1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mundgeruch bei meinem Sohn

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Klebi, 9. September 2008.

  1. Klebi

    Klebi Guest

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo ihr ich hätte eine frage kann mir vielleicht jemand sagen was ich meinem Sohn geben könnte das er weniger Mundgeruch hat. Ich gehe mit meinem Sohn 2x jährlich zum Zahnarzt, (keine faule Zähne) war schon beim Kinderarzt mit ihm und er hat mir auch nicht weitergeholfen. Er wird jetzt im November 8 Jahre. Ich wäre froh wenn jemand von euch mir weiterhelfen kann. Oder was es für zusammen hänge gibt mit Mundgeruch
    Ich danke euch im Voraus Eure Klebi
     
  2. Vielleicht hat er Magenprobleme, das kann auch zu Mundgeruch führen, oder Atmenwegsinfekte.

    Gruß Elvira
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Das haut mich um.
     
  4. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Tippe auch auf Magen bzw. Ernährung.
     
  5. Linrair

    Linrair Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Guten Morgen...

    Das Problem habe ich zur Zeit ebenfalls mit meinem achtjährigen Sohn. Die Zähne sind alle ok, habe am Montag nochmal beim Zahnarzt alles überprüfen lassen. Dort sagte man mir, es könne auch an Wucherungen im Hals liegen, an belegten Mandeln oder aber auch am Magen. Ich werde diese Dinge nun angehen und hoffe, dass ich (bzw. mein Kinderarzt) etwas rausfinde.

    Was ein wenig hilft ist, die Zunge mit einem Zungenschaber zu reinigen oder ihn Petersilie kauen zu lassen (hilft gegen den Geruch, aber ich möchte natürlich trotzdem die Ursache ergründen).

    Klebi, ich hoffe, Du findest bald raus, an was es liegt...

    Sollte ich etwas neues in Erfahrung bringen, melde ich mich.

    Liebe Grüße, Lin
     
  6. Klebi

    Klebi Guest

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Guten morgen, ich danke euch inzwischen für die Antworten werde es mit Pertersilie probieren, die mag er eh gerne.
    Ernährung könnte es schon sein, bekommt zwar kein fastfood isst aber gerne Kuchen und Süßspeisen trinkt sehr viel Milch.
    Vielen dank KLebi
     
  7. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Lasse mal Milchprodukte für eine bzw. 2 Wochen weg. Verschwindet der Geruch dann? Bzw. kannst du es ersatzweiße auch mit Sojaprodukten probieren, die sind besser vom gesundheitlichen Aspekt her, wenn sie nicht gerade gentechnisch verändert sind!??
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Stimmt, Milch ist ein wirklicher Irrläufer und zwar allgemein.

    Innerhalb der gesamten Lebenwesen, trinkt ausschließlich der Mensch noch nach dem Babyalter Milch. Ein Unding.
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hi Klebi,

    hatt er als kleines kind öfters Angina (Mandelentzündung)? oder Nebenhählenentzündungen? Dann kann die spätere Folge davon ein ekelhafter Mundgeruch sein. Hier gibt es homöopathische Globuli, die helfen, wie z.b. Pyrogenium oder Mercurius sol. in höheren Potenzierungen. Es kann natürlich auch ein ganz anderes Mittel sein, das dann hilft.

    Viel Erfolg beim Finden einer geeigneten Behandlung
    wünscht dir Pluto
     
  10. Klebi

    Klebi Guest

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Ja, das mit den Milchproduckten werde ich probieren, bei uns sagt ja mna immer Milch sei so gesund. Es wird schwer werden für ihn aber mit langsammer Reduzierung werden wir es ihn den Griff bekommen. Danke schön an alle die mir gute Ratschläge geben. Guten Morgen Ihr zusammen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen