1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nächstes Level

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Onthaline, 23. November 2014.

  1. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Das hier, ist die Herbeirufung eines Dämons.
    Komm her, zeige dich, manifestiere dich in diesem Beitrag.
    Erhebe dein Antlitz auf der Erde und schreibe, was du zu schreiben hast.
    Wirke durch mich und dann sterbe!

    Hahahaha,
    der Tod ist eine Illusion. Der Tod ist dein.
    Dein persönlicher Akt. Dein Schauspiel, du Narr.
    Mich ruft man, wenn man sterben möchte.
    Ich töte deine Meinung. Ich töte, jede Meinung.
    Ich bin manifestiert.

    RWOX

    Ruf mich und stirb.

    RWOX, geh. Geh. Geh.

    Geh in das Leben und sterbe einen Menschentod.
    Geh in das Bewusstsein, der Narren, die du verteufelst.
    RWOX bin ich. Ich, die Aussaat deines schöpferischen Denkens.
    Ein Dämon. Böse. Doch böse genug, um dich zu erden.
    Nein, kein Zerstörer. Kein Vernichter.
    Dafür sind Dämonen nicht geschaffen.

    Alles Leid braucht seinen Ursprung und
    ein Dämon transformiert es.
    Denkst du, ein Engel würde das tun.
    Selbstlos das Leid in sich aufnehmen
    und verändern?
    Nein, ein Engel muss rein bleiben.
    Ein Engel strahlt im hellen Lichte.

    Und ich wirke hier auf Erden.

    Wozu wirkst du?
    Wer braucht dich?
    Niemand!

    Gebraucht, ein Gebrauchsgegenstand.
    Ich brauche weder dich noch ihn oder sie.
    Ich mache wozu ich bin.
    Ich wirke. Fertig.

    Wird man euch Dämonen nie erlösen können?

    Hehehe, erlösen?
    Wovon? Wir haben uns durch Galaxien gesponnen
    im Zuge der Lichtausbreitung.
    Ohne uns, keine Materie. Kein Sein.
    Wir sind gefallen, in Gnade und haben uns versündigt
    um zu leben. Und wir nehmen wie uns gegeben.

    Der Titel sagt nächstes Level.
    Was heißt das?
    Du, wirst das nächste Level manifestieren.
    Du, wirst den Dämonen ein Gesicht geben.
    Du, wirst das Licht manifestieren im virtuellen Raum.
    Du, wirst offenbaren, was geschieht und geschehen soll.
    Und du, wirst folgen und dir wird gefolgt werden.

    Denkst du, ich diene irgendwelchen Dämonen?
    Sauge Energie aus Menschen oder soetwas?

    Nein, du dienst. Du dienst dem Licht.
    Dafür bist du gefallen. Freiwillig.
    Nicht, weil du dich versündigt hast.
    Jeder Engel war auch mal ein Dämon.
    Und du musst dir das verdienen zu Lebzeiten.
    Wohl aus freien Stücken.

    Was ist, wenn du nur ein Gedankenkonstrukt bist
    oder ein egoistisches Treiben?

    Das Ego hält dich stets in deiner Sphäre.
    Ein Dämon löst die Sphären auf.
    Ein Engel erbaut neue Sphären.

    Mhmm, danke.
    *Telefonhörer auflegt*

     
    Mondblumen und chocolade gefällt das.
  2. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Ich rufe einen Engel. Engel der höheren Sphären. Erscheint. RWOX hat mich auf euch hingewiesen.
    Zeigt euch! Ich will verstehen.

    ...Fair stehen? Du willst stehen bleiben?
    Wir haben keine Zeit. Öffne dich und lass dich entfalten.
    Schau mit den Augen auf diesen Beitrag. Löse dich und lass uns beginnen.

    Ordnung brauchst du. Ordnung im Gedankenspiel. Höre die Klänge des stillen Spiels.
    Lass dich einhüllen und sieh das goldene Licht in deiner Galaxie. Lass es erscheinen
    und dich einhüllen.

    Warum sollte ich das tun?

    Wenn du erkennen möchtest, lässt du Gedanken zu lichtvollen Sphären aufsteigen, die einen Strom der Ordnung bilden. Eine Kette, die fließt und keinen Anker hat. Ein freier Fluss, der alles trägt und nicht blockiert. Ein Strom der dich hebt und aufsteigen lässt. Komm. Komm.

    Warum muss es immer irgendein goldenes Licht sein?
    Was sind Sphären?

    Es ist nicht irgendein goldenes Licht. Wir sprechen hier von einer Frequenz, die eine warme Sphäre erzeugt, die auf dich edel und rein wirkt. Schein in die Welt als reine Sphäre und unser Werk ist getan auf Erden.
    Transformiere und erhöre die Sphären.

    mhmmm, alles eine Sache der Aufmerksamkeit.

     
    Mondblumen gefällt das.
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    :lachen::ROFLMAO:(y)
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Nächstes Level - auf geht's ... [​IMG]

    [​IMG]
     
    Onthaline gefällt das.
  5. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Jap. Find ich gut. (y)
    Ein Auflösen und Übergang in den Farben von der einen Welt in die andere. :love:;)

    ... oder so.
     
  6. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Schwer darauf zu antworten. Das bewegt sich eigentlich außerhalb von Worten. Aber so ähnlich, ja.
     
    Mondblumen gefällt das.
  7. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Frieden schließen, mit dem Teufel, Dämonen usw. gehört auch dazu -
    die Angst/Ängste da verlieren ... das ist wie gleichgültig werden ...
    oder sogar auch fähig sein diese Seite zu 'lieben' und auch zu 'wollen' ...
    denk ich auch. ;)

    Ich hatte in solchen Situationen am Ende dann "wir helfen dir" etc. im Kopf ...
    wodurch eine Art Vertrauen entsteht, entstanden ist, ...
    ... verbunden mit der anderen Welt. [​IMG]
     
    Onthaline gefällt das.
  8. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Da spricht die Erkenntnis durch dich. Nicht nur hohle Phrasen. Das gefällt mir.
     
    Mondblumen gefällt das.
  9. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.126
    Nächstes Level? Ich will den Endgegner!

    :D
     
  10. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    Du hast ihn in Dir und kannst ihm nicht entkommen ;)
     
    WithoutName gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen