1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

montschi's mai

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von montschitschi, 1. Mai 2011.

  1. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    hallo. :) habe auch vor meinen mai hineinzustellen, ..




    na sieht ja momentan für mich generell nicht so prickelnd aus was..:rolleyes:
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Hey Montschi..

    ach was.. "schlechte" Karten gibt es nicht.. haben ja noch alles selbst in der hand.. und nur an den nicht ganz so einfachen Sachen im Leben wächst man..

    ich deute deine Karten für den Mai so, dass in diesem Monat eine Entscheidung für dich ansteht, die auch entscheidend für dein weiteres Leben ist. Für dich ist es eine belastende Situation die Entscheidung zu treffen und auch die Situation selbst, belastet dich sehr.. und du harderst mit dir selbst, weil du nicht weißt, welche Entscheidung die richtige ist. Das alles hat mit einer kurzfristigen Nachricht zu tun, die du erhälst.. oder du hörst etwas, was dich stutzig macht und du entscheidest dich daraufhin.
    Da der Park dabei liegt, denke ich, dass es sich um soziale Kontakte handelt.. oder ein Hobby/eine Tätigkeit, was du in der Öffentlichkeit ausübst..
     
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    geben und nehmen???

    unentschlossenheit als thema; du setzt deinen "sozialen" ambitionen um (entgegen der schüchternheit, die dir zu eigen ist), suchst darin selbst ein wenig "heil"; suchst im gespräch mit anderen (auch hier) "hilfe"/ eher erkenntnis. veränderungen in deinem leben zeigen sich drastisch, aber weniger dramatisch als gedacht. es vollzieht sich stück für stück. als ob du nun in der lage bist, dich mehr zu konzentrieren, auf lange sicht zu planen und zu handeln. und das erfordert auch verbindlichkeit. mit dem kreuz kommt das ausrufezeichen hinzu. hier, sieh hin. da liegt der hase im pfeffer! es ist nicht tragisch, etwas nicht zu wissen, oder nicht zu beherrschen; du kannst es lernen; methoden und macharten. trau dich!
     
  4. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    ja es tut sich momentan einfach rein gar nichts!! ich versuche etwas zu ändern mehr rauszugehen da warte ich auf neue kontakte doch ich denke es geht nciht so ganz wie ich mir das vorstelle. es ist generell immer schwer für mich, mit andren fremden neuen leuten klar zu kommen. das ist denke ich mein hauptthema überhaupt.
     
  5. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    ich hatte immer wie gesgat schon bereits probleme mit andren menschen meines alters ich frage mich immer wiedr an was es liegt.

    viele verrdrehen die augen wenn ich sie etwas frage beim 'kennen lernen' wahrsch bin ich einfach zu gestochen auf deutsch 'zu festgenagelt' ich sollte wohl eher lockerer sein oder eher auch werden.

    einfach tun mir beschäftigung suchen ja ich habe ja auch vor mehr leute kennen zu lernen und freundschaften zu knüpfen ich denke man kommt mit sponanen reden z.BsP. beim fort gehen irgendwas lockeres sagen nicht 'hallo bin die ser/die ...., woher bist du' sondern eher lockrerer.
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo montschi
    ich versuche mal ob ich aufzeigen kann woran es liegen könnte.
    die erste reihe zeigt mir, das du dich wie eingesperrt gibts in bezug auf dein umfeld. das heißt du fühlst dich wie gefangen, kannst nicht aus dir raus bzw. nur kurz und dann biste wieder eine art gehemmt, fühlst dich viell. unwohl oder auch unsicher weil du nicht genau weißt was dich erwartet. erwartet dich freude oder wieder eine situation wo du wie im nebel stehst.

    das zeigen als ergänzung auch die häuser: park in reiter = berg.... turm in klee = berg...wolken in schiff = blumen

    nun haben wir 2 mal berg und den berg sichtbar auf platz neun. also mal schauen was da hemmen könnte (berg).

    berg in blumen = lilien. würde für mich bedeutet, überwinde dich...zeige mehr freude und leidenschaft. zeig das du freude dran hast im umgang mit den menschen egal ob nun pos. entgegen kommt oder gemischtes.

    denn: auch die wege in der mitte zeigen das es einen neuen oder anderen weg gibt. die störche dazu...ändere, spring über deinen schatten. das ist deine herausfordeung.

    auch wenn das kreuz in den wolken liegt und bedeuten könnte das dir nicht ganz klar ist wie du es anstellst. aber genau dafür liegen storch und wege. aufforderung flexibel zu sein, teste mit welchem weg du deinen berg umrunden kannst.

    auch wenn die möglichkeit liegt das kontakte wieder nur kurzzeitig sein können oder eher oberflächlich...macht nix weil, die eckkarten zeigen das du den berg überwiinden kannst auch wenns mal kriesenstimmung in dir herrscht, aber auch diese gehen dann wieder vorrüber.

    mein vorschlag als fazit: treff ne entscheidung von welchen kontakten du dich distanzieren möchtest (brief wege turm). das wären diese die dir unbehagen bereiten (park brief wolken) und zum zweiten, überwinde diese art kühle...zeige mehr freude und leidenschaft in umgang mit menschen. eine leidenschaft die sozusagen inneren frieden ausstrahlt und mit den blumen ein charmantes lächeln in den augen.

    vielleicht kannst du dir vorstellen was ich meine. sei einfach ganz bei dir und teste aus womit du dich wohl fühlst und schau dir das mal 2 monate an was sie in dieser zeit evtl verändert hat.
    lg jessey
     
  7. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ... dann nutze einfach den Mai, um diese "Blockade" zu lösen :)

    Im Mai bieten sich doch super Chancen dazu... das Wetter ist meist schön.. man hat viele Möglichkeiten unter Leute zu kommen.. bei Sonnenschein haben die LEute meist eh bessere Laune und sind lockerer und ungezwungener...

    wäre doch ideal!

    oder melde dich in einem Sportverein oder bei einem andren Hobby, wo man unter Leute kommt, die gleiche INteressen haben.. da hat man schon ganz ungezwungen Themen, über die man reden kann und meist entstehen da auch sehr gute Bekanntschaften...
     

Diese Seite empfehlen