1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Montschitschi bitte brauche Deine Hilfe

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Priyam, 22. August 2012.

  1. Priyam

    Priyam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Liebe Montschitschi,
    Ich kann leider keine Private Nachrichten schicken, weil ich noch keine 15 Beiträge geschrieben habe.
    Ich brauche ganz dringend Deine Hilfe. Vielleicht wenn Du Zeit und Lust hast, könntest Du mir bitte eine sehr wichtige Frage beantworten. Seit meine Trennung von meinem Ex vor zwei Jahren, habe ich mich von jeglicher Beziehung fern gehalten. Jetzt habe ich jedoch über eine Singlebörse ein Mann kennengelernt. Der Heißt Patrick abgekürzt Paddy und ist 41 Jahre Alt. Ich fühle mich fast schon unheimlich zu dieser Mann hingezogen, werde aber aus ihm wirklich nicht schlau...Wir kennen uns bereits schon seit 2 Monaten über chat aber irgendwie können wir nicht miteinander aber auch nicht ohne einander. wir necken und zanken uns auf laufmeter. Er sagt mir komm mir nicht zu nahe oder stellt mir Stopschilder auf, jedoch macht er mich trotzdem dauernd an und schreibt mich an, wenn ich mich distanziere. Irgendwie habe ich absolut keinen Schimmer, was das zwischen uns ist...ich lege selber Karten aber leider für mich selbst bin ich zu sehr darin involiert um etwas zu erkennen. Wenn Du mir hier klarheit schaffen könntest, was diese Mann wirklich von mir will und warum ich mich von ihm so angezogen fühle wäre ich Dir wirklich sehr dankbar.
    Liebe und Licht
    Piryam
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Piryam,

    sorry, dass ich einfach ungebeten hier schreibe. Es kommt mir sehr bekannt vor, was du da schreibst. Habe es ähnlich selber erlebt. Aus dieser Geschichte auszutreten erfordert eine Menge Bewußtheit. Es ist nicht real, es ist virtuell und regt das Kopfkino sehr an. Der einfachste Weg ist, die Person zu treffen. Da merkst du sofort, was von dem Virtuellen noch übrig ist. Ob überhaupt was in die Realität transportiert wird. Wenn das nicht geht, dann überleg dir, was DU wirklich willst und handel konsequent danach. Bei mir war es so, ich hab ihn erst versucht zu ignorieren und als das nicht ging, hab ich mich abgemeldet und bin dabei geblieben. Erstmal komisch, aber als ich keinen Kontakt mehr hatte, konnte ich ihn loslassen und dann war es ok.

    Das sind meine Erfahrungen, ganz persönlich, welchen Weg du für dich findest, entscheidest du selber.

    Alles Liebe für dich :umarmen:
     
  3. Priyam

    Priyam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Liebe Ivonne.
    Danke. Es ist absolut ok. Dass du hier Deine Meinung schreibst. Ich weiß gut was Du meinst und genau davor habe ich auch Angst. Jedoch hier ist die Sache etwas komplizierter...Er hat meine Nummer und ich seinen. Wir schreiben uns auch jeden Tag..ich weiß wie er aussieht er wie ich aussehe. Natürlich spielt eine große Rolle sich gegenüber zu stehen um alles weitere heraus zu finden....Ich habe all das was Du gesagt hast, bereits getan und am Ende für mich Entschieden, dass ich ihn gerne persönlich kennenlernen möchte um mich danach zu entscheiden ob diese Anziehung nach wie vor hier ist..Da gebe ich Dir absolut recht, nur er ist, der, der diesen Schritt noch nicht gehen will...Es ist auch so, dass ich ihn wirklich wenn mir alles zu Bunt wird, irgnoriere und nicht mehr anschreibe...Jedoch diese Gefühle hören deswegen nicht auf.....Sie intensivieren sich sogar...Manchmal geht das soweit dass ich spüre dass er an mich denkt oder ich Träume von ihm und wenn ich aufwache ist eine Nachricht von ihm da....Deswegen bin ich ja so verunsichert...Ich kenne diese Virtuelle Geschichten all zu gut und bin wirklich da auch sehr vorsichtig...nur dieses Mal ist alles etwas seltsam und deswegen wollte ich Jemandem Bitten einfach einen Blick in die Karten zu werfen ob ich dabei bin meinen Verstand zu verlieren..

    Danke Dir viele Mal für Deine Ehrliche und Liebe Zeilen. Ich werde Sie aufjedenfall ins Herzen tragen und auch befolgen.

    Alles Liebe auch für Dich <3
    Priyam
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen