1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Morgen- oder Abendmensch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von magiclife, 13. Januar 2005.

?

Morgen-oder Abendmensch?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14. März 2005
  1. Ich bin ein Morgenmensch, in der Früh stehe ich leicht auf und habe viel Energie

    8 Stimme(n)
    14,3%
  2. Ich bin eine Nachteule, bleibe lange auf und kann mir nicht vorstellen, zeitig ins Bett zu gehen.

    34 Stimme(n)
    60,7%
  3. Wenn ich am Tag viel zu tun hatte, gehe ich schon früh zu Bett.

    4 Stimme(n)
    7,1%
  4. Mal so, mal so, habe unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    10 Stimme(n)
    17,9%
  1. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hartberg
    Werbung:
    Hallo!

    Mich würde mal interessieren, ob ihr eher Morgen- oder Abendmenschen seid? Kommt ihr in der Früh schwer aus dem Bett, seid ihr müde und wollt am liebsten noch eine Runde schlafen, oder ist es so, dass ihr in der Früh schon Bäume ausreißen könnt?

    Also ich bin sicher ein Nachtmensch, ich könnte nicht schon um 22.00 Uhr schlafen gehen. Dafür komme ich in der Früh schwer aus den Federn. Stelle mir den Wecker meistens eine halbe Stunde vor dem Aufstehen ein, damit ich noch eine halbe Stunde dösen kann. Ich brauche nach dem Aufstehen noch ca. 1 Stunde, bis ich vollkommen munter bin. Auch ist es so, dass ich in der Früh meine Ruhe haben will, ich hasse es, wenn mich am Morgen Leute vollquatschen. Wie ist es bei euch?

    Gruß
    magiclife
     
  2. Jandira

    Jandira Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    562
    Willkommen im Club ;), ich bin auch so ein Abendmensch. Morgens bin ich meist unausstehlich *g*.

    Grüßle
    Jandira :blume:
     
  3. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hartberg
    Ich kann es nicht nachvollziehen, wie Leute es schaffen, schon um 6.00 Uhr morgens Fenster zu putzen, bügeln oder sonst irgendeine derartige Tätigkeiten verrichten können.
     
  4. Sonnenlachen

    Sonnenlachen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Deutschland- Ostsee
    Zu Sonnenaufgang geboren und ein absoluter Morgenmensch! Nichts ist wunderbarer als der frühe Morgen, am liebsten im Sommer und den Sonnenaufgang bewußt erleben. Ich stehe wahnsinnig gerne früh auf, meistens um 6, obwohl ich nicht müßte. (Kind ist erst ab 8 im Kiga und Arbeit ist einteilbar)

    Seltsamerweise kenne ich kaum Menschen, die gerne früh aufstehen, warum auch immer. Vielleicht ist es das Abendland, das uns zu Nachtmenschen werden läßt. *fg* ;)
     
  5. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hartberg
    Da hast Du recht, im Sommer fällt mir das Aufstehen aber auch leichter als im Winter, wenn es draußen noch finster ist.

    LG
    magiclife :)
     
  6. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ich bin ein Morgenmensch (4.30) und ein Abendmensch (23.00).
    Nachmittags habe ich ein Down und ruhe mich aus.

    Grüße

    Olga
     
  7. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hi,
    das setzt mich jetzt total in Erstaunen, ich als Abendmensch kenn unendlich viele Frühaufsteher. Unsere gesamte Gesellschaft ist auf (scheußlich) frühes Aufstehn ausgerichttet da bleiben wir armen Langschläfer :sleep2: total auf der Strecke.
    Wollen wir unsere Bekannten einfach tauschen? :)

    Grüßli Nebel
     
  8. Kaffeegeist

    Kaffeegeist Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Germany
    Bin auch ne kleine Nachteule...
    Gehe aufgrund meines Jobs jeden Morgen einmal quer durch die Hölle und mache meinen Mitmenschen anschließend das Leben schwer. Wer Gleitzeit hat kann sich wirklich glücklich schätzen... Leider gehöre ich nicht dazu.
    Es ging mir übrigens schon immer (sowohl zu Kindergarten als auch Schulzeiten)so. Ich bin auch überhaupt nicht aufnahmefähig, bevor ich nicht mindestens den 5. Kaffee intus habe :) . Deshalb finde ich auch unser Schulsystem total zum K....!
     
  9. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Bei mir ist das durch meine Dienstzeiten immer wieder anders...

    Wenn ich ein paar Nachtdienste hatte, dann stell ich mich ganz auf die Nacht um... kann dann nicht vor 4 Uhr morgens einschlafen und steh dafür nie vor Mittag auf...
    So ist es mir eigentlich auch leiber...

    Wenn ich aber Tagdienste hab, dann muss ich um 5 auf und das ist schon auf die Dauer sehr anstrengend....

    Also bin ich wohl doch eher eine Nachteule.... ich mag die Ruhe der Nacht... :rolleyes:
     
  10. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Lass Dir die Hand schütteln, Olga :sekt:
    ja, .. beides ist sehr schön, ...

    am allerliebsten mach ich aus 24 Stunden 2 Tage a 12 Stunden

    DARUM HAT JA DIE UHR 12 STUNDEN !!!!
    wir haben eine 14-Tage-Woche :lachen: :lachen:

    Witzig formuliert, aber ernster Kern.

    Liebe Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen