1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachricht vom verstorbenen Vater

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von leseratte357, 24. Juli 2008.

  1. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    wende mich heute mit einer ungwöhnlichen Bitte an Euch:
    Meine Freundin hat über die Karten erfahren, daß Ihr Vater Ihr eine Nachricht übermiteln will- Dazu sollte ich eine 9er Legung machen.
    Die sieht wie folgt aus:





    gelegt folgendermaßen
    234
    516
    789

    Über das Pendel wissen wir, das das Kind auch der Sohn ist, Der Bär ist der Vater, Der Herr ist der derzeitige Lebensgefährte.
    Zum Berg durfte ich nicht nachfragen- also ich durfte das Hindernis nicht hinterfragen.

    Was fällt Euch dazu ein. Was könnte das für eine Nachricht sein? Wie kann man Näheres zu dieser Nachricht erfahren....?
    Bin für alles offen und Dankbar

    Danke schon jetzt an alle die sich mit mir den Kopf darüber zermatern....:danke:

    Isa
     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087

    hallo isa, ich hab grad eine wahnsinnsgeänsehaut...
    gestern abend, ich konnte nicht schlafen, las ich in einem forum folgendes:http://forum.gofeminin.de/forum/loi...mit-verstorbenen-kontakt-aufnehmen.html#30208

    da ich dann immer noch nicht schlafen konnte, bzw noch wacher war und wie jeden abend, wenn ich mit mir allein bin, an meinen geliebten kater denke, hatte ich plötzlich das gefühl, ich kam auf die seite in das schreckliche forum, weil ich darauf kommen sollte, mit den karten kontakt aufzunehmen zu ihm.

    ich nahm mir also den fuchs (für katze) und legte ihn hin.
    dann wandte ich eine ja/nein methode an, die aus drei karten 02-01-03 besteht.
    ich fragte ihn, ob er mit mir reden möchte, mit mir kontakt haben möchte und sass total angespannt da und wusste nicht, was dabei rauskommen würde; ich fragte ihn, ob es ihm gut geht; ob ich alles richtig gemacht habe (habe da ein furchtbar schlechtes gewissen) etc.
    ich erhielt antworten, die allesamt passten.
    ich bin so glücklich gewesen, dss ich eine möglichkeit gefunden habe, mit ihm zu kommunizieren :umarmen: und jetzt lese ich das hier...
    es ist unglaublich....sorry, geht am thema jetzt vorbei, aber ich MUSSTE das einfach schreiben.

    eo
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087


    13-10-17 QS 04 verdeckte karten : 15-13-21 QS 13
    35-27-21 QS 11 verdeckte karten : 04-28-27 QS 14
    28-33-15 QS 13 verdeckte karten : 35-05-24 QS 10

    gesamt QS 19 verdeckte karten gesamt QS 10

    hm, ich schreib mal, was mir so einfällt und auffällt.
    sowohl in den gelegten karten, als auch in den verdeckten wiederholt sich die kombi 13-15 und 13-04, überhaupt kommt die 13 oft vor, wie auch die 10, wiederholt sich in beiden bildern, aber auch die 21-27 (irgendeine nachricht wird zurückgehalten) und 28-35, ein kollege?
    reihe 1: warnt er hier vllt vor einem umzug, einer wohnlichen veränderung/neuanfang?
    reihe 2: da gehts um gespräche, die den arbeitsplatz des herrn betreffen, es geht nur langsam voran, ein neuer vertrag, der aber blockiert wird. gespräche wo es um intrigen/falschheit gehen kann?
    reihe 3: :confused:

    beide QS ergeben 10-19, vor einer trennung wird gewarnt, oder ärger mit behörden/ämtern.....

    tja, mehr fällt mir jetzt nicht ein...

    eo
     
  4. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Interessant...

    Isa
     
  5. Gaia

    Gaia Guest


    Guten Morgen Isa, Liebes,

    für mich sieht das ganz klar nach der alten Liebe aus, die noch im herzen verankert ist und sie noch nicht gehen lassen konnte. Eifersucht wohl auch....fragt sich nur auf wen oder was?

    In der Mitte hinter dem Brief, der Mond, da geht es um tiefsitzende gefühle und von dem berg kommst du auch wieder zum Brief, dann kannste den Bären auf den Anker rösseln, dahinter die Eulen...Ahnengeschichte.

    Fängt der Herr beruflich etwas neues an? Er wird eine Nachricht bekommen in Bezug zu beruflichen Veränderungen. Schlüssel im Sarg...hier beginnt etwas neues, Wachstum wird angezeigt....Selbstwert wird erkannt bei ihr...

    Hmm..mal sehen, was dein pendel sagt.

    Kiss, kiss
    deine Gaia:kiss4:
     
  6. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Hallo eo,

    Weißt Du hier geht es darum was für eine Nachricht der verstorbene Vater übermitteln will, bzw. wo ich Informationen darüber finde- Irgendwie muß man da anders suchen.
    Mir würde dazu einfallen, daß man über den Sohn (kind) die Informationen bekommen kann.
    Ich kann leider wenig mit dem Anker anfangen....

    Vielleicht fällt jemand anderem ja was ein....
    Danke
    Isa
     
  7. babsi2910

    babsi2910 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Österreich
    Hallo Isa,

    Der Vater will deiner Freundin damit sagen, dass sie auf ihre innere Stimme hören und ihr vertrauen soll.
    Es wäre ihre Bestimmung, auch Berufung, Todeswarnungen, Jenseitskontakte wahrzunehmen. Das ist ihre Lebensaufgabe und fest in ihr verankert.
    Er gibt ihr Schutz und geistige Führung, auch himmlische Helfer stehen ihr zur Seite.
    Doch weil sie nicht auf ihre innere Stimme vertraut, kann er schwer zu ihr durchdringen Berg+Bär.
    Irgendeine Person durchmacht eine Seelenwanderung, sprich Reinkarnation. Es liegt an jeder Ecke eine Person, ich weiß nicht welche es sein könnte. Das wird auch dieses Hindernis sein, das gemeint ist.

    LG Babsi
     
  8. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo liebe Babsi,

    vielen lieben Dank- das hört sich ja richtig gut an.
    Kann es sein, das das Kind- ihr Sohn gerade eine Seelenwanderung macht?
    Hast Du eine Idee was sie tun kann um ihren Vater zu hören, außer zu vertrauen....

    Danke dir
    Isa
     
  9. babsi2910

    babsi2910 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Österreich
    Hallo Isa,

    vielleicht sollte sie ein Channeling Seminar machen?
    das könnte sein, dass der Sohn eine Seelenwanderung durchlebt...vielleicht könnte man aus einem 5x3 Blatt leichter was herausfinden, das sind doch mehr Karten. Versuch aber, die mittlere Karte dem Schicksal zu überlassen, also auf keinen Fall ziehen, dann kann man sie in die Deutung miteinbeziehen

    LG Babsi
     
  10. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Danke Dir babsi für die Nachricht, weißt Du sie ist energetisch sehr eng mit ihrem Sohn verbunden und wenn er große Änderungen durchmacht, durchlebt sie das mit.....

    Egal das bringt uns zur Nachricht noch nicht wirklich weiter....

    Danke erstmal
    Isa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen