1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nahtoderlebnis

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von Anita, 6. Dezember 2002.

  1. Anita

    Anita Guest

    Werbung:
    Ich hatte bei der Geburt meiner Tochter ein Nahtoderlebnis und suche auf diesem Weg Menschen mit ähnlichen Erfahrungen. Vielleicht können wir je einige dieser wunderschönen Erfahrungen austauschen
     
  2. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Anita,
    erzähl doch mal von Deinem Erlebnis.
    Ich fänds spannend mal von jemandem zu hören, der`s selbst erlebt hat.
    Lebst Du in Wels/England???

    Gruß Dawn
     
  3. Akosch

    Akosch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ich war kurz nach meinem Geburt klinisch tot und wurde wiederbelebt. Schade, dass ich mich an nichts erinnern kann.
     
  4. Chaotin

    Chaotin Guest

    Hallo, Anita,

    wenn Du Lust hast, stelle ich mich gern zu einem Erfahrungaustausch zur Verfügung. Ich glaube fast,
    der Liebe Gott meinte es mit mir besonders gut, die
    verschiedendsten Erfahrungen gemacht haben zu dürfen.

    Alles Liebe
    -Chaotin-
     
  5. Ich hatte zweimal solche erlebnisse ,einmal nach meiner OP im Aufwachraum und einmal nach einem hohen Blutverlust. Ich fürchte mich nicht vor dem Tot,deswegen hatte ich bei beiden Erlebnissen keine angst.Beim zweiten mal habe ich sogar daran gezweifelt ob ich zurück gehen soll.
     
  6. Chaotin

    Chaotin Guest

    Werbung:
    Auch auf der anderen Seite hat jeder die freie Wahl, mit einer Ausnahme: Hat jemand seine Aufgabe auf dieser Erde noch nicht erfüllt, wird er zurück geschickt. Er darf bis zur Mauer schauen, doch das Dahinhter bleibt ihm verborgen.
    Es gibt nichts, wovor sich jemand ängstigen müßte, denn in jedem Augenblick ist jeder geschützt.

    - Chaotin -
     
  7. Hallo Chaotin!


    Hatte nicht das gefühl, das ich zurück geschickt wurde, sondern das ich diese entscheidung ganz alleine treffen mußte, wie mein Weg weiter geht.
     
  8. Hallo Chaotin!


    Hatte nicht das gefühl, das ich zurück geschickt wurde, sondern das ich diese entscheidung ganz alleine treffen mußte, wie mein Weg weiter geht.
     
  9. Chaotin

    Chaotin Guest

    Die freie Wahl hat immer Vorrang, vor allem.

    - Chaotin -
     
  10. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Werbung:
    @ Anita!
    Hallo Anita!
    Ich hatte ein Nah-toderlebnis, an das ich mich sehr gut erinern kan. Ich hatte einen Sehr schweren Autounfall. 4 Wochen Koma, 10 Monate Klinik usw. Bevor ich in den Rettungshubschrauber konnte, um zur MHH Hannover zu kommen, mußte man mich 2 mal zurückholen und reanimieren. Einmal hat dann noch in der Klinik mein Leben kurz ausgesetzt. Ich hatte 3 verschiedene Erlebnisse. Auch der besagt Lichttunnel war da. Ich habe jetzt keine Angst mehr vorm Tod. So ein wunderbares Glücksgefühl habe ich in meinen 54 Jahren auf Erden noch nicht gehabt.Kann vielleicht später noch internsiver berichten. Muß ich mehr Zeit haben. Erst mal sei gegrüßt.
    Happy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen