1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachrichten vom Sternenhimmel

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 21. Januar 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    Nachrichten vom Sternenhimmel:

    Mehr dazu:

    http://www.radiohamburg.de/Nachrich...akel-Seltene-Planeten-Konstellation-im-Januar

    Schon gesehen? :)
     
    trollhase und starman gefällt das.
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    trollhase, starman und Villimey gefällt das.
  3. Villimey

    Villimey Guest

    ...mit ist heute morgen fast die Zahnbürste aus der Hand gefallen, als ich im Radio hörte, dass der wohl 20 000 Jahre braucht, um einmal die Sonne zu kreisen.o_O
     
    Sabsy gefällt das.
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Ja, in Planet 9 Jahren hatte die Zivilisation noch nicht einmal Geburtstag.

    Die Sonne dreht sich übrigens auch, um das Zentrum der Milchstraße

    https://de.wikipedia.org/wiki/Galaktisches_Jahr

    Das dauert 225 Millionen Jahre. ;)

    Das Universum ist riesig...
     
    Sabsy, starman und Villimey gefällt das.
  5. Villimey

    Villimey Guest

    Ich finde das sehr aufregend.:X3:
     
    Sabsy gefällt das.
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Astronomie ist sehr spannend.

    Die Idee was es dort alles für Lebewesen geben könnte fasziniert mich auch.
    Es werden ja immer mehr Planeten in anderen Sternsystemen entdeckt.
     
    Sabsy, starman und Villimey gefällt das.
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Werbung:
    Ja und Viele sind in der sog. Hablitablen Zone und Gesteinsplaneten.
    Enzeladus hat unter der Eisdecke wie vermutet einen Wasserozean. DAS wäre was wenn es dort Leben in irgend einer Form gäbe. Auf dem Mars wird Wasser fast nachgewiesen, weit draussen ein 9. Planet (noch nicht nachgewiesen) bis jetzt nur mathematisch vermutet.
    Das Universum ist größer als man vermutet hat und schwarze Löcher gibt es doch...... Jetzt müsste dunkle Energie und Materie noch nachgewiesen werden, bei den Gravitationswellen ist man ja schon fast so weit...........
    Ja Astronomie ist wirklich spannend auch für Laien.
    Leider bekommt man nur die Brotsamen der Wissenschaft ab und zu vorgeworfen. Was man wirklich alles schon entdeckt hat ?
    Ich möchte noch 1000 Jahre leben um zu erfahren was es noch da draussen gibt.
    Ein Leben ist da vieel zu kurz.....
    LG
     
    Gabi0405, Sabsy und Villimey gefällt das.

Diese Seite empfehlen