1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mutter Jesu

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dancefloor-Princess, 11. Juni 2008.

  1. Werbung:
    Was bedeutet es, wenn man träumt, man sei die Mutter Jesu/bzw. trägt "den Messias" im Bauch?
    Ich bin jedenfalls nicht der Typ, der gern im Mittelpunkt steht oder eine wichtige Rolle spielen will, nee..:escape:

    Haben Träume wirklich immer eine Bedeutung? Ich weiß nicht recht..
     
  2. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Ja Träume haben immer eine Bedeutung, auch wenn es manchmal eine völlig andere ist als man zunächst vermutet.
     
  3. Ahja, und was meinst du zu diesem Traum?
     

  4. Hihi, dieser Traum hat jedenfalls eine wichtige Bedeutung. Ich hatte dir dazu bereits etwas gesagt. Wenn du nicht wichtig sein willst und nicht im Mittelpunkt stehen willst, dann ist das sehr gut, denn andernfalls wärest du für gewisse Aufgaben nicht geeignet.


    Liebe Grüße
     
  5. ?

    Ja und deswegen hab ich den Traum auch länger nicht gepostet, weil mir sogar DAS irgendwie eingebildet vorkam.. *g* kA..
    Aber ich werd wohl sicher nicht die erste sein, die denselben oder ähnlichen Traum hatte..
    hm
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    Mama!?












    http://www.nightclubcity.com/forum/images/smilies/badteeth.gif


    BTW: warum geht der IMG-Tag nimma? :(
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Es hat Träume, die sind so klar, man da nicht zwanghaft nach einer Bedeutung suchen braucht. Diese sind oft auch luzid.
    Dann träumt man oftmals Dinge, die man am Tag erlebt hat und in der Nacht einfach weiter verarbeitet.
    Manchmal sind es auch Wünsche, oder einfach nur irgendwelches wirres Zeugs, worauf man sich keinen wirklichen Reim machen kann. Oder eben auch Dinge, die es zu verarbeiten gilt.

    Vielleicht möchte dir der Traum damit einfach sagen, du dich selbst nicht lebst.
    Wenn das für dich so erstmal keinen Sinn macht, stehen lassen.
    Es kann da sehr hilfreich sein, Träume aufzuschreiben und nach einiger Zeit nochmal zu lesen, oder aber auch zu schauen, ob es da verstärkt ähnliche "Themen" gab, die vielleicht als Hinweis auf etwas zu sehen sind.
    Einzelne Traumsymbole versuchen zu deuten, bringt in aller Regel recht wenig.

    Gruß
    Palo
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Die Mutter Jesus ist doch wohl Maria, und die hat eine ganz starke, symbolische Kraft und somit übertragende Bedeutung:

    Brauchst also nicht zu flüchten, ganz im Gegenteil, du BIST.

    LG Loge33


    @ Mein Minchen: da biste neidisch, was?
     

  9. Nein, überhaupt nicht. Wo hast du denn das abgeschrieben: Vom Ratgeber "Esoterik Dummies für Anfänger?" :confused:
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    ANTWORT:

    :foto:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen