1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondsteine sind weg!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von ELLA, 20. August 2005.

  1. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich trage so gerne meine Mondsteine, einen " klaren " und einen aprikot....
    Und nun sind beide weg..... :escape:
    Erst der " klare "....und nun auch der andere!

    Ich mag mir keinen Neuen zulegen, denn ich glaube, das es mir was sagen soll.... :rolleyes:
    Nur was?

    Und viel wichtiger,
    wie finde ich sie wieder?
    Klar, durch suchen....
    hab ich....
    nichts!

    Hmmmm, was nun?
    Weiss einer, warum?

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  2. mino

    mino Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    102
    vielleicht, das du sie nicht mehr brauchst?!
    :escape: ..freu dich doch, mußt sie nicht mehr länger mit dir rumschleppen :ironie: !

    lg, mino
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    *gggg
    schon klar!
    Aber sie fehlen mir....
    verstehst Du?
    Ich habe nicht das Gefühl das ich sie brauche, es geht vielmehr darum....
    warum sind sie weg?
    OK, vielleicht weil ich sie nicht mehr brauche, aber warum fehlen sie mir dann?

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. kleine fee

    kleine fee Guest

    hallo ella,

    ich kenne das!!!! bei mir verschwinden auch regelmäßig steine auf medrkwürdige weise, suchen bringt dann bei mir auch nix, sie tauchen irgendwann meist von selbst wieder auf...

    auch wenn ich damit manchmal nicht einverstanden bin, weiß ich inzwischen, daß das dann so schon richtig ist und die steine zu mir zurückkommen, wenn ich sie wieder brauche..

    und gerade bei mondsteinen ist es sicher nicht verkehrt, mal ne pause zu machen..

    sei nicht traurig, und schau halt, welcher andere stein dir im moment freude machen würde (für wen die mondsteine vorübergehend das feld geräumt haben?)

    Alles liebe :kiss3: ,

    die kleine fee
     
  5. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    hallo ella

    der Mondstein hat doch auch bestimmt einen spirituellen sinn.

    er hilft dir in situationen, hilft dir vorwärts zu kommen und gibt dir auch eine bestimmte sicherheit.

    mein gedanke ist einfach, das du dieses ziel errreicht hast wofür du ihn überhaupt mit hattest.
    er ist jetzt verschwunden, weil die geistige welt es für dich jetzt so für richtig hält.

    vielleicht ist er in anderer hand wo er dringender benötigt wird.

    und wenn es für dich richtig sein soll findest du ihn wieder.

    alles liebe
    tifarine
     
  6. Sternenschauer

    Sternenschauer Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Werbung:
    Hallo Ella, ich denke die sind mit Absicht weg, du sollst wahrscheinlich in deinem Leben lernen, etwas zu verlieren was du brauchst oder gerne gehabt hast... :rolleyes:
    Denke daran irgentwann wirst du sie wieder finden, suche nicht danach, akzeptiere das sie dir eine Zeit von dannen bleiben.
    Wie gesagt es kann eine wichtige Bedeutung in deinem Leben haben.
    Sprich du sollst lernen mit solchen Dingen klar zukommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marvin
     
  7. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo Ella,

    hast du deine Mondsteine reglmäßig gereinigt und aufgeladen? wenn nicht sind sie vielleicht verschwunden um sich in Ruhe zu regenerieren, das kommt bei mangelnder Reinigung und Pflege manchmal vor. Meist tauchen sie dann nach einiger Zeit wieder auf.

    Alles Liebe Nebel
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen! :kiss3:

    Ich hab sie ja auch nicht dauernd getragen...nur öfter wie andere halt...sie sind mir sehr verbunden, ich fühle mich wohl mit ihnen!

    Vielleicht lernen sie mir nun das loslassen, das kann gut sein, oder das vertrauen in die eigene Liebe!

    Reinigen und pflegen gönne ich allen meinen Steinen....nur hat sich noch nie einer heimlich davon :escape: gemacht!

    Seit zwei Tagen begleitet mich nun ein Schneeflockenobsidian....warum auch immer...er sprach mich an!

    Aber die Mondsteine sind weg, auch eingesaugt hab ich sie nicht, hab die lezten Tage extra sauber gemacht.....nein, sie sind weg!

    Was ich nur mehr komisch finde ist, das beide weg sind!!!
    Ich kann es ja verstehen, wenn ich einen verlege....aber gleich darauf der andere auch?
    Vielleicht finde ich sie, wenn nicht, haben sie eine neue Aufgabe gefunden!

    Und was ist, wenn ich mir einfach neue kaufe???

    Haben sie weniger Wirkung...weil sie ja eigentlich jetzt nicht für mich bestimmt sind?
    Sie haben mich so viel gelehrt, und ich vermisse sie!

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  9. cannasativa

    cannasativa Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wien, 3.Bezirk
    Wenn du sie wirklich brauchst, tauchen sie wieder auf, mach dir da keine Sorgen und wenn nicht, soll dir das sagen, dass sie dir nicht mehr helfen können, weil sie das bereits getan haben.

    Ich kenne das Gefühl geliebte Steine nicht mehr zu besitzen und zu vermissen, aber wenn sie tatsächlich verschwunden sind, dann soll dir das sagen, dass die für dich nichts mehr tun können oder es schon getan haben.

    Alles Liebe, Emanuel
     
  10. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Danke für Eure Antworten!

    Ja, ich werde versuchen es so anzunehmen...auch wenn es schwer ist... :schaukel:

    Wenn ich sie wieder brauche, werden sie wieder kommen....!

    Und solange sie weg :escape: sind, werde ich ihnen nicht nachtrauern...sondern mich freuen, das ich sie nicht mehr brauche...!


    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen