1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

muss ich mich hier vor etwas hüten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 16. Oktober 2008.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    hallöle zu später stund!

    ich habe auch mal ein KB gelegt. es geht um eine frau, zu der ich in einem arbeitsverhältnis stehe.
    gab heut ne komische situ und meine frage:

    muss ich mich vor etwas hüten und wenn ja, wovor?

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    keine signi

    03-17-18 qs 11
    26-05-13 qs 08
    19-24-21 qs 10

    gespräche über veränderung im job?
    das ende des jobverhältnisses? 19 auf 06 (25)
    ne, ich steig nicht durch....

    über hilfe würd ich mich freuen...

    eo :confused:
     
  2. Joan

    Joan Guest

    Hallo Eo,

    danke für Deine Deutung in meinem "Hilfe-thread" - ich geb Dir am Freitag feedback und bitte um Daumen:)

    Deine Karten: Ich denke, es wird Veränderungen geben im Job ... Du verhältst Dich loyal, aber ich denke, dass es um eine einsame Frau geht - kann das sein? - wo aber doch der sog Freundeskreis viel "mitredet"? Ich denke, es besteht Redebedarf .... die gesamte qs ist 29, es geht also um Dich .... also rede und frag einfach was Sache ist ..... das schafft Vertrauen ...

    Es könnte sich eine neue Freundschaft entwickeln evtl sogar eine für´s Leben ... allerdings noch nicht gleich ..... im Moment stagniert alles ein bisserl ... den Turm auf 6 seh ich jetzt eher als Deine Scheidung, weil daneben das Herz liegt und zwar auf 5 und das bist dann wieder Du und der Berg im Haus der Blumen und das alles seh ich plötzlich mit der Sense "erledigt" ....

    Ich seh´s nicht als Ende der Arbeit (das wollen wir in der jetztigen Phase bei Dir auch nicht annehmen wollen :rolleyes:) sondern eher als eine Transformation, eine Änderung IN Dir .... ich denke Du veränderst Dich, Blockaden lösen sich, wenn die Scheidung durch ist ... und bei der Arbeit: REDEN!:)
     
  3. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Hallo,

    ich probier´s auch mal, allerdings ohne diese Häuserdeutung, die ist mir noch nicht so geläufig :rolleyes:

    Ich hab das Gefühl, die Karten sprechen hier von einer längeren Zeit, in der sich was verändern wird. Zum Einen glaube ich, dass mit der Zeit ein sehr gutes Verhältnis draus werden könnte, eine Freundschaft, aber das dauert ein wenig. Momentan ist da eher Ruhe, Abwarten, man spricht nicht über alles und verhält sich mitunter recht distanziert?

    Hast du mal überlegt, warum sie sich so verhält? Mir scheint, sie wünscht sich einfach etwas Aufmerksamkeit, sie fühlt sich übergangen, daraus resultiert ihr Verhalten. Sie kann manchmal recht stur und kindisch sein. Wenn du es schaffst, richtig mit ihr umzugehen, kann mit der Zeit ein richtig gutes Verhältnis draus werden.

    In deinem Bild sind 4 Herzkarten, 1 Karo, 3 Pik, 1 Kreuz. Es stecken viele Gefühle dahinter und wird sich positiv entwickeln.
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo liebe eo

    nein, sieht nicht danach aus, mit fuchs wär vorsicht angesagt. mir siehts eher danach aus, manch unausgesprochenes, blockaden mit dabei, auch rückzug, ein sich abkapseln und einmauern, das wirkt dann oft eigen und interpretiert man manchmal auch als arrogant, aber sieht danach aus, als würd über kurz oder lang das eis brechen bei euch.

    mit 5 in der mitte geht’s ja auch um wachstum, ihr werdet dinge bereinigen können, könnt zwar schon sein, dass es mal zu nem krach kommt, aber gewitter wirken ja auch reinigend.

    hab so das gefühl, dass ihr beide euch sogar manche themen spiegelt und unbewusst dazu in resonanz geht, blitzen bei euch beiden verletzungen der vergangenheit durch.

    joan hats ja schön beschrieben, da geht’s um dich, so als soll dir durch diese person etwas aufgezeigt werden und hab das gefühl, dass dich diese frau auch an jemanden erinnert, viell. sogar zurück in deine kindheit, kann das sein, bringt leise was in dir zu klingen, was du verdrängt hast ... war jetzt rein ein gefühl, spür mal rein wenn du magst, ob du dazu in resonanz gehst.
    sag, kann es sein, kam mir grad mit 18 13 21, dass dich das an dein eigenes verhalten in der kindheit erinnert, wo du automatisch blockierst, einer frau gegenüber, mit 18 dabei, ein eher „dienendes/unterwürfiges“? mit 3 26 19 könnts auch ein hinweis sein, dass da was in deinem unterbewußtsein zum fließen kommt, was du eher eingemauert hast.

    veränderung liegt jedenfalls dabei, hab vertrauen, kommt auf umwegen, aber kommt, lass laufen.

    :umarmen: luce8
     
  5. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Hallo,

    also ich bin der Meinung, daß das Ende eines Arbeitsverhältnisses so nicht in diesem Bild erkennbar ist. Du solltest schon eher ein großes KB dazu legen!
    Die verborgenen Karten spielen m.E. keine Hauptrolle sondern sind eher noch ein kleiner zusätzlicher Hinweis!

    03-17-18
    26-05-13
    19-24-21

    Mir sieht das hier nach etwas aus, als würde eine alte Struktur, die Dir jedoch am Herzen lag, oder mit der Du gut zurecht gekommen bist, verändert werden!
    Es gibt eine Veränderung/etwas neues, von dem Du noch nicht ganz informiert bist (26/05/13) (17/05/24)
    19/24/21 würde ich so deuten, daß du Dich von dem neuen isolierst, schenkst dem neuen keinen Vertrauen (19/24/21)+(18/13/21)

    Vielleicht irre ich mich auch jetzt total.. aber das war mein Eindruck von Deinem Bild!

    LG
    Gaby
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo gaby-liebes,
    ja, wie eben im großen bild, eine "geschichte hinter der geschichte", klein würd ich nicht immer sagen, grad was oft im verborgenen liegt kann oft ne wichtige info sein

    :kiss4: glg luce8
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    @ alle,

    ich danke euch allen ganz herzlich, dass ihr mir eure meinung gesagt habt.
    vllt muss ich doch ein klein wenig hintergrundinfo geben.
    also es ist kein grosser job, es ist ein nebenjob (raumpflege), vermittetl durch eine meiner besten freundinnen, welche wiederum die arbeitgeberin meiner 'arbeitgeberin' ist.
    vllt ist dies die freundschaft fürs leben, die mit im bild liegt?

    sie befürchtet einen vertrauensmissbrauch und dsa sagte sie mir gestern per mail. war alles komisch, weil sie gar keinen anlass hat, sich da nur aufgrund von erfahrungen in ihrer kindheit etwas einbildet.

    hmm...was es mit mir zu tun hat...überlege ich auch, weil getroffen hat es mich...
    ja, es ist etwas, das ich kenne, dass ich nämlich ein erzloyaler mensch bin und eher zuviel gebe, als etwas zu erbitten und da in meinem leben immer wieder nen tritt bekam und so empfand ich es auch gestern.
    ich habe erst einmal nicht reagiert, wollte in ruhe nachdenken und dann überlegen, wie ich weiterhin damit umgehe, denn ich brauche den job DRINGEND, auch wenns wenig geld ist, aber ich habe einige kranke katzen und die brauchen medis und spez. futter etc.

    ok, wenn ich da von ihrer seite nichts zu befürchten habe, dann sollte ich mich nur noch fragen, wie ich damit umgehen werde/soll...

    ich danke euch für eure hilfe!

    lg

    eo
     
  8. Joan

    Joan Guest

    Liebe Eo,

    es ist zuviel Politik rundherum - das meinte ich mit: Der Freundeskreis spielt eine große Rolle - was Du mit ihr besprichst und umgekehrt, sollte nicht weiter getragen werden - ich bin dafür, dass ihr Euch aussprecht ... vll ist der Fuchs auch ein Missverständnis ....

    Verstehst Du? Wenn ich vom Karl was will, frag ich nicht seine Frau ... und so scheint das im Moment zu sein ... ein Interpretieren, Deuten und Mutmaßen hinter Deinem Rücken und letztendlich auf Deine Kosten ....

    Pack den Stier bei den Hörnern, nicht über mail, sondern wenn ihr euch eyeball to eyeball gegenüber steht, und redet die Sache aus ..... ohne "gut gemeinte Interpretationen der gemeinsamen Freund-Chefin" .... :)
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:

    hi joan,

    meine freundin hält sich total zurück, sagte nur vor der vermittlung, dass sie sich auf mich 100% verlassen kann und sagte dann auch zu mir: jetzt bin ich draussen, alles weitere nur zwischen euch.
    hat sie ja auch recht.
    ich denke, ich habe verstanden, was es MIR sagen soll...
    mal wieder das olle selbstwertgefühl...dran arbeiten und sowas abprallen lassen, denn ich WEISS, dass ich aufrecht bin und so lebe, ich muss es nicht nichts und niemand beweisen...

    ja, reden wäre gut, klappt nur leider nicht, wegen der unterschiedlichen zeitpläne...aber auch sie, schrieb mir das und war nicht mutig genug, mir dies wenigstens telefonisch zu sagen...;)

    ok, ich habe begriffen nd werd dran arbeiten...
    es sind ja alles immer wieder zeichen...

    :umarmen:

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen