1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mutter Maria - Gechannelter Meditationsabend, Di 8.4.08

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Angel_Leolas, 4. April 2008.

  1. Angel_Leolas

    Angel_Leolas Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    529
    Werbung:
    Gechannelter Meditationsabende zur Themenreihe "Meisterschaft des Lebens"

    Jeweils 19.00 Uhr - ca. 21.00 Uhr
    Kosten: € 12,--


    Jede dieser Göttinnen trägt bestimmte Aspekte und Qualitäten in sich, die sie selbst gemeistert hat und somit in ihren Wesen integriert hat. Im Rahmen einer geführten Meditation werden wir uns auf diese besonderen Aspekte einstimmen und die jeweilige Göttin um Unterstützung bitten, damit noch vorhandene emotionale Verletzungen und damit verbundene Unbewusstheit geheilt und losgelassen werden kann.

    Das schafft Platz und Freiraum für noch nicht integrierte Seelenaspekte.

    Das Ziel ist es, sich als eigenständige Persönlichkeit auf die "Meisterschaft über das Leben" auszurichten und die göttlichen Aspekte der Weiblichkeit zu integrieren.


    Was heißt gechannelt?
    Als Meditationsleiterin und Channel stimme ich mich auf die höhere Führung der jeweiligen Anwesende und auf die Göttinnenkraft die uns an jenen Abend begleiten wird ein. Durch die Absicht der Gruppe, sich für diese spezielle Themen zu öffnen und der Unterstützung der Göttin werden Heilenergien und Bewusstseinsprozesse freigesetzt, die ich durch den Vorgang des Channelns für die Gruppe kanalisiere.
    Deswegen ist jeder Abend für sich einzigartig und nicht eins zu eins reproduzierbar , da er durch das Zusammenkommen der jeweiligen Gruppe entsteht.

    Di 08.04.08
    Mutter Maria
    In unserem Kulturkreis sehr bekannt und beliebt:
    Besonders in Zeiten in denen man sich alleine und verlassen fühlt, ist sie ein Trostspender an Geborgenheit und Mütterlichkeit. Doch sie hilft nicht nur diese Zeiten zu überbrücken, sondern steht uns hilfreich zur Verfügung, die emotionalen Wunden die z. B. mit fehlenden Urvertrauen zu tun haben, in uns zu heilen und lehrt uns wie wir uns durch Berührbarkeit schützen können.



    Jeder Meditationsabend ist für sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden und ist so aufgebaut, dass sowohl Anfänger als auch Meditationsprofis daran teilnehmen können.

    Aus organisatorischen Gründen bitten wir Dich um eine rechtzeitige Anmeldung. :)


    Mehr Infos zu dieser Reihe an Meditationabenden
     

Diese Seite empfehlen