1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachthemd

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shirel, 31. März 2009.

  1. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Hallo

    Ich hab geträumt ich war in einem öffentlichen Gebäude was eine art Hotel war,es waren Schlafzimmer drin und Duschen und Ecken mit Waschbecken auf dem Korridor.Ich sah mich da mit einigen Freunden, meiner Tochter und ihren Freunden.

    Das Gebäude wurde umgebaut und es waren viele Handwerker die umherliefen und ich war im Nachthemd. es hat sich aber niemand daran gestört und Notiz von mir genommen obwohl alle anderen angezogen waren.

    Irgendwann wollte ich mich auch waschen und anziehen aber ich hab mein Zimmer nicht mehr gefunden. Dann hab ich mich erstmal auf dem Korridor gewaschen.

    Bis zum aufwachen hatte ich mein Zimmer immer noch nicht gefunden.

    L
    Shirel
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Shirel,

    der Schlüssel zu diesem Traum liegt im in der Feststellung, dass dein Gebäude umgebaut wird. Das Gebäude verkörpert deine Lebenskonstruktion ganz allgemein. Die Zimmer darin stellen die verschiedenen Bereiche der Befindlichkeiten deiner Seele dar. Der Flur symbolisiert dabei, wie du mit den anderen Menschen umgehst.

    Im Augenblick scheinst du recht offen damit umzugehen, den du wäschst dich dort und gehst unbekümmert mit der falschen Kleidung umher. Mit der unpassenden Kleidung soll in diesem Zusammenhang signalisiert werden, dass du dich damit bewusst nicht der Meinung anschließt, welche andere von dir zu haben scheinen. Dass du hier dein Zimmer noch nicht gefunden hast, ist eigentlich klar – das wird noch.


    Viel Spaß und Freude beim Umbau :zauberer2
    Merlin
     
  3. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    hallo druide

    danke das hast du sehr treffend beschrieben, es ist schon so dass ich in letzter Zeit einige "Umänderungen" vorgenommen habe, unter anderem freier auf Menschen zuzugehen und nicht zu denken ohje was soll der jetzt von mir denken.

    Der traum zeigt mir ja dann durch die unpassende Kleidung dass ich angenommen werde so wie ich bin und keiner sich dran stört wie ich aussehe. Interssant auch in dem Sinne das ich öfter von Baustellen träume, von regelrechtem Chaos, aber zum erstenmal ist die Baustelle geschlossen und es wird an der Vollendung gearbeitet.

    Danke für die Nachhilfe :umarmen:

    Shirel
     

Diese Seite empfehlen