1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondlandung- Echt oder unecht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von NiNaNu, 2. Februar 2013.

  1. NiNaNu

    NiNaNu Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2011
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    Hallo Zusammen :)

    Ich schaue grad ne Doku über den Mond und da habe ich mich gefragt, was is mit der Mondlandung? Echt oder unecht... Ich muss ehrlich gestehen, ich hab mich nich wirklich damit auseinandergesetzt würde aber mal gerne eure Meinung dazu hören.... Was spricht dafür, was dagegen? :) Aber bitte ohne Zank ;)

    Lg NiNaNu
     
    judasishkeriot gefällt das.
  2. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Oh nee NiNaNu.... schnell mit dem Handy hingetippselt.... wir wurden doch von zwei echten Kennern darüber in Kenntnis gesetzt...

    Aber ich überlass das Schaufeld mal denen, die es besser wissen :D
     
  3. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Echt - und falls dir Buzz Aldrin über den Weg läuft, frag ihn das lieber nicht - außer Du möchtest einen neuen Unterkiefer.

    Diese Menschen haben damals ihr Leben riskiert und nicht mehr als ihren Monatssold kassiert dafür. Die erste Mondlandung war ein Husarenstück mit etwa 30 Prozent Erfolgschance.
     
  4. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    ein fake - die us-fahne flattert, obwohl es auf dem mond keine atmosphäre und damit auch keinen wind gibt - und die fussstapfen wirbeln keinen staub auf, obwohl auf dem mond alles 7 mal leichter ist - aber es gibt dafür sicherlich erklärungen von klugen wissenschaftlern ...
    :D - 'ich hab es kommen sehen ...'
     
  5. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz




     
  6. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Werbung:
    Ohne die Filmchen angesehen zu haben:

    Erklärt mir mal einer von euch Spezialisten mit fachlicher Kompetenz, wie es möglich ist, den dort aufgestellten Spiegel mit einem Laser von der Erde aus anzupeilen um die Distanz Erde-Mond zu messen?

    http://science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2004/21jul_llr/

    Diese Messungen werden regelmäßig ausgeführt, unter wissenschaftlicher Aufsicht, mit einem Spiegel, den Neil Armstron und Buzz Aldrin dort aufgestellt haben. Der ist echt. Die Messungen finden heute noch statt. Wenn die erste Mondlandung ein Fake ist, dann darf es diesen Spiegel nicht geben.

    Die Fahne wurde von Buzz in Bewegung gesetzt und die hatten die Hosen voll, daß dieses Ding umkippte, weil der Mondboden leider nicht so nachgiebig war wie er hätte sein sollen.

    Fehlende Sterne: Versucht mal bei Vollmond um den Mond herum Sterne zu sehen. Hier ist der gesamte Boden von Sonnenlicht bestrahlt - da sieht man nichts, außer schwarz. Was gibts noch an Zweifeln?
     
  7. Musikuss

    Musikuss Guest

    Echt.
     
  8. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    na ja ist relativ..also wenn schlafe oder träume ist ja ne mondlandung indirekt
    echt und wenn ausgeschlafen ist die mondlandung leider unecht..gewesen
    und so war ja auch die mondlandung..sie war schlicht unecht..nur im tv war echt..ohne streiterei...
     
  9. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    ebenfalls
    danke :D
    wenn man heute schon ferngesteuerte spielzeugautos zum mars schiesst, dann konnte man doch damals bestimmt son ollen spiegel 'zum mond schiessen'
    genau, der hat da ordentlich dran geschüttelt ...
    darum diese grossvolumigen raumanzüge
    äh, fehlender staub?
     
  10. NiNaNu

    NiNaNu Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2011
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    :D Danke.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen