1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Musik zum Weinen!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Toffifee, 18. Juni 2005.

  1. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hallo, liebe Leute! :(

    Manchmal ist man in einer traurigen Stimmung und möchte einfach Musik hören, die ebenfalls traurig ist. (Jedenfalls geht es mir so.) *schnüff*

    Bei welchen Songs fangt ihr so richtig an zu heulen?
    (Ich liebe z.B. den Song "Supergirl" von Reamon.) :cry3:

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee

    P.S.: Haltet bei diesem Thread schon mal die Taschentücher bereit. ;)
     
  2. Rinborien

    Rinborien Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Also ich brech gern bei Rosenstolz in Tränen aus, vorallem bei Perlentaucher ... Soooo schöööön :brav:

    Liebe Grüße

    Rinborien
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.813
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Bei Randy Newman, aber so schlimm, dass es richtiger Weltschmerz ist.

    Bist Du traurig Toffifee? :trost:

    East of the sun :kiss4:
     
  4. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Hallo Toffifee,

    warum hörst du, wenn du traurig bist, noch extra Musik, die dich noch trauriger macht?
    Oder hab' ich da jetzt was falsch verstanden?

    Bei mir ist es eher so, dass mich bestimmte Lieder in eine traurige/depressive Stimmung versetzen. Es sei denn, ich wehre mich ganz stark dagegen. Aber auch dann kämpfe ich sozusagen gegen die hereinbrechende traurige Stimmung an; sie ist meistens dann zumindest für ein paar Augenblicke schon erst einmal da...

    liebe Grüße, Stephan
     
  5. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo zusammen! :)

    @east of sun:
    Hallo east! :) Danke, der Nachfrage! Mir gehts gut. :kiss4: Ich finde nur, daß es so wunderschöne Songs gibt, in denen eine gefühlvolle Melancholie mitschwingt, bei der es einem schlichtweg das Wasser in die Augen treibt. Manchmal tun diese Songs ebenso gut wie gute Laune Musik. Randy Newman? Kenn ich noch gar nicht... Danke! :)

    @Rinborien:
    Danke! :) "Rosenstolz" und "Wir sind Helden" sind zwei klasse Bands. Den Song "Denkmal" finde ich ebenfalls traurig schön.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  6. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hallo Stephan! :)

    Es tut aber auch gut die Traurigkeit rauszulassen und nicht zu unterdrücken.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  7. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Hallo Toffifee,

    klar, hast du damit Recht. Es geht mir auch nicht ums immer unterdrücken. Ich mag mich aber auch nicht jedesmal 'runterziehen lassen, wenn mal bestimmte Lieder irgendwo laufen.

    Sich traurigen Stimmungen hingeben, ist schon völlig o.k. - aber nicht, sich ihnen immer hinzugeben, sich also von ihnen beherrschen zu lassen...

    Bei mir sind's übrigens meist Songs, die mich an bestimmte frühere Situationen erinnern - glückliche (oder auch unglückliche) Momente mit Menschen, die leider fort sind aus meinem Leben...

    liebe Grüße, Stephan :kiss4:
     
  8. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.380
    Dieses Lied... treibt mir Tränen in die Augen, aber hilft mir auch meine Trauer besser zu durchleben. Meine Mutter ist erst im März von uns gegangen!



    Haltet die Welt an!

    REF.:
    HALTET DIE WELT AN
    ES FEHLT EIN STÜCK SIE SOLL STEHEN
    UND DIE WELT DREHT SICH WEITER UND DASS SIE SICH WEITER DREHT
    IS´ FÜR MICH NICHT ZU BEGREIFEN MERKT SIE NICHT, DASS EINER FEHLT
    HALTET DIE WELT AN ES FEHLT EIN STÜCK
    HALTET DIE WELT AN SIE SOLL STEHEN

    SEITDEM DU WEG BIST IST SO MANCHES O.K.
    DAFÜR, DASS ES KORREKT IST TUT ES ABER GANZ SCHÖN WEH
    ICH BIN WIRKLICH GESEGNET HATTE GLÜCK UND VIELES
    IST SUPER WIE ES IST BIS AUF DIE LÜCKE DIE NICHT SCHLIESST
    ES IST EIN PERFEKTER KREIS VON 280 GRAD
    DER RETTENDE BEWEIS DEN ICH LEIDER GERAD´ NICHT HAB´
    ES IST DER SINN DES LEBENS DEN KEINER MIR VERRÄT
    MAN MUSS WIRKLICH KEIN GENIE SEIN UM ZU MERKEN, DASS WAS FEHLT – BEI GOTT ES FEHLT EIN STÜCK

    ES IST NICHT ZU BESCHREIBEN WIE KALT UND LEER ES IST
    ICH VERSUCHE NICHT ZU ZEIGEN WIE SEHR ICH DICH VERMISS´
    MEINE FREUNDE TUN IHR BESTES ABER DAS BESTE IST NICHT GUT
    GENUG
    FÜR DAS WAS DU MIR WARST HAT DIESE WELT KEIN SUBSTITUT
    DIES IST EIN AKT DER VERZWEIFLUNG EIN STUMMER SCHREI
    EINES MENSCHEN VOLLER LEID UND SEINER WUNDE DIE NICHT HEILT
    ES IST EIN LETZTER KAMPF GEGEN DAS WORAN ES LIEGT
    WIE EIN VOGEL MIT NUR EINEM FLÜGEL DER BESTIMMT NICHT FLIEGT – BEI GOTT ES FEHLT EIN STÜCK

    ES IST LEICHT ZU ERKENNEN UND SCHWER ZU ERTRAGEN
    WIE KONNTE MAN UNS TRENNEN MEIN HERZ TRÄGT DEINEN NAMEN
    ES IST DIE ALTE GESCHICHTE WENN JEMAND STIRBT
    ES FEHLT EIN STÜCK VOM PUZZLE DAS SO NIEMALS FERTIG WIRD
    MAN SAGT MIR: "HALB SO SCHLIMM ES GEHT WEITER WIE DU SIEHST"
    UM ZU SEHEN, DASS DAS NICHT STIMMT BRAUCHT ES KEINEN DETEKTIV
    ICH KANN MEINEN ZWECK NICH´ ERFÜLLEN WIE EINE KERZE OHNE DOCHT
    DIESES SCHIFF GEHT LANGSAM UNTER MERKT IHR NICHT ES HAT EIN LOCH – BEI GOTT ES FEHLT EIN STÜCK.
     
  9. Randolph Carter

    Randolph Carter Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    themselves - this about the city too...
    brignt mich immer fast zum weinen...
    nicht, weil es mich so depri macht, sondern weil die musik so wunderschön ist...
    sie haben genau die stimmung eingefangen, wie auch in dem song beschrieben wird...diese stimmung die mna hat, wenn man im park liegt und die natur oder spielende kinder beobachted...oder dieses gefühl was man in einer großatdt um 3 uhr morgens hat...wenn die autos vorbeifahren oder die rolltreppe in einer u-bahn station einsam vor sich hinklappert...einfach dieser hauch von perfektion und das wissen...eigendlich ist alles gut...

    einfach zum weinen...
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Thomas D. - Liebesbrief

    denn da alle liebenden innerlich immer noch kind
    und da die, die reinen herzens handeln uns're größten helden sind
    rett' ich die welt mit deiner liebe in mir
    denn ich bin für dich da, nein, ich bin wegen dir hier
    da dir die fähigkeit zu lieben geblieben ist
    und die kraft zu vergeben ein bestandteil deines lebens ist
    wurde ich erweckt und was tief in mir schlief
    führt nun feder und schreibt dir diesen liebesbrief

    ich fiel kopfüber unter wasser, etwas zog mich nach unten
    und ich wär wohl ertrunken, hätt' ich dich nicht gefunden
    war am boden zerstört, wie das den meisten geht
    aber du hast mich wiederbelebt
    jetzt bin ich hungrig nach leben, fütter mich mit erfahrung
    jedes wort von dir ist für mich nahrung
    und auch ich nähr dich, als wär ich für dich unentbehrlich
    siehst du mich an und ich kann, bin ich ehrlich
    dir gar nichts versprechen, denn das wäre betrug
    doch du sagst mit 'nem lächeln "jetzt und hier ist genug"
    du bist der sand im getriebe der gedankenmaschine
    und ich nehm' dich mit auf einen nachtflug

    (repeat 1x)

    leg deine arme um mich, dass meine narbe, die ich
    hier auf meinem herzen trag', nicht mehr schmerzt
    wenn du fragst "warum musste ich mich für dich gewinnen"
    dann sag' ich "straßenköter, wie ich, sind manchmal gerne drinnen"
    und wenn einer von uns beiden wieder streunend verschwindet
    ist die liebe wie gebell an den mond, der uns verbindet
    was er über mich weiß, ist, du bist nicht mehr hier
    und wie zum beweis riecht mein schweiß noch nach dir
    und du fühlst dich fern an, millionen meilen von mir
    und ich schreib' auf papier millionen zeilen von dir

    (repeat 3x)

    und ich trag mein herz offen, damit jeder es sieht
    und ich kann nur hoffen, du liest dieses lied, wie einen offen brief
    dass all die ander'n versteh'n
    wir können in des ander'n augen uns selbst seh'n

    (repeat 2x and fade)


    Ich liebe dieses Lied, keines hat mich bis jetz mehr berührt

    (ausser natürlich alle anderne von Thomas D... als ich das Erste mal Lektionen In Demut im Platen laden gehört habe und der erste Akkord von König der Narren in meine Ohren drang... da wusste ich wieder, wie schön es ist, weinen zu können - danke Thomas)

    by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen