1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nächtliche astrale Aktivitäten oder Traum?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von rosenrot, 21. Juli 2005.

  1. rosenrot

    rosenrot Guest

    Werbung:
    Es ist so, dass ich auffallend oft von meinem Freund träume, vorallem wenn ich neben ihm liege.
    Dabei träume ich absolut real, Gefühle und Aktivitäten kommen mir total real vor (normalerweise weiß ich fast immer, dass ich träume).
    Auch befinden wir uns dabei immer in der Wohnung (im Traum).

    Nun beginne ich langsam zu zweifeln, ob das wirklich ein Traum ist, oder ob mein Astralkörper das wandern geht... mit seinem.

    Ich hab ihn gefragt, ihm ist nicht bewusst, das sich von ihm träume, oder er erlebt auch nichts ähnliches in der selben Nacht (bewusst jedenfalls).
    Wir haben beide doch schon einige Reisen hinter uns haben, und sind nicht gaaanz so Neu auf dem Gebiet, doch gibt mir diese Sache ein Rätsel auf....

    Kann mir da vielleicht jemand helfen, hat jemand Ähnliches Erlebt oder weiß jemand, wie ich den Unterschied zwischen einer astralen Aktivität und einem Traum rauskriege?
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Rosenrot

    Bist du bewusst in deinem Traum? Also kannst du dabei klar denken?


    Lieben Gruß
    Venus :)
     
  3. rosenrot

    rosenrot Guest

    mir kommt es TOTAL real vor, absolut.
    erst wenn ich komplett wach bin, weiß ich, dass es nur ein Traum war...

    Für gewöhnlich bin ich mir in meinen (normalen) Träumen bewusst, dass ich träume
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Da du dabei denken kannst. Kommt es einer Astralreise schon nahe. Also wenn du jetzt sagen würdest du wanderst alleine. Dann wärs warscheinlich eine Astralreise. Aber mit freund hmm ich hab leider garkeine ahnung sorry :dontknow:
    Könnte ja aber auch ein klar Traum sein. :confused4
    Ich kann jetzt nur von mir sagen, das ich meine Träume von Astralreisen unterscheiden kann. Und da bin ich auch zum glück nur alleine. Wenn ich jetzt zu zweit wäre. hmm. Obwol mit noch jemanden, wär ja mal was neues. :)

    Also ich glaub, jetzt kappier ich schon selber nicht mehr, was ich hier schreibe. (blondist) :love2:

    Ich glaub nicht das ich dir helfen konnte :( . Aber vielleicht kann das ja ein anderer!!!



    Lieben gruß
    Venus :)
     
  5. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Hallo Rosenrot!

    Nachdem es Dir so real vorkommt, wird es für Dich wahrscheinlich nicht schwer fallen, wieder in diese Energie oder in dieses Bewusstsein hineinzugehen.

    Z.B. im Rahmen einer Meditation, Du kannst dann nachschauen, was es bedeutet, daß Du mit Deinem Freund in der Nacht unterwegs bist.

    Ob Dir der "Traum" etwas zeigen soll, oder ob Ihr "astral" unterwegs seid.
    Bzw. warum Du es so - auf diese Art und Weise - träumst.

    Anscheinend scheint es Dich ja sehr zu beschäftigen, sonst hättes Du es hier nicht angesprochen.

    Liebe Grüße
    Flamenca
     
  6. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Werbung:
    Hallo,

    sowohl als auch, würde ich sagen. Auch Astralreisen sind Träume.

    Gruß,
    lazpel
     
  7. Droje

    Droje Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Basel CH
    mit dem unterschied das man lenken, handeln und beeinflussen kann ausserdem ist bei reisen die gesehene situation real und stimmt überein...
    hin und wieder sind orte anders zu sehen, weil unsere wahrnemung anderst funktioniert; dazu kommen flüchtige zwischengedanken die das ganze trüben können, aber es ist gut möglich das du von traum zu astralreise wechselst soviel meinerseits...

    lg droje
     
  8. LoveLights

    LoveLights Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe eine Idee:

    Lasse in einem Raum von jemandem einen Gegenstand auf einem sonst leeren Tisch legen. Du darfst nicht sehen und wissen, welcher Gegenstand das ist.
    Nehme dir, bevor du schläft, vor, diesen Raum im Astralkörper aufzusuchen und dir diesen Gegenstand zu merken.

    Am nächsten Tag wird sich zeigen, ob du da warst oder nicht. Dieses könnt ihr beide auch zusammen machen. Frage deinen Freund dann, wo er nachts war. Ob er mit dir dort war, wirst du ja selbst wissen ;-)

    Viele Grüße
    LoveLights
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen