1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nach dem Aufwachen noch an alles erinnern...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SinanBuddha, 4. Januar 2008.

  1. SinanBuddha

    SinanBuddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Worms
    Werbung:
    Hallo.
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich träume, wache auf und kann mich direkt nach dem Aufwachen noch an alles sehr detailliert erinnern. Nach ca. 1 Stunde merke ich langsam wie so manche Details einfach verschwinden. Manchmal habe ich Glück und erinnere mich Abends dann doch nochmal an den kompletten Traum. Das passiert allerdings nur selten.

    Gerade heute Nacht hatte ich wieder einen Traum, bin aufgewacht und bin den Traum noch 2x in Gedanken durchgegangen um mich besser daran erinnern zu können. Allerdings ist jetzt schon die Hälfte weg. Ich erinnere mich, dass ich von einer bestimmten Person geträumt habe und irgendetwas war mit ihr, allerdings weiß ich nicht mehr, was mit ihr passiert ist.

    Habt ihr das Problem auch? Wenn ja, was macht ihr dagegen?
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Ja, daher schreibe ich meine Träume, die mir interessant erscheinen und komplex sind gleich auf nachdem ich aufwache. Das kann auch in der Nacht um 3 Uhr sein denn nach einigen Stunden, sogar Minuten sind die Träume meist weg und es fehlen zu viele Details die für die Deutung aber wichtig sind.

    Mein letzter Post ist z.B. einer davon, so etwas merkt man sich einfach nicht.
    Träume verblassen einfach zu schnell.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ich denke, dieses Phänomen ist normal - die meisten Menschen können sich nicht einmal direkt nach dem Aufwachen an ihre Träume erinnern...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen