1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Muß ich mir sorgen machen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von isabaux, 29. Dezember 2008.

  1. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe nur mal so nach meinem Tag gefragt. Das kam bei raus.





    Kann der Bär auch für einen Frauenarzt stehen? Da hab ich nämlich heute einen Termin. Die Nachricht fällt dann nicht so gut aus. Oder?

    Deuten würde ich 8/11/29 das ich Diskussionen bzw. Streitgespräche beende. Vögel in der QS. Ende von Diskussionen mit zwei Leuten?
    Der Herr unter mir ist dann ein familienorientiert und treu. Steht uns da jemand treu zur Seite? QS Baum auf längerem Zeitraum?

    Die letzte Reihe hat mich dann erschreckt. Schlechte Nachrichten von einem älteren Herrn. QS vögel vielleicht mein Vater und der Arzt?

    Bitte seit so lieb und schaut mal drüber. Vielen Dank.

    Lg
    isa
     
  2. luminade

    luminade Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    30
    liebe isabaux,

    hab wieder angefangen mich mit den lenormand karten zu beschäftigen, nach längerer pause. unklar ist mir wo du in deiner legung den arzt siehst, meiner meinung nach fehlt hier der baum/gesundheit? Vielleicht lieg ich auch falsch...
    Aber ich habe den eindruck, daß Du vor diesem Arztgang irgendwie angst hast und das in deine legung interpretierst? Ist die möglichkeit einer schlechten nachricht für dich denn so wahrscheinlich?

    lieben gruss
     
  3. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß es nicht so genau. Ich mach mir immer sorgen, wenn ich zum Frauenarzt muß, weil ich schmerzen habe. Ich war mal schwer erkrankt an den eierstöcken. ´Vielleicht deshalb.

    wie würdest du das deuten?
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    weiss nicht, in welcher reihenfolge du ausgelegt, aber wenn das haus auf 05 liegt, dann scheint die gesundheit doch recht stabil, oder?
    ausserdem 08kk23 = man wird von allen sorgen befreit.

    eo
     
  5. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Dann brauch ich mir keine sorgen zu machen. :)

    Was kann der Rest denn dann bedeuten? :confused:
     
  6. luminade

    luminade Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    also ich sehe hier allgemein um dich und um dein zuhause etwas wirbel. Du machst Dir momentan sehr viele gedanken, und bist mit dir selbst noch nicht so ganz im reinen (die ruten)?
    Könnte es auch sein, daß du gerade eine trennung hinter dir hast (mann - sarg) und dieser mann aber noch mit deinem zuhause durch etwas verbunden ist? Familie? Kinder?
    Hund - Mäuse: ein guter freund der dir momentan stabilität geben könnte ist momentan nicht greifbar:confused:
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    liebe isa,

    grad wenn du "nur" eine kleine legung machst, find ich eine frage dazu umso wichtiger, was mein tag so bringt ist sehr pauschal ... das läßt enorm viel interpretationsspielraum beim deuten!
    ich würd dir vorschlagen, wenn du legst, stell auch eine konkretere frage dazu, dann ist's auch mit den deutungen konkreter.

    und sorgen brauchst dir keine machen, sieht mir eher nach funkstille zum hm aus, was verunsichernd wirkt.

    glg luce8
     
  8. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    der Arzt hat gesagt ist alles in Ordnung. Er meinte nach meinen ganzen Streß hänge ich wohl in der Luft und das verursacht meine Schmerzen.
    Wir haben uns im September getrennt. Wir haben ein gemeinsames Kind. Im Moment herrscht wirklich funkstille, die mich verunsichert. Ich kann damit nichts anfangen. Zu Weihnachten hat er sich auch nicht gemeldet. Mein Vater war da. Mein HM hat dann am 1. Weihnachtsfeiertag ihn angerufen und ihm schöne Weihnachten zu wünschen. Nach uns oder seinem Sohn hat er nicht gefragt. Jetzt hatte ich gehoffe es kommt mal wieder etwas Licht ins dunkle, aber anscheinent nicht.

    Wenn ich mal ein großen Blatt lege, helft ihr mir beim deuten? Einfach mal um zu sehen was los ist.

    Lg
    isa
     
  9. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Hallo isabaux :)

    Leg deine Karten beiseite, wirklich einmal ganz beiseite und hole sie in ein paar Monaten wieder hervor. Das würde ich dir raten.

    Liebe Grüße :)
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    liebe isa,

    ausgerechnet ICH schliesse mich teelicht an. ich kenne das nur zu gut, man sucht und sucht und sucht nach antworten...aber manchmal sind sie uns verwehrt, warum auch immer, das so ist :trost:

    weisst du, was mir einfiel vorhin zu deinen schmerzen?
    jetzt, wo du auch von trennung schreibst....ich denke, du bist sehr stark in deiner weiblichkeit verletzt, es hat dir sozusagen einen dolch in das zentrum deiner weiblichkeit gerammt und dass er sich nicht gemeldet hat, tut höllisch weh und wo manifestiert sich dies? natürlich wieder im zentrum deiner weiblichkeit. du bist sehr verletzt und deine posts klingen alle sehr abgehetzt und aufgeregt :trost:
    ich fühle mit dir, wirklich, ich habe diesen punkt überwunden.
    als es mich damals traf, hatte ich monatelang dauerblutungen, heftige unterleibsschmerzen, schmerzen in der brust, haarausfall etc. also all meine weiblichen organe und attribute waren getroffen. ich fühlte mich nicht mehr frau, weil er mich verlassen hatte. daher: ich fühle zutiefst mit dir!
    vllt kannst du dir einen entspannungskurs suchen? progressive muskelentspannung kann ich wärmstens empfehlen!
    du musst dir zuliebe und deinem kind zuliebe einen weg finden, zur ruhe zu kommen.

    ich weiss, der reiz der karten ist sehr gross und auch mir lassen mnche dinge heute noch keine ruhe (siehe diverse threads von mir :rolleyes:), aber ich weiss auch, da hilft nur alles herauslassen, die wunden heilen und vernarben lassen.

    es gibt einen weg aus dem tiefen tal, aber der dauert etwas....den berg runter ist man schnell, aber hinauf ist es eben mühsamer.

    wünsch dir alles liebe

    eo :umarmen:





     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen