1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nachbehandlung von Brustkrebs

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von chipsi, 14. März 2006.

  1. chipsi

    chipsi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    Hallo,

    ich bräuchte euren Rat. :)

    Meine Freundin wurde im Sommer an Brustkrebs operiert.
    Sie hat jetzt die Bestrahlungs und Chemotherapie abgeschlossen.
    Es ging ihr bei der Therapie eigentlich ganz gut.

    Welche alternative Unterstützung könnte man jetzt weiter machen.
    Hat jemand von euch eigene Erfahrungen oder Vorschläge.

    Sie denkt an zusätzliche Vitamingabe. Ist das sinnvoll?


    Vielen Dank für eure Ratschläge.

    Liebe Grüße
    Chipsi
     
  2. medizinmann

    medizinmann Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    meiner Ansicht nach ist das Thema zu ernst um es hier an dieser Stelle zu besprechen.
    Wendet euch an Ärzte.

    Alles Gute

    By medizinmann
     
  3. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Er kann ja hier ergänzend nach alternativen Möglichkeiten fragen. Das eine schliesst das andere nicht aus :)
     
  4. medizinmann

    medizinmann Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    34
    Hallo



    Ich bestreite nicht, das einige "alternative Methoden" eine gewisse Wirkung haben können.
    Aber wenn es um ernste Themen geht kann man sich nicht auf wage Aussagen verlassen.

    By medizinmann
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Natürlich gehört da der Arzt miteinbezogen. Aber es kann sicher nicht schaden, sich wenigstens nach ergänzenden Möglichkeiten umzusehen.
    Und was ich vor allem sinnvoll finde, ist die Suche nach Menschen, die schon Erfahrungen damit gemacht haben.

    Bevor man etwas entscheiden kann, muss man ja erstmal sehen, was überhaupt möglich ist und Erfahrungen vergleichen.
     
  6. snemelc

    snemelc Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    238
    Ort:
    wien/ ma. enzersdorf
    Werbung:
    hallo chipsi
    anbei ein paar möglichkeiten
    die psychische ursache von krebs mit geeigneten methoden anschauen, annehmen und verarbeiten.
    den energiefluß im körper wieder in fluß bringen (z.B massage, energiemassage, lympftrainage, energieübungen .... )
    änderung der einstellung auf positives denken:)
    mittel zur unterstützung der ausscheidungsorgane einnehmen damit eine körperliche entgiftung der chemischen substanzen durch die chemotherapie aus dem körper gelangen können.
    körperliches entgiften
    gute natürliche basisvitamine ...

    grüße clemens:escape:
     
  7. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Ich würde mich von jemanden der Rang Dröl macht beraten lassen und mich selbst strömen. Das ist einfach und praktisch und bringt dazu noch sehr viel! Ausserdem würde ich mir eine gute Klangschalentherapeutin suchen und mir eine Klangschalenmassage machen lassen. Das ist nicht nur extrem angenehm sondern hilf auch Schocks und innere Konflikte zu lösen.

    Liebe Grüsse
     
  8. chipsi

    chipsi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    144
    Danke an alle die geantwortet haben.

    @medizinmann
    Ich weiß, dass die Freundin in einer guten Medizinischen Hand ist bin mir auch bewusst darüber, dass man mit dieser Schwere von Krankheit nicht sorglos umgehen darf.
    Sie sucht zu der guten westlichen Medizin eine alternative, welche die Heilung unterstützt.
    Da ihr Hausarzt vorgeschlagen hat zusätzlich Vitaminpräperate einzunehmen, fragte sie mich, ob ich mich in diese Richtung etwas erkundigen könnte.


    Sie geht zusätzlich massieren, wo sie auch mit Klangschalen behandelt wird und so wie sie mir das erzählt hat, ist auch eine Energiebehandlug dabei.

    Da ich schon einige Jahre Qi-Gong praktiziere, habe ich ihr auch angeboten es ihr zu lehren. Es tut ihr gut und sie spürt, dass die Energie zum Fließen kommt.

    Auch die Psychologische Seite haben wir angesprochen, einige Sachen hat sie schon versucht umzusetzen und sich über so manche andere Sachen Gedanken gemacht.

    Liebe Grüße
    Chipsi
     
  9. Katarina

    Katarina Guest

    Hi chipsi,

    ergänzend könnte man vielleicht aufarbeiten, welches Thema hinter dem Brustkrebs steht (neumedizinisch kann es je nach genauer Diagnose und Seite eine Mutter/Kind/Nest-Problematik oder ein Partnerkonflikt) sein und diese - eventuell verborgenen - Konflikte lösen.
    Als praktischen Rat an dich: Wickel Deine Freundin in Liebe ein! Immer und immer wieder!

    Alles Gute Euch beiden,

    Katarina :)
     
  10. carota

    carota Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi chipsi, wenn du in wien oder umgebung zuhause bist, wäre es super wenn du mit deiner freundin einmal zur "knospe" gehen könntest. das ist ein verein von verschiedenen ärzten und anderen betroffenen, die sich mit krebsbegleitung und nachsorge beschäftigen. das treffen findet einmal im monat (1.mittwoch im monat) im wilhelminenspital statt und man kann die ärzte (aus allen bereichen: gyn, strahlen, komplementärmedizin, schmerztherapie, physotherapie, psychotherapie, etc) kostenlos fragen stellen.
    sie sind alle sehr nett.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen