1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nächtliches Erlebnis

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Schmitt, 11. Juli 2011.

  1. Schmitt

    Schmitt Guest

    Werbung:
    Es ist Nacht. Ich bin mit dem Rad unterwegsauf einer Straße, biege dann ab in eine Nebenstraße.
    Hier will ich die Uhrzeit erkunden, wie spät es ist, auf einer Uhr ablesen.
    Gerade als ich wieder zurückfahren will, sehe ich im Licht der Straßenlaternen ein Polizeiauto und daneben eine Polizistin stehen.
    Ich steige schnell wieder ab und schiebe mein Fahrrad, da ich ohne Licht fahre.
    Bei der Polizistin angekommen, macht diese mich auf das fehlende Licht aufmerksam und auf die Folgen, die auf mich zukommen. Ich leugne natürlich dass ich gefahren bin und gebe an, das Rad nur geschoben zu haben.
    Es kommt zu einer Debatte, ich streite es ab, aber die Polizistin läßt sich nicht aus der Ruhe bringen und mit einem wissenden Lächeln redet sie auf mich ein, es endlich zuzugeben, was ich nicht tue.
    Während der ganzen Zeit kreiste über uns ein Hubschrauber.


    Dann wachte ich auf, mit einem leicht heiteren bis normalen Gefühl.
    Was kann das alles für eine Bedeutung haben ?
    Schmitt :)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Entweder wirst du Zeuge von irgendetwas,oder du hütest ein Geheimnis.;)
     
  3. Schmitt

    Schmitt Guest

    Ich denke darüber nach und warte ab. Momentan kann ich dies noch nicht auf meine derzeitige Situation übertragen. ;)
    Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. Sollte sich etwas in dieser Richtung tun, werde ich es Dir schreiben.
    Schmitt :)
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es würde mich freuen,Träume sagen voraus,es kann also ein wenig dauern,bis Traum in Erfüllung geht.:)
     
  5. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Schmitt, Lieber! : - ) Folgendes habe ich gerade bei meinen Streifzügen im www. entdeckt.

    "Wenn man um eine Ecke abbiegt, hat man akzeptiert, daß man die Richtung ändern muß."


    Schöne Träume wünscht die Mondin :umarmen:
     
  6. baumelement

    baumelement Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Wenn das Fahrrad dein normales Fortbewegungsmittel ist, die Zeit Fortbewegung im Raum und das Unbewusste keine Verneinung kennt, kann es sein, dass du dein Licht überall hin mitnehmen darfst, auch bei Nacht und wenn du von einem Umweg, der dir Gewissheit der Fortbewegung gibt, wieder auf den "Hauptpfad" zurückkehrst.

    Zur Polizei hab ich grad die Assoziation Wächter, sie sind in allen Dimensionen des Raums vorhanden und selbst wenn du ihrer Anwesenheit und "Autorität" Tribut zollst(absteigst und schiebst), wissen sie doch, was du tust und solang du dein Licht auslässt, geben sie dir Hinweise.

    Wie spät war es? Viel Licht und Wohlwollen in deiner Beschreibung find ich, frei interpretiert.

    Hat sich in den Monaten seither dir eine Deutung erschlossen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen