1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Narbenentstörung beim Pferdl

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von satureja, 23. Januar 2007.

  1. satureja

    satureja Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    :zauberer1

    wie würdet ihr das Problem der "fehlenden Hand" lösen?

    Surrogat hält Kontakt zum Pferd (1. Hand)
    Ich teste Surrogat (2. Hand + 3. Hand)
    Ich arbeite an der Narbe (4. Hand)

    ... und wer hält die ESR-Punkte? brauch ich dann noch eine 3. Person? oder geht es anders auch?

    lg
    satureja
     
  2. zwetschkenkompo

    zwetschkenkompo Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    niederösterreich
    Welchen Test machst Du? Ich würde eine Hand-Surrogat und eine Hand-Pferd machen.
     
  3. satureja

    satureja Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    Ja sicher - das schon, aber wenn ich die ESR -Punkte auch noch halten muß (klassische Entstörung) brauch ich eine 3. person.

    egal

    ich werd mal nur an der Narbe arbeiten (Creme+Blüten) - ohne testen und ohne ESR - und dann ab und zu mal nachtesten ob noch was benötigt wird.

    lg
    satureja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen