1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nach Rückwärts gerichtete Linke Polotik

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 15. Juni 2007.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Der taz berichtet: "In Berlin soll eine neue Linke erstehen: feministisch. antiartoritär, offen, sozial un dökologisch. So weit der Plan derr ostdeutschen Partei des demokratischne Sozalismus PDS und westdeutshcer Wahlartenative für Arbeit und soziale Gerechtogkeit WASG. Doch die Realität sieh anders aus. Lange vor dem Vereingunsparteitag stand fes: Die neue Linksparetei wird von äleren Herren regiert werden." (taz, 14. Juni 2007

    Nun könnten alle, die eine ökologhisch und solidarische Zukunft für Europa wüschen amüsiert oder aucn weniger amüsiert wegkucken und denken was soll ich mit PDS oder auch mit WASG?
    Aber die Sache ist nicht "lustig" und gar nicht einafach. Keine der heutigen und etablierten deutschen Parteien vertritt arbeitslose Menschen oder besterbt ist eine solidarischen Weg einzuschlagen. Landauf, landab werden von den politischen Parteienn, nur diverse "Lobbbies" bedient, und neimand mach sich wirklich Gedanken über die Ökologe, Umweltschutz und vertretbare Verkehrspolitik. Keine der Parteien tritt für Basisdemokratie ein und ist so antimilitaristich wie die Linke mindestens auf dem Papier.
    Es soll nicht über die Gründung einer "Neiue Partie" filisofiert werden, sonder wir solllten, wenn auch nur auf dem Papier,uns darüber Gedanken machenm, wie alles weitergehen kann.

    Ich muss zugeben, als ich erfuhr, dss WASG und PDS fusionieren wollen, habe ich gejubelt. Ich vertrat damal sie Meinung: Nur eine "Linke Kraft" ist in der Lage und ist auch gewillt, eine völlig neue und auch notwendoge demokratische Politk zu machen.
    Leider sieht im Moment nicht so aus, dass eine Neuformung oder demokratische Änderung der Linken überhaupt möglich ist. Es ist traurig einsehen zu müssen dass auch Partei-Neugründungen nicht in der Lage sind einewirklich neue Potik hervorzubringen.

    Shalom,


    Shimon1938
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich finde es auch merkwürdig, dass die erste deutsche Kanzlerin von der CDU gestellt wird, die eigentlich konservativ ist:confused: - und nicht von irgendeiner linken Partei. Was ist los? Gibt es das Wort "Links" in der Politik nur noch auf dem Papier??? :confused:

    LG
    Ahorn
     
  3. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Werbung:
    Kennst du das Ei des Kolumbus?

    Als Kolumbus von seiner 1.Amerikafahrt zurück kam,saß er mit hohen Persönlichkleiten beim Essen,und eine dieser Persönlichkeiten sagte zu Kolumbus:
    "Das was Sie vollbracht haben ist nichts besonderes.Man braucht immer nur geradeaus zu segeln,dann kommt man irgendwann an"
    Da nahm Kolumbus ein Ei,gab es der Persönlichkleit,und forderte Ihn auf das Ei auf der Spitze so aufzustellen,dass es stehen bleibt und nicht umfällt.
    Es gelang natürlich nicht,und das Ei ging durch die Runde und niemand konnte es so aufstellen dass es stehen blieb.
    Als das Ei die Runde gemacht hatte,und bei Kolumbus wieder angekommen war,schlug er das Ei an der Spitze ganz sachte an,so dass die Schale nur ein wenig eingedrückt wurde.
    Dann stellte er das Ei hin!
    "Sehen sie" sagte Kolumbus,"das ist der Unterschied,sie reden nur davon,aber ich hab es getan!"


    Grüsse vom Narren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen