1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nächtliches Aufwachen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von karink, 8. Oktober 2008.

  1. karink

    karink Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hallo! :winken5:

    Eine gute Freundin von mir hat das Problem, dass sie seit ca. 2 Wochen jede nacht um "Punkt" 0.20 Uhr aufwacht. Und zwar so, dass sie wirklich total munter ist. Welche Bedeutung hat das? Hat das mit der "Organuhr" was zu tun, oder kann es auch etwas anderes sein? :dontknow:

    Danke,

    liebe Grüße

    Karin
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Galle oder Leber
    TCM-MedizinerIn oder Akupunktmassage :) wenn sie keine körperlichen Beschwerden hat, die vom Arzt abgeklärt werden sollten.
     
  3. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Kärnten/Klagenfurt
    lt. Paungger hat um diese Zeit die Galle ihre Hochphase!
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    Hochphase oder nicht, ne Galle ist nicht in der Lage so genau zu wecken wie ein Wecker.

    Ich selbst kenne das Phänomen. Ich wach oft um punkt 3 Uhr und meist so 2 bis 5 Minuten vor Klingeln des Weckers auf (Unabhängig von der eingestellten Uhrzeit).
    Gruß
    proyect_outzone
     
  5. taijischuelerin

    taijischuelerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Besteht vielleicht mit ihren Träumen ein Zusammenhang? Kann sie sich an ihre Träume erinnern?

    Ich hatte das früher mal, dass ich wiederkehrende Alpträume hatte, und da bin ich auch immer zu recht ähnlichen Zeiten aufgewacht und war dann aufgrund der Schrecken im Traum hellwach.
    Könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht, wenn sie immer zur gleichen Zeit einschläft, nach einer bestimmten Zeit in diese Traumphase kommt, wo irgendetwas passiert, das sie so sehr erschreckt, dass sie aufwacht - ob sie sich nun daran erinnern kann oder nicht.

    Wäre eine Möglichkeit ...

    Ist da etwas, das sie sehr beschäftigt?
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema nach Gesundheit verschoben***

    LG Ninja
     
  7. karink

    karink Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Graz
    Hallo!

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
    Sie hat keine Albträume. Denn wenn sie während einer Traumphase aufwachen würde, könnte sie sich ja an den Traum erinnern! :)
    Ich muss sie mal fragen, ob sie sonst irgendwas beschäftigt!

    :danke: und liebe Grüße

    Karin
     
  8. nanana

    nanana Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Australien, Victoria
    Hallo Karink,
    ich habe so ziemlich das gleiche Problem. Momentan kommt es nicht mehr jede Nacht vor, dass ich aufwache aber ca drei Wochen lang bin ich ein bis zweimal aufgewacht. Meistens auch mit Alpträumen. Ich kann mir das gar nicht erklären, da ich normalerweise durchschlafe. Aber ich glaube da gibt es unendlich viele Faktoren und von Person zu Person unterschiedlich als das man das direkt auf eine spezielle Ursache festlegen könnte
    Lieben Gruß,
    nanana
     
  9. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    Werbung:
    bei ein und durch schlaf probleme hilft melantonin ist ein natürleiches hormon von der zirbeldrüse man bekommt es 1,2,3, und 5 mg ein paar tag abends nehmen und deine freundin schläft wie ein baby es macht nicht süchtig und erholt den körper . man erwacht frisch ausgeruht.
    mira10
     

Diese Seite empfehlen