1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Müdigkeit! An welchem Punkt wende ich Reiki an?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Micka, 26. Juli 2007.

  1. Micka

    Micka Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo Zusammen!

    Wenn ich müde bin (besonders nach Mittag) oder abgeschlagen und einfach wieder fit werden möchte, wo (welche Körperstelle) wende ich Reiki an?
    Solar-Plexus?
    Hinterkopf?

    Vielen Dank für die Mühe im voraus

    Gruß
    Micka
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    frage ,bist du in reiki eingeweiht?wenn ja,solltest du es von deinem meister wissen oder erfragen.das ist nicht böse gemeint.
     
  3. Jedami

    Jedami Guest

    Hallo Micka,

    an den Innenseite der Oberschenkel im oberen Drittel wirkt Reiki oft leicht blutdruckerhöhend, was ganz hilfreich sein kann, wenn man müde ist.

    Meine Erfahrung allerdings ist eher, dass Reiki bei Müdigkeit nicht hilft, zumindest nicht gegen die Müdigkeit an sich. Denn Müdigkeit ist ja eher ein Zeichen, dass man Ruhe und evtl. Schlaf braucht. Nur unsere zwangsläufig unnatürliche Lebensweise erzwingt, dass wir diesem Bedürfnis im Alltag nicht nachgehen können. Und Reiki hilft in der Regel nicht dabei, über gesunde Grundbedürfnisse hinwegzugehen.

    Aber du kannst das mit dem oben genannten Punkt ja mal ausprobieren.

    Viel Erfolg,
     
  4. Micka

    Micka Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    33
    Hallihallo!

    Zauberhexerl: Ja, ich bin eingeweiht - 1. Grad. Meine Reiki-Lehrerin ist im wohlverdienten Urlaub. Dass hat sie auch mal verdient!
    Deshalb habe ich im Forum nachgefragt ;o)

    Jedami: Vielen Dank für die Hilfe/Info. Ich werde den Tipp mal ausprobieren.
    Wenn nicht, dann hab ich mir trotzdem was Gutes getan. ;o)

    Schönes Wochenende

    Micka
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    na gut dann gönnen wir ihr den urlaub*g*,sorry sollte nicht böse klingen,dir auch viel glück beim versuch. mir hilft es ,wenn ich müde bin kurz in mich zu gehen und dann mir selbst über das kronenchakra reiki zu geben.
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    halllo
    ein guter tipp ist; gib gleichzeitig auf solarplaxus und sozialchakra reiki..
    wennn du die müdigkeit sehr bei den augen spürst behandle die augen
    du kannst auch reiki um hilfe bitten und deine hände einfach wandern alssen:)
    alles liebe
    thomas
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    hm tip. rausgehen und einmal um den Block gehen und morgens mehr trinken, Reiki gegen Müdigkeit vergessen. Beschäftige dich vielleicht mal a bisserl damit, was Reik ist, dann kummschd a net auf so a weltfremde Idee. :liebe1:
     
  8. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    wieso ist das jetzt weltfremd?
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Blöde Frag, da noch nie gehört:
    Was und wo ist das Sozialchakra?

    Ich persönlich würde alle Hauptchakren mit Energie füllen und ausgleichen, vor allem, wenn man nicht weiß, wo die Müdigkeit herkommt. Nach dem Essen ziemlich sicher aus der Verdaungsgegend (Solarplexus).
     
  10. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    das war ein tippfehler, oder ein freudscher:)))??, sakralchakra hab ich gemeint:))))))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen