1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nach der Wiedergeburt...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Xandra, 16. September 2006.

  1. Xandra

    Xandra Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bezirk Judenburg
    Werbung:
    kann man eigentlich zu jedem Verstorbenen Kontakt aufnehmen? Wie sieht es eigentlich aus wenn ein Verstorbener (seine Seele) wiedergeboren wird?
    Vielleicht kann mir jemand antworten! Danke
     
  2. Maud

    Maud Guest

    Lese ein wenig in disem Link nach, das hat mir am anfang auch geholfen vieles zu verstehen.

    L.G. Maud

    http://www.lightworkers.de/go.html
     
  3. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    wenn der verstorbene den kontakt auch möchte wird er sich in jedem fall auch melden. ob über ein medium oder bei der person selbst. nach meinen erfahrungen kann ich sagen, dass eine wiedergeburt erst nach sehr sehr langen oder vielen jahren geschieht. der kreis wird zuerst immer geschlossen werden. zumindest habe ich diese informationen so von meinen geistführern oder auch von verstorbenen selbst erhalten. wenn man z.b. zu lebzeiten seine urgroßeltern gekannt hat, wird man diese auch wieder treffen können. ich habe mal gelesen und meine geistführer bestätigen mir dies auch sehr sehr oft, dass man meist erst nach 100 jahren oder länger wiedergeboren wird.
    ich habe hier auch meinen lehrmeister mal gefragt (er ist ein medium aus amerika) hat mir dies auch so bestätigen können. wahrscheinlich gibt es auch ausnahmen, keine frage, aber ich glaube (das gilt hier nur für mich und meine erfahrung oder jenseitsgespräche, das kann natürlich bei anderen medien anders sein) das der kreis erst geschlossen wird um wiedergeboren zu werden.

    ich umarme dich und ich hoffe es geht euch allen gut?
    lg
    sokrates:liebe1:
     
  4. Maud

    Maud Guest

    Auch ich machte diese Erfahrunge. egal was mir aus der geistigen Wel Mitgeteilt wird. Und welche Erfahrungen ich mache ist immer nur für mich persönlich relewant. und nicht auf andere zu übertragen.

    L.G. Maud
     
  5. leon40

    leon40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Es ist genau so, wie Sokrates beschrieben hat.
    Wir "spielen" da ein "Theaterstück" und die früher gegangenen "Mitspielern" warten auf uns dort drüber./Seelenfamilie/ Wenn wir alle auch gegangen sind, besprechen wir die Ganze noch einmal, analysieren wir unsere gespielte Rolle, erholen wir und fangen an unsere nächste Spielchen zu planen.

    Du wirst wundern, wer alle gegangenen zu deiner Seelenfamilie gehörte. Nicht nur die Eltern, Grosseltern, Kinder, oder Verwandte.......es ist eine für uns unfassbare, unvorstellbare Dimension.
     
  6. Xandra

    Xandra Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bezirk Judenburg
    Werbung:
    Ich meinte eigentlich wenn ein Medium für mich einen Kontakt aufnehmen will aber der Verstorbene nicht zu erreichen wäre könnte es dann sein das er schon wiedergeboren ist? Jeder Verstorbene ist ja gar nicht mehr erreichbar denn gewisse werden wiedergeboren nach gewisser Zeit.
     
  7. sarah207

    sarah207 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    17
    Diese Frage habe ich mir auch schon oft gestellt. Ich denke mit Kraft deiner Gedanken und vor allem Liebe kannst jeden zu dir rufen, ob er nun tot ist oder wiedergeboren ist. Man kann auch mit Lebenden in geistigen Kontakt treten, denke ich!!! Vorausgesetzt, sie wollen es. WEnn es für ihre Weiterentwicklung richtig ist, dann wollen sie!
     
  8. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Hallo,
    also dann müsste der Verstorbene schon sehr lange tot sein und du dürftest ihn (höchstwahrscheinlich) auch nicht mehr zu deinen Lebzeiten gekannt haben. Wenn ich mal auf meinen vorherigen Beitrag in deinem Thread mich beziehen darf. Denn ist der Kreis noch nicht geschlossen (also wie gesagt, nur nach meiner persönlichen Erfahrung) und hast du den Verstorbenen zu Lebzeiten gekannt (verwandt oder was auch immer) würdest du ihn erst oben selbst wieder antreffen können. Und die Zeit der Wiedergeburt ist wirklich sehr lange.
    Darf ich dich fragen, was dir auf dem Herzen liegt?

    LG
    Sokrates
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen