1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Musik von Warp Records

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von LangerYogi, 25. Februar 2009.

  1. LangerYogi

    LangerYogi Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Also ich steh ja auf Mucke von Warp Records. Zur Zeit hats mir Boards of Canada besonders angetan. Aphex Twin, Squarepusher und Nightmares on Wax sind auch nicht ohne. Ich war gerade auf der HP von Warp Records und haben gesehen, wiee viele Künstler noch ausser den oben gennanten gesigned sind. Fang jetzt dann mal langsam an die durchzuhören..

    Wer steht noch auf Warp Records und kann mir vielleicht ein paar Anspieltips geben.
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    also mit Aphex Twin bin ich gut bedient

    ick weiss nicht, "welchen" Aphex Twin du magst... eher der Ambient Works relaxte Aphex Twin oder der durchgeknallte Psychopaten Aphex Twin.... ick find ja den durchgeknallten Psycho AFX um einiges besser als der gerelaxte Ambient Twin... aber am genialsten is er natürlich, wenn er seine beiden Schizzophrenen Seiten kombiniert und einmal nicht AFX is, sondern Richard D. James... von daher find auch auch sein "Richard D. James Album" sein Masterpeace an Musik... durchgedrehte Rythmen untermauern Kongeniale Melodien.. Ansonsten ist natürlich auch noch sein "26 Mixes for Cash" eine Hörprobe wert

    lG

    FIST
     
  3. LangerYogi

    LangerYogi Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Berlin
    Ich kann mit beiden Aphex Twins was anfangen. Zur Zeit hör ich aber eher den durchgeknallten Psychopaten. :) Ich hab mir die Tage "Drukqs" besorgt, welches echt heiß ist.
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    da is er ja fast normal - aber grandios



    der psycho AFX, dem ich nicht im dunklen begegnen möchte ;)



    AFX das traurige Breakbeatgenie



    AFX der Poet
     
  5. LangerYogi

    LangerYogi Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Berlin
    Ja, Come to Daddy ist natürlich kein Klassiker. Das 2. funktioniert leider nicht, aber das dritte finde ich echt wunderschön. Das ist Teil des Drukqs Albums, von dem ich sprach. AFX ist echt ein Meister und dabei nicht nur auf einen Stil begrenzt.
     
  6. LangerYogi

    LangerYogi Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich poste mal noch ein paar andere gute Artists von Warp Records. Squarepusher ist auf jeden Fall auch nicht zu verachten...

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen