1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Musica in Verbalum (Tra-rah!)

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Iakchus, 18. Januar 2006.

  1. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Musica in verbalum
    componista alla sechso, inno tausendo mal dio anno.

    Die Pausen und Metrik ist vorgegeben nicht ad lib,
    sondern durch herkömmliche Zeichensetzung und optischen Eindruck.
    Auf eigene Gewähr.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    BANG!
    BANG!
    BANG!


    BANG BANG BANG - BANG!
    KRABUMMHHHH!!!!!!!!!!!! (so laut wie möglich: DAS MUSS KRACHEN ALS OB LUZIFER MIT SEINER FAUST AUF DEN VERDAMMTEN TISCH HAUT UND DER TISCH ZERBRICHT!)

    (Stille für einen Moment)

    BANG!

    TING....

    KRABBBBBBBBBBUMMMMMMMMMMMMMMH! (DAS WAR GOTTES POLTERN)

    ZSsssssssssssssssssssssssssssssh.

    Tüdelü lelü lelü. Tüdel lülelü. Tüde lüle lü, da.
    Tü-da.
    Tüdadü`delü.

    TATATA PAAAAAAAAM.
    KRACHRABUMMMMMMMMH! PRSCH! Zshsssssssssss.

    Wüstelütaram
    Tüdelüratam.
    Üsta üsta, ustatam
    Tüdelüratam.
    Ustata tedata, Tataram.
    Tüdelü
    Tüdelüre - dü

    Üstata prostata mustaffa, tam.

    Zshsssssssss! BANG BANG BANG BANG!

    Tüh dalüh dalüh. Tüdelü telü. Telü.

    UFTATA UFTATA UFTATARAM.

    KR. mmmmmmmmmmmmmm`hülädü

    UFTATAH UF TATAH UF! TATAH UF! TATATA TAM!
    Tüdelüdarü, daaaaaah, tüdelidarüüüüüha.
    Tüdelü telü. Telühhhhhh.
    Tüdelü telüdarühhhhhh.
    Tüdelü telü. Telühhhhhh.

    UFTATAH UF TATAH UF! TATAH UF! TATATA TAM!

    BANG!
    BANG!
    BANG!
    BANG!

    UFTARA, MULARA, GRUFTARA UFTATATA.

    MI SONS ET XALIBUS!
    EX IMULA CURRICALAM!
    VUS ÄT NOS QUINTAS ET DEYS!
    SORCERAS EX COMPLETOS!
    FIDIBUS!
    Ex immi muhulat tor!

    FINITO EX INFERNIS!

    Ende.
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Explosive Musik... sehr männlich...
    Kannst du mir das Latein am Schluss noch übersetzen?
    lg Kalihan
     
  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo !

    Es tut mir leid, die Übersetzungen würden Lateinkenner nicht zufrieden stellen.
    Es sei der Phantasie anheimgestellt. Oder dem ersten Eindruck.

    Liebe Grüße!

    (Im Astroforum geht die Post ab, da wird raus geekelt, und ich bin in diesem Forum woanders auch schon angeeckt; in dieser Richtung geht das Latein: ein bisschen Höllen austreiben; das Tüdeli sind die Flöten der uns allen gleichen Seele, die kein böse und kein gut kennt; gäbe es nur Seelen, gäbe es keinen Krieg, keinen Streit, keine Mißverständnisse - die neue Zeit aber ist angebrochen und mit ihr wird die Apokalypse kommen, wo geschieden wird in Hölle oder Licht; natürlich bin ich auf der Lichtseite. *g* Na, seis drum, wir sind alle auf der einen wie auf der anderen Seite, mich eingeschlossen; vielleicht trieb ich meine Höllen aus).
     

Diese Seite empfehlen