1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Naive Frage? Legt hier jemand Karten für mich?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von lamizo, 12. August 2005.

  1. lamizo

    lamizo Guest

    Werbung:
    ich gestehe, ich lese seit tagen in diesem forum und schlage mich damit herum, zu bitten, ob mir jemand die karten legen kann oder nicht... heute hab ich mir gedacht, wer nicht wagt, der nicht gewinnt... und habe mich registriert.
    zu meinem "fall"... ich selbst bin seit mehr als drei jahren verwitwet und habe vor mehr als vier monaten einen mann kennengelernt, wo es uns beiden den boden unter den füßen weggezogen hat, so sehr waren wir überrascht, dass ein dermaßen "perfektes gegenstück" für einen auf dem planeten erde herumwandeln kann... uns beiden kam es so vor, als würden wir uns schon ewig kennen, bzw. dass wir im jenseits beschlossen hätten, uns hier wieder zu finden. es waren die intensivsten 4 monate meines lebens... ich muss gestehen, die beziehung die ich zuvor hatte, währte 8 1/2 jahre und damals dachte ich, DAS wäre die GROSSE LIEBE... nun hab ich erkennen müssen, dass das, was ph. und ich erlebt hatten, all das in den "schatten gestellt" hat... keine einbildung und naivität meinerseits... es war glück pur... er redete bereits vom heiraten, züchtete eine eigene rose für mich, stellte mich seiner familie vor... das war jetzt nur der "oberflächliche" teil... die gefühlsebene war gigantisch...
    und dann... darum bin ich ja da... machte er von einem tag auf den anderen schluss... er sieht keine zukunft für uns... die umstände...
    dazu muss ich sagen, wir wohnen 500km voneinander entfernt und er hat einen verdammt zeitintensiven beruf... der ihm in ca. 5 jahren den großen erfolg verspricht, dass er sich "zur ruhe setzen könnte"
    und dafür opfert er jetzt alles... gibt alles auf... im grunde seines herzens ist er nänmlich ein familienmensch... will family und kinder... er hat sich total verrannt und ist diesem job, in meinen augen verfallen.
    jeder der ihn kannte, meinte er wäre seit jahren nciht mehr so glücklich gewesen.
    er selbst sagte mir, ich hätte ihn ins leben zurückgeholt, weil er nur noch gearbeitet hat und es sonst nix mehr in seinem leben gab.


    so, warum ich da bin und frage, ob mir jemand die karten legt... ich bin RESTLOS davon überzeugt, dass er mich liebt!!! das ist keine verklärtheit von mir, keine naivität... ich spüre es bis in mein tiefstes inneres...
    die frage ist nur die, ob es uns hier und heute einfach nicht bestimmt ist, weil er nicht erkannt hat, dass es neben beruf noch mehr gibt im leben.

    zur info... er ist in dem sinn nicht der karrieretyp, der unbedingt die leiter hochwill... nein, sein lebenstraum ist, das mit dem job deshalb zu machen, damit er dann zeit und geld für seine familie hat und sich voll und ganz dem familienglück widmen kann.

    aber für welche familie? wenn er hier und heute alles hinschmeißt...

    und ich weiß einfach, dass ich es bin!!!


    kann jemand die karten "für uns" legen...???


    falls weitere infos dafür benötigt werden, gebe ich diese gerne via mail oder wie auch immer zu verfügung!



    danke danke danke
    j
     
  2. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    hallo lamizo,

    ich habe gestern kurz in deine angelegenheit hineingeschaut. etwas stimmt dabei nicht. wie gut kennst du diesen mann, kennst du seinen bekanntenkreis, seine familie oder alles mehr vom hoerensagen?

    in deinem fall moechte ich selbst keine karten legen; du kannst dir jedoch ein neues skat-deck mit 32 karten besorgen, die karten in einer ruhigen stunde mischen und in vier 8-er-reihen, oder in fuenf 6-er-reihen plus zwei karten am schluss auslegen, die deutung uebernehme ich gerne. ich moechte dir gleichzeitig nahelegen, dir als gegenleistung einen kleinen nachweislichen sozialen (nicht finanziellen) beitrag fuer eine person/institution deiner wahl zu ueberlegen.

    gruesse
    leeloo
     
  3. lamizo

    lamizo Guest

    ??? wie meinst du das?
    ich kenne ihn vier monate... wobei das relativ ist... diese vier monate waren dermaßen intensiv, auch gedankenaustauschmäßig, dass wir beide das gefühl hatten mehr voneinander und übereinander zu wissen, als personen in unserem leben, die uns schon seit jahren kannten/kennen.

    ich kenne seine familie, seine freunde... nicht vom hörensagen, sondern wirklich... weil sie mich binnen kürzester zeit genauso ins herz geschlossen hatten wie er selbst und wir gerne zeit zusammen verbracht haben!


    - j -
     
  4. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    mich hat stutzig gemacht, dass die karte der wahrheit ins haus der warnung gefallen ist.
    es ist besser, wenn du selbst karten auslegst, ich habe hier ueber die ferne kein eindeutiges bild gesehen.
     
  5. lamizo

    lamizo Guest

    liebe leeloo,

    danke für dein "angebot"...
    nur hab ich mittlerweile gemerkt, ich habe resigniert... habe aufgegeben... er hat sich entschieden für den beruflichen weg und wird bestimmt niemals umdenken. zwar zweifle ich nach wie vor nicht an seiner liebe, die ich ganz fest spüre, aber er KANN einfach nicht anders... er muss diesen weg wählen und er gehört wohl nicht zu den männern, die auf einmal draufkommen, was sie da eigentlich haben "sausen" lassen, was sie da haben "gehen lassen"... ich sollte wohl versuchen abschließen und ihn "ziehen lassen".


    liebe grüße
    j
     
  6. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    liebe lamizo,

    es ist sicherlich eine weise entscheidung, die du getroffen hast. denn was auch immer die karten sagen moegen, eine entscheidung koennen sie niemandem abnehmen; sie helfen hoechstens durch verstrickte umstaende klarer durchzusehen.
    ich wuensche dir ganz viel kraft und liebe

    LeeLoo
     
  7. ANTIUS

    ANTIUS Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    hi lamizo,

    ich kann dir, wenn ich wieder in tirol bin mal die karten legen.

    schick mir eine email mit deiner telefonnummer und ich melde mich dann.

    alles liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen