1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Musik in meinem kopf ;-)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von akasha81, 6. Februar 2009.

  1. akasha81

    akasha81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    78
    Werbung:
    hallo zusammen,
    ich beschäftige mich seit langem mit der traumdeutung, habe auch ein traumtagebuch, aber seit kurzen habe ich ständig nach dem aufwachen in der früh irgendwelche lieder im kopf. sei es nur liedtexte oder melodien.
    Kennt jemand von euch soetwas bzw. weiss jemand was das zu bedeuten hat? Soll ich mir jetzt ein neues hobby zulegen? Sind das antworten auf meine fragen?

    lg akasha81
     
  2. liaison

    liaison Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    166
    Vielleicht warst Du mal in einem Vorleben ein bekannter Musiker?
     
  3. akasha81

    akasha81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    78
    hallo liaison
    hmm, ja das wäre schon möglich. Ich hab mal eine rückführung machen lassen, und da war ich ein künstler mit sehr viel stolz (den hab ich zumindest gespürt). Bei der rückf. hab ich auch ständig musik gehört.
    komisch.. danke und lg
     
  4. Tremeria

    Tremeria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    294
    Ich kenne das Phänomen sehr gut, allerdings höre ich immer musik im Kopf, während ich einschlafe, manchmal wird da sogar ne richtige Party raus, mit Stimmen, die sich unterhalten oder Gläsern, die zum Anstoßen klingen, als wäre ich auf nem Ball oder so.
     
  5. venice23

    venice23 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Akasha,

    ich hatte das vor ein paar Jahren fast 24 Std. und das war echt nicht lustig. Mein Arzt nannte das "dessoziative Phänomene".
    Mir hat schliesslich ein Heilpraktiker geholfen.
    Wenn es Dich nicht stört, ist es ja ok. Mich hat es fast verrückt gemacht, da ich mich auch so gut wie gar nicht mehr konzentrieren konnte.
    Einen "jenseitigen" Hintergrund wage ich allerdings zu bezweifeln.
    Ist wohl eher ein Instrument des Körpers, wenn etwas zu viel wird, nach dem Motto:
    "Hey, abschalten und Musik hören. Ich brauche etwas Ruhe."

    Dir alles Gute
    lg
     
  6. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Werbung:
    Ich habe das manchmal beim Aufwachen gehabt, dass mir ein bestimmtes Lied kam. Das kam dann im Laufe des Tages immer wieder, bis mir dann neben der Melodie auch die Textzeile kam. Und irgendwann merkte ich, dass die Textzeile mir etwas zu der Situation sagen wollte, in der ich mich gerade befand.
     
  7. Eisu

    Eisu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.088
    Ort:
    Otelfingen ZH (Schweiz)
    Wahrscheinlich hat Dich die Ohrwurm-Grippe erfasst. :D

    oder Du hast Battlestar Galactica geschaut. Solltest Du die Serie verpasst haben, dann könnte die Musik in Deinem Kopf auch ein Hinweis sein, die vierte Staffel zu gucken -> sie ist sehr geistreich und mit dem spirituellen Auge betrachtet eine wertvolle Botschaft zum Thema Umgang mit fremden Wesen......
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    mir hat geholfen, das dann aufzuschreiben, was ich da gehört habe. Oder es tagsüber zu singen.
     
  9. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Ich war in meinem Vorleben ein unbekannter Musiker.
    Das wird auch so bleiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen