1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nachricht im traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von karolinchen, 25. November 2005.

  1. karolinchen

    karolinchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    hallo heute nacht hab ich das geträumt:

    mein grossonkel der genau vor einer woche starb (hab ihn scho gute 10 jahre net geshen)
    war in meinem Traum
    also ich war in einer fremden wohnug hab aber gewusst das meine tante (also seine ´tochter )dort wohnt
    ich hatee auf ein furchtbar angst weil ich wusste das mein onkel da ist, weiss aber net warum ich angst hatte dann dachte ich muss liebe und licht in den raum bringen das wirkte nur kurz
    er war stärker... nun dann sagte er mehrmals in folge direkt zu mir das seine frau die möbel net verschenken soll..
    dann war ich wach
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Das halte ich für möglich, dass dies eine tatsächliche Nachricht war. Aber das kann ich ja nur vermuten. Da wären noch mehr Informationen nötig, um das Bild klarer werden zu lassen.... Deine Beziehung zu diesen Möbeln oder zu dem, was deine Tante im Zusammenhang mit dem Tod ihres Vaters geäußert hat... und ...und was eben bei dir seelisch grade dran ist...
    lg Kalihan
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Zuerst mal: keine Angst vorm Grossonkel, wenn er wieder auftauchen sollte. :) Zu deiner Beruhigung kannst du auch deine Tante anrufen und ihr von deinem Traum erzählen, dann kann sie entscheiden, was sie weiter macht.

    Es gibt noch eine andere Ebene zu deinem Traum: dein Grossonkel symbolisiert eine äußere Autorität, also dass, was "die Leute" sagen. Und er sagt zu dir: Pass gut auf deine Seele auf und verschenke dein Inneres nicht einfach".

    LG, Alice
     
  4. karolinchen

    karolinchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    hallo hab heute erfahren das die kleindung die mein grossonkel anhatte, die ich im traum sah
    war dieseelbe wie bei seiner beerdigung
    ich habe die farbe des hemdes und des anzuges genau gesehen, obwohl ich es nihct wissen konnte war net bei der beerdigung (die war im ausland)

    ist das nur zufall oder warum weiss ich das ?
     
  5. Mrklas

    Mrklas Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    84
    :kiss4: Hi,

    falls dich das noch interessiert, man kann vieles sehen in seinen träumen,
    alle mitglieder der familie, aber auch vollkommen fremde können sich dir
    zeigen, du hast einfach einen draht dazu. keine angst davor, so manch einer versucht es bei seinen allernächsten lieben, die sehen und hören ihn aber nicht. dein onkel hat eben dich gefunden, tantchen hört und sieht ihn eben nicht, so hat er sich den nahsten sehenden gesucht und ihn in dir gefunden. die tante hat offenbar geplant die möble zu verkaufen, das missfiel dem onkel und so bat er dich ihr das auszurichten, es ist ne andere frage ob sie es dir glauben wird? so habe ich bislang kontakte mit meinen geliebten omis und meinem geliebten opi gehabt... habe sie gelegentlich immer wieder....

    liebe grüße anela:zauberer1
     
  6. karolinchen

    karolinchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    hallo mrklas

    seit heute angemeldet und mir widmest du deinen 1. Beitrag, danke:kiss3: :)

    nun ja du hast recht

    muss noch lernen damit umzugehen

    gruss karo
     
  7. Iseeu

    Iseeu Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Was ist denn jetzt deine Frage?
    Klar gibt es Nachrichten über Träume! (Falls das die Frage war)
    Zum konkreten schließe ich mich den vorherigen leuten an, gib die Nachricht weiter, wer weiß warum er das sagte - vllt hat er irgendwas in den Möbeln versteckt?
    Whatever - fakt ist doch, das du die Nachricht überbringen sollst, mehr nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen