1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

MONEY BURNING RITUAL AT F23

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Holztiger, 24. August 2016.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.434
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    https://medium.com/@jonone100/money-burning-ritual-at-f23-fc7e256e920a#.vgqs0p32c


    It’s important to understand that your expectations about money burning will influence your experience of it. (J.Harris)

    Sinn und Zweck eines solchen Rituals mag für viele, gerade in schwierigen Zeiten, in denen man sich mit Partnerrückführungen um 16,50€ / Stk. über Wasser halten muß, nicht nachvollziehbar sein.

    Hier aber dennoch ein wenig Input, für jene, die damit etwas anzufangen wissen werden.^^
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.563
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Ab einen gewissen Alter, so sagt man zumindest, wird man ruhiger, vernünftiger.
    Der Körper ermüdet, findet Gefallen am SoSein, gezwungenermaßen. Kein Freier Wille, erloschen der Traum der besonderen Vision.
    Geldverbrennen als Kick sich lozulösen. Eine Verständnisfrage. Jeder bekommt immer genausoviel wie er braucht, keinen Tick mehr oder weniger. Wohlfühlmagie ist ja auch an Zeit und Ort gebunden. Auch das Erdbeben in Italien, welches die Psychen hier ganz ordentlich durchgeschüttelt hat.
    Ich verstehe schon das Geldverbrennen, doch aber den eigentlichen Sinn, sich diese fließende Energie als Boost für den Alltag, der altersabhängig oft unveränderlich ist zum energetischen Aufladen... wäre spannend. Gibt's sowas?
     
    Tacita gefällt das.
  3. Sadi._

    Sadi._ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    2.317
    wieso verstehe ich immer Bahnhof wenn Männer über Magie plaudern:eek:
     
    starman gefällt das.
  4. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    ich steh grad auf bardons kabbalistische übungen - ganz schön losgelöst, und als hintergrund weiterschwingend nach ende der übung...
     
  5. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.563
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Ja der Bardon ist was für die Jugend. Ein schönes D, ein süßes J. Ein erfolgreiches Sch und ein schlaues Z.
    Lauter Dinge die man haben will, damit man wer ist und was Nettes bekommt. :)
     
  6. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.363
    Werbung:
    Am Ende wird alles verheizt. Man könnte sagen das sind höllische Zustände.
     
    Abraxas gefällt das.
  7. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.563
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Höllische Zustände wären es wenn man das Nichts als letzte Höhe akzeptiert. :)
    Eine magische Brücke ergibt nur Sinn um die Richtung zu zeigen. Dann sollte man sie anzünden und dem Schüler schwimmen lernen. :blume:
     
    Tacita, ApercuCure und Holztiger gefällt das.
  8. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Und wer sich dieser Pest nicht beugen will, läuft Gefahr, wie Nietzsche zu enden. Tod oder Wahnsinn, das ist die Wahl.

    Bester Satz des Tages. Danke! :D (Edit: Jetzt fand ich den Humor großartig, weil ich dachte, du meintest die Konsumenten. Dabei meinst du natürlich die Anbieter. Frechheit.)
     
    Amant, Holztiger und Abraxas gefällt das.
  9. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.563
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Ich liebe Nietsche, weiche, flüchte in deine Einsamkeit zu deiner Schlange und deinem Berge :D

    Wie Schopenhauer und Wittgenstein ein Opfer des damals trüben und traurigen Zeitgeistes der ihn als gesellschaftlicher Egregor dahingerafft hat.

    Beim Mountainbiken sollte man die Strecke sehen können. Röntgen starb und Edisson verhungerte fast. Oppenheimer hätte sich besser selbst in die Luft gesprengt.
    Durch das Geheimnis kommst du zu Weisheit, nicht umgekehrt.
    Und der eigentliche Witz, das es das alles gar nicht gibt. So kann man heiter, erleuchtet sein, und kann es auch lassen, oder wie Nietsche verrückt werden. Unterm Strich ist nix :)
     
    Holztiger gefällt das.
  10. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    was krieg ich denn wenn ich klang in farbe erfahre, hm?
    vergiss mal die erfolgsidee in der magie, dann wirds erst interessant.
     
    ApercuCure gefällt das.

Diese Seite empfehlen