1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nach Liebeszaube Menschen wieder befreien!?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lotusblüte89, 23. Juli 2012.

  1. Lotusblüte89

    Lotusblüte89 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Hi Ihr,
    Vor einiger Zeit habe ich einen Liebeszauber machen lassen , weil ich einfach total verzweifelt und alleine war und nichts anderes wollte, als dass mein Exfreund, mein kleiner Sohn und ich wieder eine Familie werden.

    Nun...ich liebe ihn immernoch. Doch wir sind in einer Art Zwischenliebe gefangen. Wir kommen nicht wirklich zusammen, kommen aber auch nicht voneinander los. Das geht seit über 2 Jahren so. Ich möchte, dass wir uns lösen können oder von selbst zueinander finden. Ich hatte den Zauber schon ganz vergessen. Ich weiß auch nicht wie stark er wirkte. Doch als es mir wieder einfiel, war mir klar, dass er aufgelöst werden muss. Bin ja mittlerweile auch ein bisschen älter und habe viel dazu gelernt ;-)

    Ich weiß, wie viele darüber denken und ich habe mir schon etliche Beschimpfungen anhören dürfen, deswegen. Doch ich kanns nunmal nicht ändern. Ich habe es damals aus einer Blindheit herraus getan und daraus gelernt. Nun bitte ich euch einfach nur um Hilfe. Habe in jeglichen Foren gesucht und überall wurde nur gemeckert, keine Antwort gegeben.
    Bitte helft mir, ich möchte ihn daraus entlassen.
    Liebe Grüße und Danke
    Lotus
     
  2. merlina40

    merlina40 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    113
    Das war meine Geschichte...
     
  3. lonely

    lonely Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    337
    Ich probiere schon seit langer Zeit den Liebeszauber der auf meinem Mann liegt zu lösen-aber nichts hilft.....

    Aber wahrscheinlich lässt es sich von dem der es gemacht hat leichter lösen...

    Bitte drückt mir die Daumen dass ich es schaffe...:)
     
  4. bleu

    bleu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    dort
    Da wird gemeckert, weil man sonst nix beitragen kann. Mir sind diese ganzen Anfragen aber auch etwas lästig, zumindest, weil es mit Magie eigentlich nix zu tun hat, abgesehen von der Tatsache, dass das Wort "Zauber" in "Liebeszauber" steckt.
    Dass ihr in so einem "Zwischending" steckt ist nicht auf einen Liebeszauber zurückzuführen, sondern auf eure mangelnde Bereitschaft euch auf einen Weg wirklich einzulassen; entweder miteinander, oder jeder für sich.

    Wenn du unbedingt an den Einfluss eines Zaubers glauben möchtest, dann entzaubere ihn, indem du eine konkrete Position einnimmst.
     
  5. LilithSelene

    LilithSelene Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    liebe lotus,

    ich würde die person kontaktieren, die den zauber "angefertigt" hat und um lösung ersuchen. das ist der einfachere weg. der schwierigere ist es, dass du eine art gegenzauber machst. aber primär wäre der erste zauber einfach zu lösen durch entsprechende gegenhandlungen.

    liebe grüße
    l
     
  6. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    Werbung:
    Geh davon aus, dass du alleine über wichtige Belange selber entscheidest und hör auf, die Verantwortung an andere in Form von Zauber, Rituale etc abzugeben. Das hindert dich nur hinzuschauen, welches euer wirkliches Thema ist, das euch noch miteinander gebunden hält.

    Ansonsten kannst ja selber ein Ritual durchführen, wenn du meinst es liegt wirklich daran. Jeder einzelne entscheidet selber, wie machtvoll er ist.
     
  7. Lotusblüte89

    Lotusblüte89 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    he Leute, mit all den persönlichen Dingen beschäftige ich mich schon selbst. Ich fass es nicht, dass es niemals möglich ist, einfach hier was reinzuschreiben, ohne immer nen Vorwurf von 9 mal Klugen zu bekommen, normalerweise ignoriere ich es... aber ist es eigentlich möglich auch nur einen Thread zu öffnen ohne dass Streit entsteht oder man sich Vorwürfe von Menschen anzuhören, die einen nicht einmal kennen, nichts von einem wissen oder sonst was? Es macht echt keinen Spaß mehr. Wenn ich Verantwortungstipps möchte, geh ich in ein anderes Forum. Ich habe darum gebeten, dass einfach meine Frage beantwortet wird. Und ds wird einfach überlesen. Es ist mir auch egal, warum gemeckert wird oder ob es noch andere Gründe gibt. Denn ich glaube nunmal daran und wenn jemand nicht daran glaubt, finde ich, hat er gar nichts hier oder auf dem Post verloren !!!!
    Wie kommt es eigentlich dazu, dass es so viele gibt, die glauben, andere richten, verurteilen, beurteilen und herunterputzen zu dürfen?
    Sind sie so selbstunzufrieden, dass sie nur danach suchen, sich ärgern zu können und dann ihren gehässigen Senf abegeben zu dürfen?
    Ich glaube ich eröffne mal mit diesem Post sogar nen neuen Thread. Das Problem muss aus den Foren geschafft werden...
     
  8. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Ob Du nun einen Treat dazu eröffnest oder nicht wird keinesfalls etwas daran Ändern das nur Du mit den Gegebenheiten nicht klar kommst.....; da es mir wirklich egal ist was Du ,Wie,Wann und Wo für nen Zauber hast anwenden lassen werde ich darüber auch nichts schreiben; Warum Du das machen hast lassen ist schon klar .......aber sich zu mukieren über Mumpitz zeigt von Richtiger Geistiger Reife .......Nichtmal eines Steines würdig !!!!!!der dürfte mehr Intelligenz haben!!!!!Ach nochwas.......für mich war die Schule Gratis ....und für Dich umsonst!!!!!!!!schade das es kein Gesetz zu gibt wer sich weitervermehren darf und wer es besser lassen sollte:lachen::lachen::lachen:
     
  9. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    aber das zeugt von geistiger Reife ? :rolleyes:
     
  10. Carmen83

    Carmen83 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2012
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo,

    geh doch zu der hin, die den Zauber gemacht hat. Ich würde mich auf jedenfall darum kümmern, ob hier andere meckern oder nicht. Warum soll man nicht einen Gegenzauber oder ähnliches machen können.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen