1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nahtoderfahrung während schwerer Krankheit

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von Griz, 3. Mai 2011.

  1. Griz

    Griz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    ich muss meine Erfahrungen einfach mal loswerden, weil sie mich derzeit sehr beschäftigen. Ich war damals (also vor einem Jahr) 28 und habe plötzlich hohes Fieber bekommen, dieses Fieber ging nicht runter, Folge dessen lag ich 11 Tage mit nicht sinkendem Fieber im Bett. Ab dem 10 Tag ging es mir etwas besser und das war schon etwas niedriger, meine Mutter saß bei mir und plötzlich hatte ich so eine komische Gewissheit, ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben. Es fühlte sich sehr beruhigend an, ich fühlte mich wissend und im Frieden. Ich habe meiner Mutter gesagt, dass es bei mir um Leben und Tod gehen würde und ich mich nun entscheiden müsse, ob ich bleibe oder gehe. Zu diesem Zeitpunkt war ich mir aber nicht sicher, ob ich bleiben wolle, in diesem Augenblick fing unser Hund auf einmal an zu jaulen, hörte sich eher wie ein schreien an...ich habe vorher und nachher nie wieder so ein Geräusch von dem Hund gehört, es war wirklich beängstigend,meine Mutter war natürlich auch sehr erschrocken...alles, die Gewissheit, der Frieden, das Jaulen des Hundes währten nur einen kurzen Augenblick.
    3 Tage später kam ich mit Atemnot und Brustschmerzen akut ins Krankenhaus und fand mich auf der Intensivstation wieder, ich hatte eine schwere Herzmuskelentzündung, mein Puls raste, meine Werte waren katastrophal, aber irgendwie ging alles noch und ich war ganz klar. Zwei Tage später, ich lag Nachts im Bett, sah ich aufeinaml eine helle Gestalt, es war ein Verstorbener, den ich kannte, er fragte mich ob ich ihn nun begleiten wolle und reichte mir die Hand. Ich habe mich magisch angezogen gefühlt und reichte ihm die Hand, wir stiegen empor und ich verwandelte mich in eine vogelähnlich Gestalt, ich wollte gerade wegfliegen, da sah ich meinen Körper unten im Bett liegen und bekam plötzlich Angst...ich war so klar, irgendwie schossen mir tausend gedanken durch den Kopf, obwohl das irgendwie anders war, ich kann es nicht beschreiben. Ich habe in diesem Moment einfach anders gesehen, wusste aufeinmal sehr viel und jedenfalls so viel, dass ich wusste, dass ich noch nicht gehen kann, obwohl ich wollte (hab mich ja entschieden zu gehen). Bin wieder zurück in meinen Körper. Später habe ich erfahren, dass meine Werte in dieser Nacht dramatisch angestiegen waren und die Ärzte richtig angst bekommen haben, später haben sie sich gewundert, dass ich das überlebt habe und noch viel später, dass ich die Krankheit schließlich ohne bleibende Schäden überstanden habe. Es war ein langer Weg, hab mich etwa ein Jahr wieder zurück kämpfen müssen, Reha, Krankenhausaufenthalte etc.
    Ich würde gerne von euch dazu hören, kenne kaum jemanden, dem ich das erzählen könnte und es ist derzeit sehr präsent, habe das Erlebnis die ganze Zeit unterdrückt.
    Danke fürs Zuhören
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Das war sicher eine Nahtoderfahrung,so,wie du das beschreibst,könnte es
    dein Astralkörper gewesen sein,der da nach oben flog und zurückblickend,
    hast du dich selbst gesehen...zurück zu deinem Körper....ja,bin ich mir
    ganz sicher,dass es so war,hatte so ein ähnliches Erlebnis.
    Brauchst dich nicht zu bedanken fürs lesen,dafür sind wir doch da,willkommen
    in unserem Forum:)
    Kannst du gerne alles schreiben,was dich beschäftigt,hast du eine sehr
    schlimme Zeit gehabt,aber du hast es überstanden,weisst du,wird wohl
    dein Herz für ein paar Momente still gestanden haben und dann erlebt
    man so ein Nahtoderlebnis,
    löst sich der Astralkörper muss er immer wieder zurück,wärst du nicht mehr
    aufgewacht,hätten sich beide Körper wieder vereint und deine Seele,wäre
    dann ins Licht gegangen...
    liebe Grüsse an dich madma:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen