1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Moqui Marble - mich interessiert nur das Männchen...

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Down Under, 19. August 2007.

  1. Down Under

    Down Under Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    ich habe gesehen, dass es schon einige Moqui Themen gibt.
    Bin jetzt aber doch einbisschen zu faul, mich durch alle durchzulesen...

    Darum meine Frage in einem neuen Thema.

    Ich habe seit etwa 10 Jahren ein Moqui-Päärchen.
    Zu Beginn hatte ich sie auch immer zusammen.
    Doch in den letzten Jahren hat sich irgendwie herauskristalisiert, dass ich eigentlich nur eine Beziehung zum Männchen habe.
    Das Weibchen hat einen schönen Platz auf dem Büchergestell, fristet anonsten jedoch ein eher trostloses Dasein. Wohingegen das Männchen in der Nacht in meiner Hand liegt, mit auf Reisen kommt, etc.

    Was haltet ihr davon ?
    Ein Fall für ein schlechtes Gewissen? Sollte ich dem Weibchen wieder mehr Beachtung schenken?
    Oder kann es einfach auch sein, dass es auch "so" stimmt , und ich vielleicht dem Weibchen einen neuen Platz suchen sollte, an einem Ort, wo es genau so viel Wertschätzung bekommt ?

    Danke für eure Inputs, Down Under
     
  2. Antana

    Antana Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Ort:
    im Hunsrück
    ich hab gar mein Männchen nur noch alleine, das Weible verlor ich irgendwann....noch krasser...
    ich nutz ihn aber auch nicht mehr und er liegt in einer schönen Vitrine, mit all den anderen ungenutzten Edelsteinen
    An Voll und Neumond haben sie Ausgang..auchmal, wenn die Sonne ihnen auf den schönen "Pelz" scheint..

    vielleicht hats ja auch was mit unseren inneren weiblichen und männlichen Anteilen zu tun, dass die integriert werden wollen und dazu eben ein Teil grad wichtiger ist...

    schönen Gruß von antana:weihna1
     
  3. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    wenn du sie nicht beachtest, such ihr ein neues plätzchen. sie braucht auch zuwendung.
     
  4. sage

    sage Guest

    Mein Moqui-Mädel hatte sich vor einigen Monaten vom Acker getan, war unauffindbar. nach einer Weile habe ich meinem Moqui-Mann eine neue Frau gegeben, sie verstanden sich gut und dann kam seine erste Frau wieder...
    Jetzt leben sie zu dritt.
    Vielleicht sind´s ja "Hormonen", schließlich werden sie ja auch in Utah gefunden. Die Damen dürfen abwechselnd mit ins Bett. Tagsüber liegen sie zusammen mit all ihren Steinfreuden aus allen Ländern auf meinem riesigen Nachttisch.


    Sage
     
  5. Antana

    Antana Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Ort:
    im Hunsrück
    kicher, schon süß, diese Paarsteine...gä??
    ja, stimmt, ich werde ihr einen neuen Platz suchen, das
    war wohl auch der Grund, in den Thread hier reinzusehen:liebe1: danke
     
  6. Down Under

    Down Under Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten.
    Ich habe jetzt das Weibchen mal vom Büchergestell geholt, und auf den Schreibtisch, neben den Rosenquarz gelegt.
    Zwischendurch leg ich dann das Männchen dazu.
    Das Weibchen ist wunderschön, und trotzdem.... irgendwie kommt da nicht's rüber.
    Ich mag ihm einen neuen Platz gönnen, und bin sicher, ich würde auch ein tolles, neues "Zuahuse" finden....
    Die Frage für mich ist nun: "darf" ich die Zwei denn trennen ?
    Vielleicht haben die zwei sich ja auch nichts zu sagen.... dann wäre es ja ideal.
    Aber vielleicht sehe ich ihre Verbindung auch nur nicht. Dann wäre es ne ziemlich tragische Angelegenheit....
    Hmmmmmmmm...... dass diese kleinen Dinger einem so kopfzerbrechen bescheren können...... ;)
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    mach dir da keine sorgen,leg sie einfach nebeneinander,
     
  8. Ganeshiva

    Ganeshiva Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Auf der Erde
    ich würde das männchen über nacht zum weiblein tun
    oder mind. versuchen mit dem weiblein etwas zu machen

    lg

    :)
     
  9. MedusaKundalini

    MedusaKundalini Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Weit weg in der Fantasie meiner Fantasie...
    Werbung:
    Du könntest beide in der Nacht halten...
    Und irgendwann am Tag 1-3 h zusammen tun (so laden sie sich auf).

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen