1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Narbe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Manuela70, 27. Oktober 2012.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich möchte Euch gerne von einem Traum erzählen, der mich beschäftigt:

    Ich lebe im Traum in Amerika und freue mich unglaublich darüber, dass ich jetzt immer mit dem Schiff nach Sydney fahren kann.:) Vieles im Traum dreht sich um diese Schiffsreisen nach Sydney.

    Gleichzeitig besuche ich einen ehemaligen Kollegen von mir immer wieder im Krankenhaus und mache mir Sorgen um ihn. Im Traum hat er Probleme im Darmbereich und mehrere Operationen. Im Zuge des Traums sehe ich bei einem Krankenhausbesuch meine eigene Narbe im Blinddarmbereich (habe ich in Wirklichkeit nicht), um ihm damit zu zeigen, dass alles o.k. ist. Ich mache mir immer wieder Sorgen um den Kollegen.

    Ein merkwürdiger Traum, zumal der Kollege nicht krank ist (er hat aber seelischen Kummer) und ich auch nicht krank bin (habe allerdings Liebeskummer).

    Da Krankenhäuser im besten Falle ja Orte der Heilung sind, würde ich in die Richtung interpretieren. Warum aber gerade die Narbe im Blinddarmbereich ist, verstehe ich nicht.

    Habt Ihr Ideen?

    Danke!!
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Manuela,

    obwohl man Amerika (USA) aus unterschiedlicher Sicht betrachten kann, verbindet man dieses im Unbewußten als Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Australien wird hier als Ziel dargestellt, ein Land in dem, dem man einen Neuanfang in seinem Leben wagen kann. Dazu paßt dann auch das Schiff, mit dem man sich in diesem Zusammenhang bildlich zu neuen Ufern auf den Weg machen möchte.

    Die Geschichte um die Krankheiten und Narben ist eigentlich eine blumige Parabel, mit der Deine seelische Befindlichkeit umschrieben wird. Im Bauchbereich wird ja bekanntlich die schwere Kost verdaut, was ja dann auch umgangssprachlich auch auf Probleme ausgedehnt wird, die man nicht so leicht "verdauen" kann. Hintergrund zu dieser Parabel ist das Nervensystem im Darmbereich, das sich gerade bei seelischen Problemen spürbar zu Wort meldet. Nun dürfte klar werden, warum Du und Dein Kollege in dieser Traumsequenz zusammen eine Rolle spielen.

    Operationen umschreiben schmerzliche und notwendige Eingriffe, die mit der Bewältigung dieser Probleme verbunden sind. Eingriffe, die zwar das Seelenheil wieder herstellen können, aber dennoch eine Narbe auf Deiner Seele zurücklassen werden. Warum diese Narbe im Blinddarmbereich angesiedelt wird, liegt an dem Bezug, zu den bildlichen "Bauchschmerzen".

    Nun ja, Blindarmnarben sind sicherlich im Augenblick sicherlich sehr schmerzlich, aber meist hinterlassen sie ja auch nur eine kleine Narbe zur Erinnerung.

    Merlin
     
  3. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Lieber Merlin,

    Deine Deutungen sind immer phantastisch. Ich danke Dir!

    Ich kann das auf meine derzeitige Situation sehr gut übertragen, da ich gerade eine mich sehr belastende Angelegenheit mit der entsprechenden Person geklärt habe und ich die letzten Tage oft mit dem Gefühl,endlich neu zu leben (eben ohne diese ungeklärte Situation) eingeschlafen bin.

    Interessant, welche Symbole das Gehirn sich aussucht und vor allem, welche Personen. Der Mann im Traum ist ein geschätzter Kollege, der mit der Sache nichts weiter zu tun hat.

    Herzliche Grüße

    Manuela70
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Ketnatti
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.269
  2. seeleseele
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.048
  3. römer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    379

Diese Seite empfehlen