1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nahtoderfahrungen Fragen

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von ask4what, 5. April 2010.

  1. ask4what

    ask4what Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin zufällig auf dieses Thema gestoßen. Ich habe schon einiges gelesen im WWW =).

    Frage an Leute die es erlebt haben.

    1. Es gibt viele Gemeinsamkeiten von dem Schweben bis hin zum Tunnel und dem high sein auf der Wiese. Entschuldigt meine Ausdrucksweise =).

    Es gibt auch einige erklärungen durch die leute die es erlebt haben.

    Es heißt immer " Du musst wieder zurück". Du hast noch Aufgaben zu erledigen usw usw. Alle Berichten von einer höheren Macht.

    Ehrlich gesagt würde mich das zornig machen. Du musst noch dies machen und das. Du hast das gefälligst zu tun. Es ist zu deinem Besten.

    Jetzt frage ich mich.

    Was haben Leute angestellt die Behindert geboren werden. Die Krank geboren werden. Die sooo verdammt viel Leid ertragen müssen. Das ist wohl das aller letzte wenn es eine Macht geben würde die all das zu lässt.

    Wenn ich dort wäre würde ich mich glaube ich erstmal aufregen. Warum kann mir etwas befohlen werden. Warum müssen alle Menschen leiden. Warum sehen einige scheisse aus und andere geil. Warum sind einige dumm und andere schlau.

    Außerdem hätte ich mir nichts vorzuwerfen. Ich habe nichts bösartiges getan in meinem leben und habe ein weitaus größeres verständnis für gerechtigkeit als alle die ich kenne. Erzählt doch mal. Ihr wisst leider alle nicht was der typ eigentlich von uns will ? Will er uns leiden sehen oder was ? Sind wir selbst verantwortlich für uns und deshalb passieren so viele schrecklichen dinge ? Warum, frage ich dann, kann der typ uns etwas befehlen. Ehrlich gesagt habe ich gar kein Bock auf dieser Erde zu verweilen mit so vielen wixxern.

    Ich habe richtigen zorn in mir wenn ich sehe was jeden tag passiert und wie mega egoistisch die menschen sind.

    So.. besonders die Leute die so eine erfahrung gemacht haben können mir hier weiter helfen. Erzählt mir jetzt nix von erfahrung sammeln und lernen.

    Der soll sich ficken.

    Bitte um Antwort =)
     
  2. deathpala

    deathpala Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    76
    ahaha XD
     
  3. Nami

    Nami Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    208
    schönheit liegt ja immernoch in auge des betrachters.
     
  4. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.491
    Hallo, lieber *ask4what*

    Es geht darum, daß du Erfahrungen sammelst und lernst.

    :)
     
  5. ask4what

    ask4what Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    19
    Lieber Tommy,

    allerdings berichten viele Menschen das sie nach dem Tod viel schlauer geworden sind. Mehrere Gedankenstränge auf einmal. Allwissend. Sie verstehen auf einmal alles. Warum sollte man also auf diesen Planeten um etwas zu lernen ?
     
  6. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Werbung:
    Hm, für viele war ein Nahtoderlebnis durchaus positiver Natur. Manchen Betroffenen wurde in heilsamer Weise bewusst, dass sie z. B. in gewissen Bereichen ihres Lebens zu wenig gelebt und diese genossen haben. Wieso sollte ein Ratschlag dort falsch sein? Den Eindruck, unmittelbar vor der Todesschwelle kommandiert oder gar diktiert worden zu sein, schildern die Personen mit Sterbeerlebnissen meines Wissens nicht. Zumeist sind diese Nahtoderfahrungen mit positiven Emotionen verbunden. Ob diese Sterbeerlebnisse allerdings immer real sind, wage ich zu bezweifeln. Ich denke schon, dass manche dieser astralen Reisen, Geräusche, Lichtwesen das Produkt von cerebralen Ausnahmezuständen sind. Für den Außenstehenden ist es leider nur extrem schwer möglich, eine neurophyiologische Suggestion von einer wahren Astralreise zu differenzieren. Erst konkrete Experimente mit wissenschaftlichen Richtlinien geben darüber letztendlich Aufschluss.

    Ob es diese höhere Macht gibt, weiß ich nicht. Und wenn es sie gibt, muss sie doch nicht moralisch eingestellt sein.

    Möglicherweise ist das irdische Sein auch nur ein Durchgangsstadium, so dass Krankheit, Tod und Leid auf Erden schlussendlich eine höhere, für uns (noch) nicht erkennbare Bedeutung haben kann. In der Bibel wird in einem Fall die Blindheit eines Menschen als Gottesindiz gelobt. Dem allmächtigen Schöpfer sind demzufolge keine Grenzen gesetzt.

    Attraktivität - Hässlichkeit, Intelligenz... Dummheit: Wer entscheidet, was Schönheit und Intelligenz ist? Intelligenztests messen ganz bestimmte Fähigkeiten eines Menschen wie bspw. das logische und kommunikative Vermögen. Warum wird nun ein Mensch, der besser in Orthografie oder Mathematik ist, als wertvoller angesehen als ein Mensch, der z. B. besser klettern, musizieren oder Tonarbeiten leisten kann? Sind Naturvölker "dümmer" als wir, nur weil ihre Talente andere sind als die unsrigen? Menschen können schreiben, Vögel nicht. Sind wir also besser als Vögel? Falls ja, gilt auch der umgekehrte Schluss? Vögel können fliegen, Menschen nicht, sind sie daher besser als wir?

    Was ich sagen will: Nicht vermeintliche Dummheit und Schläue, nicht die Individualität der Menschen ist das Problem, sondern wie die Menschen mit einzelnen Eigenschaften umgehen und diese bewertet! Mach Dich einfach nicht abhängig von einem etablierten Wertesystem, das von Verachtung und Inhumanität nur so strotzt und nur bestimmte Attribute von Menschen verherrlichend hervorhebt! Nicht die natürliche Beschaffenheit des Menschen ist das Problem, sondern die subjektiven Denkmuster und Bewertungen!

    Das Leben eines Menschen wird regiert von Selbstverantwortlichkeit und Schicksal zugleich - zumindest in den industriellen Nationen, die ein Hauch von Aktionsfreiheit versprechen. Sorge für Dein Wohl, wende so gut es geht Negatives von Dir ab, schütze Dich. So bleibst Du zumeist unversehrt. Gibt Acht auf Deine Befindlichkeit, komme Deinen Bedüfnissen nach, verwirkliche Deine seelischen Archetypen und werde damit Du selbst. Es gibt genug Elend in der Welt, füge nicht noch Dein Leben hinzu, indem Du Deine Glückseligkeit vernachlässigst. Dächte jeder Mensch an sich, so wäre an jeden gedacht. Die Selbstfürsorge impliziert KEINEN grenzenlosen Egoismus und damit auch keinen Nihilismus, wie oft geglaubt wird. Egoistisches Handeln ist im ausgewogenen Maße gesund, wichtig und schützend. Mit egoistischem Agieren einhergehende Schuldgefühle haben ihren Ursprung meistens woanders, jedoch nicht in einem echten ethischen Konflikt.

    Ich habe das Glück, in einer Familie aufzuwachsen, in der tiefenpsychologisches Denken etwas Normales und Reales ist. Jedes Wochenende deuten wir nach dem gemeinsamen Frühstück unsere Träume und geben eigene Gedanken dazu. Es ist immer hilfreich, sich seine Träume aufzuschreiben. Sie sind individuell und einzigartig. Sie verraten Dir Deine intimsten und geheimsten Wünsche, die nach Realisation drängen. Wer zahlreiche Träume hat und diese verpuffen lässt, lebt an sich selbst vorbei.
     
  7. ask4what

    ask4what Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    19
    Sehr interessant. Ich stimme dir durchaus zu. Ich bin offen was ansichten und meinungen angeht. =) Ich bin eigentlich auch ein sehr fröhlicher mensch. Allerdings kann ich dir sagen das ich mich schon lange nicht mehr an meine träume erinnern kann. Gesunder Egoismus schützt einen selbst. Ja das ist richtig.

    Beispiel: Ein Bekannte bittet dich um einen gefallen. Du kannst beim Umzug helfen. Du weißt aber genau das er dir nicht beim Umzug helfen würde oder so. Dann sagst du nein. Das ist gesunder Egoismus.

    Ein völlig Fremder bittet dich um einen gefallen weil er in einer Notlage ist. Du stimmst dem aber nicht zu. Dann bist du ein *********.

    Ich habe zum Beispiel mal auf einer Party einen joint geraucht. Es kam aber keine Wirkung bei mir auf, so dachte ich zumindest. Nach ein zwei Bier habe ich einen Filmriss. Ich soll wohl noch weiter getrunken haben und gut drauf gewesen sein. Spiele gespielt haben und dann auf einmal mich übergeben haben. Da habe ich zumindest mitbekommen was um mich herum geschieht. Mein Körper war aber überhaupt nicht zu gebrauchen. Jedenfalls wurde ich dann beschimpft von meinem Kumpel und nach draußen getragen, gezogen. Keine ahnung mehr. Jeden falls finde ich mich dann bei vollem Bewusstsein draußen wieder mit dem Bauch auf dem Boden liegend. Ich kann meinen Körper aber nicht mehr bewegen. Da wurde ich dann als wixxer beschimpft und warum ich auf seinen teppich breche usw. Sowas zum Beispiel würde ich nie machen. Das sind Menschen die ich nicht verstehe. So Boshaft. Er ist immer noch mein bester Kumpel.

    Zum eigentlichen Thema. Ja das liebe Wertesystem. Da es jeder so empfindet muss es ja einen Grund haben. Ich ärgere mich das ich nicht alles verstehe und eine Niete in Mathematik bin. Das liegt wohl eher an der frühen Schulbildung usw. Außerdem ärgere ich mich das ich nicht super toll aussehe. Ich ärgere mich über jeden markel. Du hast Glück so eine Familie zu haben. Meine ist auch nicht schlecht =) Allerdings haben wenige dieses Glück. Sie können nichts dafür.

    Wenn du mich fragst ist kein Bewusstsein zu haben doch ein segen. Denn du bist dir nichts bewusst. Du existierst quasi gar nicht. Genau so wie ein Tiger nicht denkt. Er ist einfach da und funktioniert. Er ist sich dessen aber nicht bewusst was er macht oder was um ihn herum passiert. Du hast also keine sorgen keine wünsche oder ängste. Einfach nichts. Ist das nicht geil ? Einfach schluss und gut. Dann nämlich verliert alles andere seinen sinn. Wenn du in diesem Zustand bist. Denn das eine ergibt sich aus dem anderen. Verstehst du ? Der null punkt. Das absolute nichts. Dann ergibt sogar dein Text keinen Sinn mehr. Es wird alles aufgehoben. Es ist alles eigentlich EGAL.
     
  8. mdelajo

    mdelajo Guest



    Ich vermute mal, daß diese Schläue ohne die Erfahrung auf der Erde im fleischlichen Körper so nicht eingetreten wäre. Denn das "schlauer sein nach dem Tod" wie du es beschreibst, hängt ja nicht unwesentlich mit genau diesen Erfahrungen und Problemen hier zusammen.

    Das eine bedingt somit das andere.

    Und um Erfahrungen abzuschliessen, die hier begonnen, aber noch nicht vervollkommnet oder erweitert oder beendet wurden, bedarf es nunmal wieder eines fleischlichen Körpers.

    Das Wissen auf der anderen Ebene ist letztlich dann umgesetzt und manifest geworden auf dieser Ebene.
     
  9. krissi9314

    krissi9314 Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Nelson, B.C, Kanada
    jede seele auf erden hat sich selbst sein schicksal ausgesucht (ausser selbstmord.. was nun ganz schlecht fuer die spirituelle weiterentwickling ist). Alles schlechtes und gutes das in deinem leben passiert, passiert fuer dich zu lernen. deswegen gibt es den satz "lern' von deinen Fehlern".. wir sind alle hier um zu erfahren und uns spirituell weiter zu entwickeln... es gibt so viel negatives hier
    1. weil wir es selbst schaffen. und 2. damit wir lernen uns von dem negativen zu entfehrnen und lernen , es zu besiegen. wenn die erde auf die wir leben perfekt und wunderbar waere in allem, dann koennten wir kaum entiwickeln da es nichts zu bekaempfen gaebe.
     
  10. Platin

    Platin Guest

    Werbung:
    kein Bewusstsein zu haben sprich behindert zu sein geistig ist aber eine neurologische Erkrankung und der Wunsch zu sterben eine Depression

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen