1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mystic Rose Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von ~Anne~, 3. November 2007.

  1. ~Anne~

    ~Anne~ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Kennt jemand von Euch 'Mystic Rose Reiki'

    lg

    Anne
     
  2. ninette

    ninette Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Kanarische Inseln
    Hallo Anne,

    vielleicht solltest Du diese Frage besser im Reiki-Forum stellen?

    ninette
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    OSHO Mystic Rose
    Das Symbol der "Mystischen Rose" bedeutet:
    Wenn ein Mensch sich der Saat annimmt, mit der er geboren wurde, und ihr den richtigen Nährboden und das richtige Klima und die richtigen Schwingungen angedeihen lässt - und wenn er die richtige Methode wählt, die die Saat aufgehen lässt - dann wird seine höchste Vollendung durch die mystische Rose versinnbildlicht: da sich dein Sein zu voller Blüte entfaltet und seinen köstlichen Duft verströmt.



    Als Osho am 21. April 1988 die Mystic Rose Meditation in Pune entwickelte, sagte er, dass dies vielleicht seine wichtigste Meditation werden würde. Seitdem haben Tausende von Menschen an diesem einzigartigen und intensiven Transformationsprozess teilgenommen, der tiefe psychologische Reinigung, stärkende und heilende Auswirkungen auf physischer Ebene und Schulung und Erweiterung von Bewusstsein und Meditation miteinander verbindet.

    Die OSHO Mystic Rose dauert drei Wochen und wird drei Stunden täglich praktiziert.

    In der ersten Woche tauchen wir total in das Lachen ein, um uns von der Krankheit der Ernsthaftigkeit zu befreien. In dieser freundlichen Gruppensituation werden wir spielerischer und lernen, über uns selbst und das Leben zu lachen. In dieser Woche werden Hemmungen auf vielen Ebenen freigesetzt. Du wirst lachen, wie du noch nie gelacht hast.
    In der zweiten Woche führt uns das Weinen in tiefere Schichten, wo Traurigkeit und Verzweiflung, die uns in Angst und Schmerz festhalten, gelöst werden können. Indem wir sie durch das Weinen ausdrücken und loslassen, lösen wir den Schmerz und das Leiden vieler Leben auf und heilen alte Wunden. Dies öffnet uns für eine Leichtigkeit und Stärke, die wir nur selten erfahren. Tränen sind die Sprache des Herzens, und in dieser liebevollen und unterstützenden Atmosphäre entwickeln wir ein tiefes Mitgefühl und nehmen uns selbst liebevoll an.
    Wir werden einfach menschlicher.
    In der dritten Woche - nach der Reinigung und Klärung der ersten beiden Wochen - fällt es uns leicht, in Stille und Meditation zu gehen. Wir überlassen uns unserer inneren Wirklichkeit in Entspanntheit und Bewusstheit. Wir werden zum Beobachter und gelangen zu einer sehr bewussten Wahrnehmung unserer Erfahrungen.

    Das habe ich im Net gefunden und mal kopiert. Diese Meditation hat somit nicht mit dem Reiki zutun. Ich habe überall geschaut, es gibt kein Mystic Rose Reiki, vielleicht hast du da was zusammen geworfen.

    lg Pia
     
  4. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    924
    da stellt sich dann wohl die Frage, wo beginnt 'Reiki' und wo hört es auf 'Reiki' zu sein :)
     
  5. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    924
    das finde ich ausgesprochen schön beschrieben :liebe1:
     
  6. ~Anne~

    ~Anne~ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Werbung:
    oh entschuldigt *schäm*, bin in der falschen Rubrik gelandet. Kann mir jemand beim Schieben behilflich sein?

    lg

    Anne
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Rotes Dreieck oben rechts, und paar liebe Worte, und geschiebt ist :stickout2
     
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Erledigt!
    Kein Problem... :)
     
  9. ~Anne~

    ~Anne~ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Hallo,

    ja Oshos Mystic Rose Meditation ist mir auch bekannt (auch wenn ich selbst an ihr noch nie teilgenommen habe).

    Ich meine aber tatsächlich Mystic Rose Reiki (ich meine es heißt so -hoffe ich habe es richtig in Erinnnerung). Es soll der Selbstliebe dienen.

    Ich hatte 'Mystic Rose Reiki' vor ca. einem halben Jahr auf der Seite ReikiundLichtarbeiter.de entdeckt. Leider gibt es diese Seite ja nicht mehr.

    Ich bin seither auf der Suche danach und habe 'Mystic Rose Reiki' im Internet nicht mehr finden können.

    Falls schon mal jemand davon gehört hat oder weiß, wer darin einweiht:

    Ich bin sehr dankbar über jeden Hinweis.

    lg

    Anne
     
  10. Reonarudo

    Reonarudo Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Versuch dich einfach mal so damit zu verbinden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen