1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mondzeichen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Skarto, 13. Dezember 2006.

  1. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    hallo!

    hat das mondzeichen im horoskop eine bestimmte bzw. wichtige aussagekraft im bezug auf eine person?

    ich bin im mondzeichen zwilling und ich muss sagen, dass es bei mir nicht so zutrifft. mein HM wiederum ist im mondzeichen skorpion und es trifft total zu!

    würde mich wahnsinnig interessieren! ;-)

    lg skarto
     
  2. sopi13

    sopi13 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    78
    ja...
    der Mond symbolisiert deine Gefühle, dein Mutterbild, dein inneres Kind;
    im Hosroskoop eines Mannes beschreibt die Mondstellung (neben den oben genannten) Symbolfunktionen auch den Typus von Frau, den der Mann sucht bzw. anzieht. In einem eiblichen Horoskop steht der Mond für das Frauenbild, das die Frau selbst anstrebt oder das sie unbewußt ablehnt.

    was trifft nicht zu?

    sorry, steh etwas aufm Schlauch: was'n das "HM" ?

    jetzt würde es mich wahnsinnig interessieren! ;)

    LG
    Sopi13
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Hallo Skarto!

    Was genau trifft denn bei Deinem HM (???) zu und bei Dir nicht?

    Ich halte den Mond für einen äußert wichtigen Faktor im Horoskop, sowohl im Radix als auch in Porgressionen - einerseits natürlich, weil er sich im Tierkreis am schnellsten bewegt und somit von hoher individueller Aussagekraft ist.

    Andererseits ist mir der Mond deshalb so wichtig, weil er durch seine Konstellationen etwas darüber zeigt, wie wir die Welt wahrnehmen, noch bevor wir bewusst auf sie reagieren. Der Mond definiert die Filter unserer Empfindungen. Beispiel Zwillingsmond (den ich auch habe) ... da wenden wir uns der Welt mit Interesse, mit eher unverbindlich-luftigen Theorien, was wie funktionieren könnte, zu, fühlen uns wohl im regen Austausch... Häuser- und Herrschersystem sowie Aspekte ergeben dann ein differenzierteres Bild. Wichtig ist das in meinen Augen deshalb, weil eben über den Mond sozusagen unser erster Eindruck von der Welt läuft, und wir wissen ja: es gibt keine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu machen :) Letztlich baut also unser ganzes In-der-Welt-Sein darauf auf, was wir über den Mond an Welt vermittelt bekommen haben. Die Sonnen-Konstellation sagt uns, wie wir mit diesem "Material" umgehen, der AC, welche Anlagen uns dafür zur Verfügung stehen... ohne "das, was ist" (Krebs/Mond/4 bildet ja auch den Gegenpol zu Steinbock/Saturn/10), hingen Sonne & Co. ziemlich in der Luft. Müssen sie aber nicht, jeder hat ja seinen Mond ... es hilft nur, die Sonne zu verstehen, wenn man auf den Mond schaut.

    Das andere Beispiel, der Skorpion-Mond ... wie empfindet der die Welt? Unter Machtaspekten (sprich: wer hat wen in der Gewalt... als Opfer oder als lustvoll Manipulierender...) oder als Bindung der vorbewussten Empfindung an unbewusste Leitmotive? Vermutlich eine leidenschaftliche Zuwendung zur Welt, die nichts kalt lässt, eine Sensibilität auch für Verbindliches und Verbindlichkeiten - alles auch wieder, ohne auf die weiteren konkreten Konstellationen des Skorpion-Mondes zu schauen.

    Soweit ein paar Aspekte zum Mond, die mir als wesentlich erscheinen und die eher selten zur Sprache kommen.

    Alles Liebe,
    Jake
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    HM = Herzensmann? :confused: :schaukel:
     
  5. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    HM=Hans-Martin?:weihna1



    LG
    Urajup
     
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    wenn schon MO-SKO: Herr und Meister? :escape:
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Jetzt bleibt gefälligst mal beim Thema, ihr beiden :nudelwalk :weihna1
     
  8. Virigin

    Virigin Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    142
    Hallo Silvia,
    ich habe Dir hier noch ein paar links zusammengestellt, wo Du noch etwas zum Mond nachlesen kannst. Vielleicht kann Dir das weiterhelfen.
    Diese Internetseite kann ich ganz allgemein empfehlen, wenn man sich noch nicht so gut mit Astrologie auskennt. Ich habe dort viel dazu gelernt.

    http://www.astroschmid.ch/astrowissen/mond.htm

    http://www.astroschmid.ch/mondzeichen/mond_in_skorpion.htm


    http://www.astroschmid.ch/so-mo/jungfrau_skorp.htm

    http://www.astroschmid.ch/mondzeichen/mond_in_zwilling.htm

    http://www.astroschmid.ch/so-mo/sonnein_widder_mond_in_zwilling.htm

    Gruss
    Virigin:escape:
     
  9. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    bingo! ;-)
     
  10. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    ich danke dir, bist mir immer ein große hilfe! es interessiert mich nämlich sehr! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen