1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Morder hinter gitter! Opfer hat aber immer noch keine ruhe?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von seelenauge, 10. Januar 2010.

  1. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    ICH WEIS DAS WAS ICH HIR SCHREIBE MUSS EUCH DOOF VOR KOMMEN, ABER ES IST DIE WARHEIT. ICH HABE VOR EINEM JAHR EINE STIMME GEHÖRT DIE MIR GESAGT HAT DAS MEIN BEKANTER EINEN MORD BEGANGEN HAT, ZU DEM KAMMEN AUCH KURZE BILDER VON DER TAT. ICH KONNTE MEINER FREUNDIN DOCH NICHT SAGEN DEIN MANN IST EIN MÖRDER. ALSO HABE ICH DAS ALLES MEINEM MANN GESAGT DER MIR GLAUBTE WEIL ER VON MEINER STIMME WEIS. MEINE FREUNDIN HAT VON DEM MORD ERST ERFAHREN ALS SIE IHREN MANN IN HAFT GENOMMEN HABEN. DIE VERUHRTEILUNG WAR JETZT ER BEKAMM LEBENS LANG HAFT AUCH DIE AUFTRAGSGEBERIN BEKAMM LEBENS LANG HAFT. NUN ZU DER STIMME SIE MACHT WEITER UND SAGT MIR DAS UNTER EINEM GRABSTEIN NOCH BEUTE IST, UND DAS DA WO DER MORD GEWESEN IST NOCH BEUTE VERGRABEN IST. ICH WEIS NICHT WIE ICH JETZT VOR GEHEN SOLL. ICH WEIS JA AUCH NICHT OB DAS OPFER DIE STIMME BEAUFTRAGT MIR DAS ALLES ZU SAGEN. ABER ZUR POLIZEI KANN ICH AUCH NICHT GEHEN, SIE GLAUBEN DOCH ICH HÄTTE WAS DA MIT ZU TUHEN.
    ICH BIN NICHT IRRE, DIE STIMME HABE ICH SCHON JAHRE LANG UND SIE SAGT IMMER DIE WARHEIT.
    ENDSCHULDIGT DIE RECHTSCHREIB FEHLER :danke:
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    hm.....irre bist Du sicher nicht, aber diese Stimmen sagen nur ab und zu die Wahrheit, damt Du an sie glaubst und dann kommt nur noch Blödsinn und manipulation.
     
  3. Raffaelo

    Raffaelo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ba-Wü
    hallo seelenauge,
    was möchtest du denn bei der polizei aussagen? der täter, der bekannte von dir, wurde doch gefasst und verurteilt, oder? du brauchst dann bei der polizei nichts mehr auszusagen. hm, deine stimme hast du schon immer, oder? dann ist es vllt nicht das opfer, welches sie beauftragt hat.
    lg,
    marla
     
  4. manuma

    manuma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    10
    Hallo
    Denke auch nicht, dass du irre bist. Frage doch nochmals nach und bitte darum, dass nur positive, ehrliche Stimmen zu dir kommen. Hülle dich vileleicht noch in ein weisses Licht oder einen Schutzkreis. Bitte deinen Schutzengel um unterstüzung.
    Solltest du nochmals angaben zur Beute bekommen, könntest du es vielleicht der Polizei anonym mitteilen.
     
  5. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Danke für deine Hilfe, ich weis nicht wie das mit dem Licht geht! mich bei der Polizei so zu Melden habe ich mir auch schon Überlegt. Meine Stimme ist immer positiv, Sie hat noch NIE die unwarheit gesagt. Als sie mir sagte das er einen Mord begangen hat, kammen das erste mal Bilder die hatte ich noch nie. Ich weis nicht ob die Bilder von dem Opfer kammen, ich kenne das Opfer nicht.
    Auch das ich die Tat so gesehen habe war neu für mich, aber auf Gericht hat der Täter alles genau so erzählt.
    Wie erkänne ich ob das Opfer mir das alles sendet?
    LG Seelenauge
     
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.159
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Hallo Seelenauge,

    Du hast eine seltene Begabung, nur scheint sie zur Zeit und scheinbar schon länger, von Wesen missbraucht zu werden.

    Ist ist nicht gut, wenn jedes dahergelaufene Geistwesen Dich wann immer es will als Sprachrohr benutzen kann. Du brauchst einen starken geistigen Beschützer. Bete täglich intensiv zu Gott, auf dass er Dir den Schutz zukommen lassen kann und dass er Dir gelegentlich vielleicht auch zeigt, ob Du etwas Nützliches mit Deiner Begabung tun kannst.

    Bitte auch Deien Schutzengel und mach ihn zu Deinem ständigen Begleiter. Er hat die Aufgabe, Dich zu schützen, so Du ihn darum bittest.

    lg
    Syrius
     
  7. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Lieben dank
    ich weis das ich meinen Schutzengel brauch, aber ich weis immer noch nicht ob das OPFER mich BRAUCHT? und ob es überhaubt das Opfer ist, was mir da sagt, so war die Tat und da ist noch Beute von der keiner weis.
    Ich bin aber nicht Irre und Glaube an Gott.
    LG
    Seelenauge
     
  8. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.159
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Ich weiss, dass Du nicht irre bist.

    Es ist nicht anzunehmen, dass es Deine Aufgabe ist, hier Täter und Beute zu finden. Das allein bringt Dich Gott nicht näher.

    Es gibt aber eben viele verstorbene Wesen, die den Weg nicht finden oder gehen wollen und umherirren. Nicht alle sind völlig harmlos. Vielen ist es langweilig und kommen daher auf die dümmsten Ideen - freuen sich ungemein daran, Menschen in die Irre zu führen.

    Deshalb, weil Deine Begabung wie ein offenes Sprachrohr ist, brauchst Du einen starken Beschützerengel, einen Kotrollgeist, der die Benützung dieses Sprachrohrs kontrolliert. Und darum musst Du intensiv und täglich bitten.

    lg
    Syrius
     
  9. walkergeri

    walkergeri Guest

    genauso sehe ich das auch. Nur weil du so sensitiv bist und Verstorbene "hören" kannst, heißt das nicht, das du dich um deren Angelegenheiten kümmern sollst. Sie versuchen nämlich, Dinge, die sie jetzt nicht mehr regeln können, an Menschen wie dich, zu delegieren, sozusagen.
     
  10. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo Seelenauge,

    seit wann hörst Du diese Stimme? Ist es immer die gleiche Stimme? Wann hörst du diese Stimme?

    Liebe Grüße
    Liane
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen