1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachricht von der anderen Seite über Beerdigungen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Shooting Star, 9. November 2007.

  1. Shooting Star

    Shooting Star Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    mich würde interessieren, ob jemand schon mal etwas gechannelt hat über 'was herübergegangene Seelen von Beerdigungen halten',
    oder auch schon mal darüber eine gechannelte Nachricht gelesen hat??

    Ich kenne da verschiedene Seelenstandpunkte:
    -was mit der erdlichen Hülle passiert ist ganz egal
    -Dankbarkeit über bestimmte Lokationen des Grabes
    -aber auch Seelen, die ihren erdlichen Körper nicht in der selben Gruft wie ein nicht so netter Mensch in ihrem Erdenleben haben wollten und erst Ruhe fanden und gaben, als ihr Erdenkörper woanders begraben wurde


    Da mich die letzten 2 genannten Beispiele verwundern**
    würde ich gerne über gechannelte Nachrichten erfahren, über was mit Erdenkörpern geschehen soll.


    Also verbrennen - verstreuen, verbrennen - Urnengrab, Sarg - begraben,
    Seegrab, usw. und dies gilt für die Seelen von Menschen aber auch von Tieren, da ja z.B. ein beim Tierarzt lassen (wir machen das schon..) nicht gerade ein spirituelles Gefühl ergibt...


    [**auch weil ich eigentlich immer nur las und hörte, dass herrübergegangene Seelen, weil Sie das GANZE auf der anderen Seite erkenen, keine negativen Gefühle mehr kennen, z.B. Mordopfer nicht negative Gefühle ihren Mördern gegenüber hegen,
    dann aber auch mal hörte, dass jemand eine Nachricht von einer Mutter für die Tochter channelte, wo die Tochter totale Vorwürfe (ohne Vergebung) von der herrübergegangenen Mutter bekam, da die Tochter, der Mutter viel Stress und Ärger im Erdenleben gemacht hatte.]

    Würde mich über Eure Nachrichten über solch gechannelte Themen freuen.
    Vielen Dank.
     
  2. Staubkorn

    Staubkorn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    39
    Jo lies dich mal hier ein www.jenseits-der-thesen.de
    Angemeldet kannst du eine ganze Menge Readings lesen
     
  3. Shooting Star

    Shooting Star Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    2
    Danke Staubkorn, werde mir den Link mal anschauen.

    Freue mich aber dennoch auch noch auf die Berichte von gechannelten Nachrichten usw. (siehe Originalposting).
    Vielen Dank.
     
  4. Monique1973

    Monique1973 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    143
    Danke für den Link!:)
     
  5. lonelywolf

    lonelywolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ein Buch, welches mir sehr gut gefallen hat: Das Buch vom Jenseits von Bô Yin Râ, Kober Verlag AG, ISBN 3-85767-077-0.

    Und soweit ich weiß, unter anderem auch von Channelings, nimmst du bis auf deinen physischen Körper dein ganzes Paket an Gefühlen und so weiter mit in die geistige Welt. Natürlich ist drüben sehr vieles ganz anders, aber in erster Linie eben, weil du dann halt nur mehr als Geistwesen existierst und nicht so wie hier in physischen Welt als physisches und geistiges Wesen zugleich. Aber zu glauben, nur weil wir den physischen Körper abgelegt haben dann irgendwie erlöst oder gar erleuchtet oder was weiß ich was sonst noch zu sein, wie es uns so manche sogenannte Meister oder ähnliches der unterschiedlichsten esoterischen Richtungen oftmals weißmachen wollen, ist wohl einer der größten Irrtümer der physikalischen Menschheit. Wenn du eben, wie vorhin angesprochen, jemand mit Groll auf ein anderes physischens Wesen in die geistige Welt geht, dann ist dieser Groll drüben leider nicht einfach so verschwunden. Wir müssen uns drüben wohl genauso mit unseren Gefühlen auseinander setzen wir hier in dieser Welt. Und alles, was wir hier in diesem Leben an Negativen in uns auflösen oder heilen können, brauchen wir in der geistigen Welt nimmer zu tun.
    Also, stellen wir uns hier unseren Problemen wo es noch sehr viel leichter geht als in der geistigen Welt.

    Liebe Grüße an alle
    Franz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen