1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

MP3's und der Geist der Musik

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Condemn, 14. Juli 2015.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Werbung:
    Das hier ist ein wirklich interessantes Klangbeispiel. Man kann sich anhören was bei einer Umwandlung eines Audioformats wie etwa "wav" oder "AIFF" in MP3 wegfällt.

    Ein paar Kontext-Infos:

    Ein 5 Minuten-Song auf CD hat ca. 10 MB pro Minute. Wandelt man den Song um, werden eine Menge Frequenzen herausgerechnet, viele davon im für Menschen unhörbaren Bereich, aber eben nicht ausschließlich. Die MP3 hat dann oft nur noch etwa 5 MB, was ja der Sinn der Sache ist.

    Das ist jetzt sehr oberflächlich, präziser ist es hier: https://de.wikipedia.org/wiki/MP3


    Und hier kann man hören was bei einer MP3 verlorgen geht. Das ist sozusagen "Der Geist des Songs"... und irgendwie klingt es auch ein bisschen so:



    Das hier ist das Original (und blöderweise kann ich jetzt nicht sagen, ob das mp3 ist oder vielleicht doch ein besseres Audioformat). Titel kennen viele vielleicht nicht, der Song ist aber sehr bekannt:

     
    Moondance gefällt das.

Diese Seite empfehlen