1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachfragen

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Youngie, 20. Juni 2008.

?

Nachfragen ob der Muskel gehalten hat

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. Juli 2008
  1. Ja

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Youngie

    Youngie Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Will wissen, was ihr gelernt habt bei eurer TfH-Ausbildung ?

    Nachfragen nach jedem Muskeltest ob es gehalten hat

    ja oder nein
     
  2. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Ja, zuerst austesten ob der Muskel hält, wenn nicht richten, dann nachtesten ob er hält. Wenn nicht, nochmal aktivieren, wenn der Muskeltest hält, ist alles ok.

    Warum fragst du das?

    LG
    Tessy

     
  3. Youngie

    Youngie Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Ich meine, fragt ihr euren Klienten, ob der Muskel gehalten hat oder entscheidet ihr für euch selber, ob der Muskel gehalten bzw. eben nicht gehalten hat.
     
  4. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    hallo,

    ich arbeite zwar mit 3 in 1, denke aber, dass da der unterschied der überprüfung einer erfolgten balance bzw. korrektur nicht sehr unterschiedlich ist - nämlich einfach mit muskeltest...

    LICHT- und LIEBEvolle grüße
    fühlchen
     
  5. Werbung:
    naja, 1. merk ich das.
    wenn es schwammig ist, frag ich nach. und wenn der Klient meint, das war ok, dann ists gut. das sind dann wohl aber eher die, die merken und wissen wie es sich anfühlen soll und wissen worauf zu achten ist.

    2. manchmal meint der klient von sich aus, das war nicht ganz gehalten...

    und selbst wenn nicht, dann würde gerade bei touch dieser muskel das Ergebniss nicht verfälschen. und selbst wenn... kann passieren und ist nicht so wild. dann mach ich eben die wenigen Muskeln nochmal, wo ich nicht sicher war.
     

Diese Seite empfehlen