1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nahtoderfahrungen: auch bei Tieren?

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von White_Rose, 2. Juli 2006.

  1. White_Rose

    White_Rose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mich nie intensiv mit dem Thema "Nahtoderfahrung" befasst. Nur hier und da mal einen Beitrag im Fernsehen mibekommen und das ist auch schon lange her. Im Moment ist mein Hund sehr krank, mitlerweile geht es ihm aber wieder besser. Es ging ihm aber eine Nacht so schlecht,dass er den Eindruck machte als ob er bewusstlos war. Er lag nur da und hat auch nichts mehr wahrgenommen. Mein Vater sagte er hätte nicht mehr geatmet. Als ich zu ihm ging, hat er mich angesehen und auch geatmet. Wir sind sofort am nächsten Morgen zum Tierarzt gefahren. Wie gesagt, es geht ihm besser aber mich interessiert es, ob er vielleicht für einen kurzen Moment tod gewesen sein könnte. Ich meine in Erinnerung zu haben, dass ich mal davon gehört habe, dass Hunde sowas auch erleben können und sich danach charakterlich verändern.
     
  2. Roah

    Roah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    990
    Ort:
    Wien
    Wenn er tot gewesen wäre?? Gibts nicht - denn dann wäre er ja tot - ne Auferstehung gibts nicht - weder bei Hunden noch bei sonst wem.
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    wenn menschen dem TOD NAHE WAREN,wieso dann net auch ein anderes lebewesen?
    hat sich denn dein hund charakterlich auch verändert?
    lg gusti
     
  4. White_Rose

    White_Rose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    bisher kann man das noch nicht genau sagen ob er sich verändert hat. er ist immernoch sehr geschwächt aber er läuft ab und an schon etwas rum, ist aber noch desinteressiert. ich kam nur darauf, weil er irgendwie... naja ich sag mal ganz vorsichtig " irrsinnig " geguckt hat und das war vorher nicht so. da viel mir das ein, dass ich da mal was gehört habe. nur ob da was dran ist...keine ahnung. wird sich vielleicht in den nächsten tagen rausstellen, wenn es ihm wieder besser geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen