sehen auf der leinwand
    muß ich ihn vorführen für die gäste

    was habe ich davon nach all meinem tun
    bin immer noch gefangen in diesem tun

    gott du narr
    hast dich geteilt
    ein zurück gibt es nicht

    ein zurück währe der tot
    denn alles was ist, ist dieses hier
    du hast mich betrogen ich dachte es währe aus

    doch was sah ich nun ich armer wicht
    dieses universum das einzige ist

    gott ist tot
    gott ist das leben

    entweder dieses hier
    oder er wird dir alles nehmen

    kein da kein dort
    entweder man lebt oder fährt für immer fort

    gott ist tot
    gott ist das leben
    gott ist ein narr

    die moral von der geschicht - wahrheit gibt es nicht
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Wahrheit gibt es nicht.

    Nur seine eigene Wahrheit ?... OoouHps, Pardon, Annahme !

    Liebe Grüsse
     
  3. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    das ist deine wahrheit :sleep2:
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Meine Annahme :) :) :)
     
  5. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    wieviel realität hat deine annahme angenommen?
    existiert der gedanke, existiert er auch...
     

Diese Seite empfehlen